Verkaufsbedingungen

Version 2014-06:, veröffentlicht und wirksam ab 1. August 2014

Diese Allgemeinen Verkaufsbedingungen gelten für alle über unseren Online-Shop (www.suunto.com/de-AT) (der „Online-Shop“) getätigten Bestellungen und geschlossenen Verträge über SUUNTO Produkte („Produkte“) zwischen uns, der Supplies Distributors SA, rue Louis Blériot 5, 4460 Grâce-Hollogne, Belgien, registriert unter der Firmenbuchnummer 0475.286.142, Telefonnummer +32 4 364 41 11, Faxnummer +32 4 364 41 99

und Ihnen als unseren Kunden („Kunde“ oder „Sie“).

Der Online-Shop gehört und wird betrieben durch die Amer Sports France, eine französische Gesellschaft registriert unter_062 501 275 in Vienne, Frankreich, mit seiner Geschäftsanschrift unter 80 rue Condorcet, 38090 Vaulx Milieu, Frankreich, Telefonnummer + 33 (0)4 74 99 15 15,  Faxnummer +33 (0)4 74 99 15 16

(zusammen "SUUNTO", nachstehend auch “wir” oder “uns”).

1. Über diese Verkaufsbedingungen, Geltungsbereich

Diese Verkaufsbedingungen gelten ausschließlich für Käufe, die im Online-Shop getätigt werden. Alle im Online-Shop getätigten Bestellungen und auf solche Bestellungen hin erfolgende Lieferungen unterliegen demnach diesen Verkaufsbedingungen.

Wir können diese Verkaufsbedingungen gelegentlich ändern oder ergänzen. Wir werden den Zeitpunkt des Inkrafttretens oben angeben. Etwaige Änderungen der Verkaufsbedingungen sind nur auf solche Bestellungen anwendbar, die am oder nach dem Zeitpunkt ihres Inkrafttretens vorgenommen wurden.

DURCH DIE AUFGABE EINER BESTELLUNG AKZEPTIEREN SIE DIE VERKAUFSBEDINGUNGEN UND VERPFLICHTEN SICH, SICH AN DIESE VERKAUFSBEDINGUNGEN ZU HALTEN.

2. Aufgabe einer Bestellung

Bitte beachten Sie, dass Bestellungen nur durch Personen, für welche die Bestellung nicht zum Betrieb ihres Unternehmens gehört, d.h. nur durch Verbraucher, aufgegeben werden können. Wir werden daher keine Bestellungen von Gesellschaften, Unternehmern, Selbstständigen oder wie auch immer gearteten juristischen Personen akzeptieren.

Damit Sie die Produkte kaufen können, müssen Sie:

  • Ihren Namen und Ihre Anschrift, Telefonnummer, E-Mail-Anschrift, Einzelheiten zur Zahlungen und weitere benötigte Informationen angeben;
  • Mindestens 18 Jahre alt sein;
  • Geschäftsfähig sein;
  • Einen Wohnsitz in Österreich haben.

Falls Sie ein Konto mit einer persönlichen Benutzerkennung und einem Passwort erstellt haben, bewahren Sie Ihr Passwort bitte jederzeit sicher auf und geben Sie es nicht an Dritte weiter.

3. Bearbeitung der Bestellung und Vertragsschluss

Der Kunde stimmt zu, dass seine Bestellung ein Angebot zum Abschluss eines Kaufvertrages über die in der Bestellung genannten Produkte und unter Einbeziehung dieser Allgemeinen Verkaufsbedingungen darstellt. Alle Bestellungen erfordern eine Annahme durch uns.

Wir können Bestellungen, insbesondere missbräuchliche oder ungewöhnliche Bestellungen sowie Bestellungen, von denen wir annehmen, dass sie nicht in gutem Glauben aufgegeben sind, sowie Bestellungen, die nicht von Einzelpersonen aufgegeben wurden, ablehnen. Wir sind nicht verpflichtet, einen Grund für die Ablehnung der Annahme eines Angebots anzugeben, können dies jedoch in unserem eigenen Ermessen tun.

