24 Jänner 2014

Suunto partners with Swix Ski Classics

Suunto has teamed up with Swix Ski Classics, the long distance ski championships, to provide heart rate monitoring and GPS tracking of top athletes.

The new partnership will give amateur and professional cross-country skiers as well as fans a more informative experience when they watch the event live on TV.

Swix Ski Classics is very pleased to start this new cooperation with Suunto: “The new agreement will definitely be an exciting contribution to Swix Ski Classics. Cross-country skiing is a sport where monitoring the effort, as well as speed, distance and pace have a fundamental role in the performance and enjoyment,” says David Nilsson, CEO Ski Classics.

Swix Ski Classics consists of six of the most prestigious ski events in the world:

  • Jizerská Padesátka in Czech Republic
  • Marcialonga in Italy
  • König Ludwig Lauf in Germany
  • Vasaloppet in Sweden
  • Birkebeinerrennet in Norway and
  • Årefjällsloppet the Swix Ski Classics Final in Sweden.

All events are 50 km or more and open to professional as well as amateur skiers. The partnership started at Jizerská Padesatká in the beginning of January.


Über Suunto

Suunto wurde 1936 von Tuomas Vohlonen gegründet, einem finnischen Orientierungsläufer und dem Erfinder des flüssigkeitsgefüllten Feldkompasses. Seitdem hat sich Suunto mit seinen Tauchcomputern, Präzisionsinstrumenten und Sportuhren einen Namen als führendes Innovationsunternehmen gemacht, in das Abenteurer aus aller Welt ihr Vertrauen setzen. Ob für Aufstiege ins Hochgebirge oder Tauchgänge in Meerestiefen – mit Suunto sind Outdoor-Abenteurer körperlich und mental bestens auf die Erkundung neuer Gebiete vorbereitet.

Der Hauptsitz und Produktionsbetrieb von Suunto befindet sich im finnischen Vantaa. Suunto beschäftigt weltweit mehr als 400 Mitarbeiter und verkauft seine Produkte in über 100 Ländern. Suunto ist eine Tochtergesellschaft der Amer Sports Corporation mit den Schwesterfirmen Salomon, Arc'teryx, Atomic, Wilson, Precor und Mavic.

Zurück
Suunto stellt Ambit2 R vor, das GPS für Läufer
Weiter
Under The Pole