6 März 2013

Suunto stellt Elementum Terra in neuen Designs vor

Die Elementum Terra, ein Produkt aus der Familie der Premium-Sportuhren von Suunto, wird in Kürze in drei neuen Designs erhältlich sein.

Die Elementum Terra, ein Produkt aus der Familie der Premium-Sportuhren von Suunto, wird in Kürze in drei neuen Designs erhältlich sein.

Für die urban gestaltete Sportuhr stehen zusätzliche Varianten mit schwarz-gelbem oder schwarz-rotem Lederarmband zur Auswahl.

„Unser Ziel war die Einführung neuer sportlich-dynamischer Farben, die mit dem klassischen Look der Elementum Terra harmonieren“, erläutert Simo Soini, Product Manager von Suunto.

Der dritte Neuzugang ist das Modell Suunto Elementum Amber Rubber, ausgestattet mit einem Silikonkautschuk-Armband in auffälligem Bernsteinton, der sich auch auf dem grafischen Display wiederfindet. Das Ergebnis ist eine perfekte Kombination aus Premium-Sportinstrument und attraktivem Design, das in der Stadt eine ebenso gute Figur macht wie auf Outdoor-Touren.

„Auch mit diesem Modell wollten wir mehr Farbe in die Produktpalette bringen, die derzeit von Schwarz-Weiß- und Erdtönen dominiert wird. Gleichzeitig sollte die elegante Erscheinung der Uhr bewahrt werden“, sagte Soini.

Die Suunto Elementum Terra ist ein aufwändiger Zeitmesser, der exklusiv in Finnland gefertigt wird. Jede Uhr wird aus Materialien von höchster Qualität wie Edelstahl, Silikonkautschuk und Leder hergestellt und mit der für Suunto typischen Handwerkskunst und Liebe zum Detail gestaltet.

Die Suunto Elementum Terra verbindet Suuntos Tradition mit modernster digitaler Präzisionstechnik. Ausgestattet mit einem Gehäuse aus Edelstahl und Saphir-Kristallglas, das den Elementen standhält, bietet sie zudem einen 3D-Kompass sowie Funktionen zur Höhenmessung und Wettertrendanzeige. Tragbar als stilvolles Accessoire in der Stadt und als robuster, zuverlässiger Begleiter in der Natur – die Elementum Terra ist ein funktionaler Allrounder.


Über Suunto

Suunto wurde 1936 von dem finnischen Orientierungsläufer und Ingenieur Tuomas Vohlonen gegründet, der flüssigkeitsgefüllte Kompasse und ein Verfahren zu ihrer Massenherstellung erfunden hatte. Seitdem hat sich Suunto mit Sportuhren, Tauchcomputern und Präzisionsinstrumenten einen Namen als führendes Innovationsunternehmen gemacht, in das Abenteurer aus aller Welt ihr Vertrauen setzen. Ob für Aufstiege ins Hochgebirge oder Tauchgänge in Meerestiefen – mit Suunto sind Outdoor-Abenteurer körperlich und mental bestens auf die Erkundung neuer Gebiete vorbereitet.

Der Hauptsitz und Produktionsbetrieb von Suunto befindet sich im finnischen Vantaa. Suunto beschäftigt weltweit mehr als 400 Mitarbeiter und verkauft seine Produkte in über 100 Ländern.Das Unternehmen ist wie seine Schwesterfirmen Salomon, Arc'teryx, Atomic, Wilson, Precor, Mavic und Nikita eine Tochtergesellschaft der Amer Sports Corporation.

Zurück
Neue Farbvarianten für Suunto Zoop und Suunto D4i
Weiter
Suunto D9tx mit TAUCHEN Award 2013 ausgezeichnet