Nachdem wir Ihre Bestellung erhalten haben werden wir, sofern wir sie annehmen, Ihnen eine Bestellbestätigung unter Angabe u.a. der Bestellnummer und der Auflistung der bestellten Produkte sowie unter Beifügung dieser Allgemeinen Verkaufsbedingungen per E-Mail übermitteln. Die Annahme Ihres Angebots erfolgt erst dadurch, dass Ihnen die Bestellbestätigung per E-Mail zugeht.

 

Die Bestellbestätigung ist Ihr Kaufnachweis. Bitte bewahren Sie diese sorgfältig auf, zumal wir Ihren Vertrag nicht archivieren werden.

4. Preis, Versand- und Handlingskosten, Kosten und Steuern

Der für ein Produkt berechneter Preis ist der zum Zeitpunkt der Aufgabe der Bestellung gültige Preis, d.h. der Preis wie im Onlineshop angegeben und in dem Warenkorb im Rahmen des Bestellprozesses angezeigt. Dieser wird auch in der Bestellbestätigung angegeben sein.

Wir sind berechtigt, die Preise jederzeit ohne Ankündigung zu ändern. Preiserhöhungen gelten nur für Bestellungen, falls diese Preiserhöhungen bereits im Onlineshop angezeigt werden und falls die Bestellungen nach solchen Preisänderungen erfolgt ist.

Alle Preise der Produkte, verstehen sich einschließlich der jeweils gültigen gesetzlichen Umsatzsteuer sowie etwaiger weiterer einschlägigen Steuern, jedoch ohne Kosten für Versand und Handling. Diese Kosten werden im Onlineshop im Rahmen der Bestellung und in jedem Fall vor Abschluss des Bestellvorgangs angezeigt.

Die vorgenannten Versand- / oder Handlingskosten sowie die damit zusammenhängende Umsatzsteuer oder andere Steuern werden darüber hinaus nochmals getrennt in der Bestellbestätigung ausgewiesen.

Sollten bestimmte Kosten vernünftigerweise nicht vor Abschluss des Vertrages berechnet werden können, werden Sie über die Art der Berechnung des Gesamtpreises informiert werden.

5. Lieferung

Wir liefern Produkte nur in Österreich und unter folgenden Liefereinschränkungen:

Wir liefern nicht an:

Postfachadressen,
Übersee Armeeadressen,
Hotels und Hostels und
Gefängnisse

Wir bieten die folgenden Liefermöglichkeiten an:

Standard: geschätzte Lieferzeit von 3 bis 7 Werktagen

Express: geschätzte Lieferzeit von 2 bis 3 Werktagen

Die ungefähre Lieferzeit sowie die gewählte Lieferoption werden während des Bestellvorgangs angezeigt. Werden den Kunden auch im Onlineshop, bzw. spätestens bei Beginn des Bestellvorgangs über etwaige Lieferbeschränkungen informieren. Die Lieferzeit sowie die gewählte Lieferoption wird in der Bestellbestätigung von uns nochmals bestätigt.

Das Lieferdatum wird nicht mehr als 30 Tage nach dem Datum der Bestellbestätigung liegen, außer es wurde gesondert ein späteres Datum vereinbart.

Falls der Kunde personalisierte Produkte bestellt, wird die benötigte Herstellungszeit für solche personalisierten Produkte zu der Versandzeit der gewählten Lieferoption hinzugerechnet.

Falls der Kunde die Lieferung oder den Empfang der Lieferung in unangemessener Weise verzögert, nachdem wir ihn darüber informiert haben, dass wir versucht haben, die bestellten Produkte an den Kunden zu liefern, oder falls der Kunde uns schuldhaft eine unrichtige Lieferadresse mitgeteilt hat, was zur Unzustellbarkeit der Lieferung führt, wird die Lieferung an uns zurückgeschickt. Falls die Produkte nach dem ersten Zustellungsversuch für eine Dauer von sieben Werktagen trotz Abmahnung unsererseits und eine Aufforderung zur Abnahme der Lieferung nicht zugestellt werden können, werden die Produkte zu uns als unzustellbar zurückgeschickt. In diesem Fall sind wir berechtigt, vom Vertrag zurückzutreten und wir werden eine Rückerstattung in Übereinstimmung mit Punkt 9 vornehmen.

