24 Jänner 2014

Under The Pole

© Ghislain Bardout / Under The PoleEin Team von französischen Forschern hat Segel gesetzt und ist zu einer ehrgeizigen wissenschaftlichen Expedition gestartet, bei der die Westküste Grönlands oberhalb und unterhalb der Wasserlinie kartographiert werden soll. Die Gruppe startete am 16. Januar im französischen Concarneau und wird die nächsten 22 Monate auf der Expedition verbringen.

In der ersten Phase wird das Team an der Westküste Grönlands entlang segeln und dort detaillierte Vermessungen durchführen, bevor das Schiff in der Nares-Straße überwintert. Die dritte Phase, von März bis Juni nächsten Jahres, wird eine 600 km lange Abenteuerreise, da der Norden Grönlands mit Hilfe von Inuit und Hunden durchquert werden soll. “Es ist ein unglaublicher Traum, der wahr wird”, sagt Expeditionsleiter Ghislain Bardout.

© Benoit Poyelle / Under The PoleDie Website der Expedition  zeigt die zahlreichen Ziele der Expedition: “Under The Pole ist eine Reihe von Polarexpeditionen unter Wasser, welche die Erkundung der verborgenen Seiten der arktischen Polarregionen zum Ziel haben. Wir werden die Eisdecken der Küsten und im offenen Meer erforschen, außerdem Gletscherfronten, eisige Fjorde und das Kontinentalschelf zwischen dem Polarkreis und dem Norden Grönlands.”

Suunto freut sich, ein Partner der Expedition zu sein, und unterstützt das Team mit einer Reihe von Produkten. Zu den wissenschaftlichen Zielen der Expedition gehören die Auflistung der polaren Biodiversität während einer kompletten Saison in einer Tiefe von 130 m sowie die Untersuchung der Beziehungen zwischen Atmosphäre, Eis und Meer.


Achten Sie auf Updates vom Team.© Ghislain Bardout / Under The Pole

Alle Bilder © Emmanuelle Périé / Under The Pole


Über Suunto

Suunto wurde 1936 von Tuomas Vohlonen gegründet, einem finnischen Orientierungsläufer und dem Erfinder des flüssigkeitsgefüllten Feldkompasses. Seitdem hat sich Suunto mit seinen Tauchcomputern, Präzisionsinstrumenten und Sportuhren einen Namen als führendes Innovationsunternehmen gemacht, in das Abenteurer aus aller Welt ihr Vertrauen setzen. Ob für Aufstiege ins Hochgebirge oder Tauchgänge in Meerestiefen – mit Suunto sind Outdoor-Abenteurer körperlich und mental bestens auf die Erkundung neuer Gebiete vorbereitet.

Der Hauptsitz und Produktionsbetrieb von Suunto befindet sich im finnischen Vantaa. Suunto beschäftigt weltweit mehr als 400 Mitarbeiter und verkauft seine Produkte in über 100 Ländern. Suunto ist eine Tochtergesellschaft der Amer Sports Corporation mit den Schwesterfirmen Salomon, Arc'teryx, Atomic, Wilson, Precor und Mavic.

Zurück
Suunto partners with Swix Ski Classics
Weiter
NEUER FRISCHER LOOK FÜR SUUNTO D4i TAUCHCOMPUTER