Wir haften nicht für Verzug oder Nicht-Erfüllung, falls diese Folge vonhöherer Gewalt sind oder uns nach dem anwendbaren Recht oder allgemein anerkannten Grundsätzen nicht zurechenbar sind. Wir werden den Kunden unverzüglich über Beginn und Ende solcher Umstände informieren. Falls ein solches Leistungshindernis aufgrund insbesondere einen der vorgenannten Umstände für mehr als vier Wochen nach dem ursprünglichen Lieferdatum andauert, ist der Kunde berechtigt ohne Kosten vom Vertrag zurücktreten. Darüber hinaus bestehen keine weiteren Ansprüche, insbesondere keine Ansprüche auf Schadensersatz.

Wir empfehlen dem Kunden, das gelieferte Paket und die erhaltenen Produkte innerhalb von vierzehn Tage nach der Zustellung an ihn zu untersuchen, deren Zustand sowie die Vollständigkeit des gelieferten Pakets zu prüfen. Bitte wenden Sie sich an unseren [Kundenservice], falls Produkt(e) fehlen oder beschädigt sind.

6. Produktverfügbarkeit

Wir behalten uns das Recht vor, jedwedes Produkt, ohne Haftung oder Ankündigung, zu ändern, aus dem Sortiment zu nehmen oder dessen Verfügbarkeit einzustellen. Dies gilt nicht für bestellte Produkte, für die der Kunde bereits eine Bestellbestätigung von uns erhalten hat.

7. Eignung, Produktinformationen

Bitte gehen Sie bei der Aufgabe Ihrer Bestellung mit Sorgfalt vor, um sicher zu stellen, dass die Produkte, die Sie kaufen, für den beabsichtigten Zweck auch geeignet sind. Bitte nutzen Sie den Online-Shop als letzten Bezugspunkt, wenn Sie die Eignung prüfen. Bei Abweichungen zwischen dem Inhalt des Online-Shops und einer sonstigen Webseite (oder einer sonstigen Informationsquelle), wird die in dem Online-Shop zum Zeitpunkt der Aufgabe der Bestellung angeführte Eignung als maßgeblich betrachtet werden.

8. Zahlung

Die Zahlung kann erfolgen durch

Kreditkarten (Visa / Mastercard), Paypal  und Banküberweisung.

Wir behalten uns bei jeder Bestellung das Recht vor, bestimmte Zahlungsmittel nicht anzubieten, sondern auf andere Zahlungsmittel zu verweisen.

Wir behalten uns Sicherheitsprüfungen bei allen Zahlungen vor. Deswegen nimmt ggf. unser Service mit Ihnen Kontakt auf, um sich Ihre Bestellinformation und Bestelldetails wie Adressnachweis, Adressnachweis der Person, die für die Lieferadresse angegeben ist etc. bestätigen zu lassen.

Zahlungen sind innerhalb von  […] Tagen ab […] fällig.

9. Rückgabe und Rückerstattung

Bitte nehmen Sie zur Kenntnis, dass wir Rückgaben und Rückerstattungen nur für Produkte bearbeiten, die Sie im Online-Shop erworben haben.

Widerrufsrecht: Wenn Sie Produkte für Ihre eigene private Verwendung als Konsument erworben haben und Ihr Widerrufsrecht ausüben und die Produkte zurückgeben wollen, können Sie dies tun, sofern Sie unseren [Customer Service] binnen 14 Tagen nachdem Sie die Produkte erhalten haben.

Im Falle eines Vertrags über mehrere Produkte, wird Ihr Widerrufsrecht 14 Tage nachdem Sie das letzte Produkt erhalten haben enden.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie das Widerrufsformular in Annex 1 an uns returnieren oder eine andere eindeutige Erklärung an uns übermitteln, z.B. indem Sie unseren [Customer Service] per Telefax oder E-Mail kontaktieren und/oder das Widerrufsformular verwenden.

Sie dürfen nur Produkte returnieren, die Sie sorgfältig gehandhabt haben und nicht auf eine Weise verwendet haben, die über die Prüfung der Beschaffenheit, der Eigenschaften und der Funktionsweise hinausgehen. Sie haften für jeglichen Wertverlust der Produkte, der durch Ihre Verwendung der Produkte verursacht wurde, sofern die Verwendung nicht zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaft und Funktionsweise der Warennotwendig war.

Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Verträgen über die Lieferung von

- Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Kunden zugeschnitten sind;

- versiegelte Unterwäsche-Produkt(e), die nach der Lieferung entsiegelt wurden aus Hygienegründen nicht zur Rückgabe geeignet sind.

Um Produkte zurückzugeben, können Sie uns das Widerrufsformular übermitteln, das als Annex 1 angefügt ist oder eine andere eindeutige Erklärung an uns übermitteln, z.B. indem Sie uns das ausgefüllte Rückgabeformular übermitteln, das Sie online von unserem [Customer Service] erhalten können.

Sobald wir Ihre Widerrufserklärung erhalten haben, werden wir Ihnen eine Bestätigungs-E-Mail schicken.

Sie müssen dann die Produkte ohne schuldhafte Verzögerung, jedenfalls binnen 14 Tagen nachdem Sie uns über Ihren Widerruf informiert haben, returnieren. Sie werden die Rücksendungskosten tragen.

Rückgabeprozess

Ein Rückgabeformular wird im Packet enthalten sein, einschließlich Rückgabeinstruktionen. Es ist auch im Online-Shop verfügbar.

Sie müssen es ausdrucken, ausfüllen und es gemeinsam mit den zurückzusendenden Produkten in ein Packet verpacken.

Sie müssen die Produkte in ihrer Originalverpackung returnieren.

Sie müssen sämtliches Zubehör, Bedienungsanleitung und gratis Geschenke inkludieren, die in derselben Verpackung geliefert wurden.

Wenn ein Produkt als Teil eines Bündels mehrerer Produkte erworben wurde, müssen alle entsprechenden Produkte returniert werden.

Bitte behandeln Sie die Produkte sorgsam und returnieren Sie sie in dem Zustand, in dem Sie geliefert wurden.

Bitte verpacken Sie die Produkte auf sichere Weise, vergewissern Sie sich, dass  Ihre Bestellnummer am Äußeren des Pakts deutlich sichtbar ist.

Wir werden den Preis, den Sie für die Produkte gezahlt haben zuzüglich der erstmaligen Lieferkosten binnen 14 Tagen nachdem wir Ihre Widerrufserklärung erhalten haben zurückerstatten. Wir sind jedoch berechtigt, den zurückzuerstattenden Betrag zurück zu halten bis wir die Produkte zurückerhalten haben oder, falls die früher eintritt, einen Beweis erhalten haben, dass Sie die Produkte zurückgesendet haben. Wenn Sie eine Express-Lieferung gewählt haben, werden Ihnen nur die Kosten einer Standard-Lieferung rückerstattet.

Die Rückerstattung wird per E-Mail bestätigt werden.

Die Rückzahlung wird mit demselben Zahlungsinstrument erfolgen, das Sie für die ursprüngliche Transaktion verwendet haben.

Wenn Sie Produkte returnieren, die (1) Sie nicht berechtigt sind, zu returnieren, (2) Sie beschädigt haben oder sonst auf eine Weise verwendet haben, die über die Prüfung der Beschaffenheit, der Eigenschaften und der Funktionsweise der Produkte hinausgeht, (3) nicht vollständig sind bzw. einzelne Produkte fehlen oder (4) Sie nicht sorgsam gehandhabt haben, behalten wir uns das Recht vor, entweder Ihre Rückgabe sowie eine Rückerstattung abzulehnen oder den zurückzuerstattenden Betrag in jenem Maße zu reduzieren, das der Wertminderung der Produkte entspricht, soweit gesetzlich zulässig.

10. Garantie und Gewährleistung

Sie haben alle Rechte nach den Regeln der gesetzlichen Gewährleistung (§§ 922 ff ABGB).

Darüber hinaus gewähren wir Ihnen eine beschränkte Garantie in Übereinstimmung mit dem Recht der Republik Österreich. Unsere Garantiebedingungen für die Produkte finden Sie auf unserer Webseite unter dem Abschnitt [Garantiebedingungen]. Bitte beachten Sie, dass diese Garantie Ihre gesetzlichen Gewährleistungsrechte weder berührt, noch ausschließt oder gar einschränkt oder aussetzt.

Sollten Sie der Ansicht sein, dass Sie Rechte aus der Gewährleistung oder Ansprüche auf Garantieleistungen haben, setzen Sie sich bitte mit unserem Kundendienst (siehe nachstehende Ziffer 14) in Verbindung.

11. Personenbezogene Daten

Die auf unserer Website verfügbare [Datenschutzrichtlinie] sowie zusätzliche Klauseln in diesen Allgemeinen Verkaufsbedingungen regeln die Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten. Der Kauf von Produkten im Online-Shop setzt voraus, dass Sie der Datenschutzrichtlinie und der in dieser beschriebenen Verarbeitung personenbezogener Daten zustimmen.

Wir werden mit angemessener Sorgfalt die Sicherheit von Informationen über Ihre Bestellung und Ihre Zahlung wahren, können aber (sofern wir nicht grob fahrlässig gehandelt haben) für jeglichen Schaden nicht haftbar gemacht werden, den Sie erleiden, wenn ein Dritter unautorisierten Zugang zu Ihren Daten erlangt.

12. Unsere Haftung

Diese Allgemeinen Verkaufsbedingungen regeln den vollständigen Umfang unserer Verpflichtungen und Verbindlichkeiten in Bezug auf die Lieferung der Produkte.

Wir schließen jegliche ausdrückliche oder schlüssige Gewährleistung sowie jegliche Zusagen hinsichtlich der Beschaffenheit aus, sofern diese nicht ausdrücklich in diesen Allgemeinen Verkaufsbedingungen erwähnt werden. Insbesondere sind wir nicht dafür verantwortlichen, dass die Produkte für den intendierten Verwendungszwecke tauglich sind, sofern Sie uns nicht über solche Zwecke vor dem Vertragsabschluss informiert haben und wir diese akzeptiert haben.

Obwohl wir angemessener Sorgfalt die Richtigkeit von Informationen überprüfen, die wir auf dem Online-Shop verfügbar machen, leisten wir keine Gewähr dafür, dass der Online-Shop Ihren Ansprüchen genügen wird oder ohne Unterbrechungen, zeitgerecht oder fehlerfrei  funktionieren wird, dass Fehler korrigiert werden oder dass die Website oder der Server, die bzw. der den Online-Shop zur Verfügung stellt frei von Viren oder Bugs oder voll funktionsfähig sein wird. Wir haften nicht für Inhalte oder Material, das von Ihnen auf den Online-Shop hinaufgeladen oder über diesen transportiert wird.

Wir haften nicht, weder aus Vertrag, aus Delikt, noch auf sonstiger Grundlage für Folgeschäden, indirekte Schäden, Vermögensschäden (einschließlich entgangener Gewinn), Datenverlust, Verlust von Goodwill oder Reputation oder sonstige Schäden nach jedweder Rechtsgrundlage. Allerdings schließt keine Klausel dieser Verkaufsbedingungen die Haftung aus oder beschränkt diese für grobe Fahrlässigkeit und Vorsatz sowie für Personenschäden.

13. Allgemeines

Der Onlineshop darf nur im Rahmen der gesetzlichen Zwecke und im Rahmen der gesetzlichen Regelungen genutzt werden. Der Kunde erklärt sich einverstanden, alle geltenden Gesetze und Regelungen bezüglich des Online Shops und bezüglich aller Geschäfte, die im oder durch den Online Shop getätigt werden, einzuhalten.

Sollte eine Bestimmung dieser Verkaufsbedingungen oder des Vertrages mit dem Kunden nichtig, rechtswidrig oder nicht durchsetzbar sein oder werden, so wird diese Bestimmung durch eine durchsetzbare Bestimmung ersetzt, die in ihrem wirtschaftlichen Gehalt der Absicht der Parteien möglichst nahe kommt; die übrigen Verkaufsbedingungen bleiben wirksam.

Wir werden in Hinsicht auf Käufe im Online Shop auf elektronischem Weg mit E-mails oder einer anderweitigen elektronischen Mitteilung mit Ihnen kommunizieren.

14. Kundenservice, Kontakt

Unser Kundenservice wird Sie bei Fragen in Verbindung mit Bestellungen im Online-Shop unterstützen. Sie können sich entweder per E-Mail oder telefonisch von Montag bis Freitag zwischen 9-00 Uhr und 17.00 Uhr in Verbindung setzen, außer an gesetzlichen Feiertage.

Telefon: +43 72 088 3104

E-Mail: ecommerce.orders@suunto.com

15. Anwendbares Recht

Es gilt österreichisches Recht unter Ausschluss seiner kollisionsrechtlichen Normen und des UN-Kaufrechts.