Wann muss ich den Kompass meiner Suunto Core kalibrieren?

Der Kompass der Suunto Core wird automatisch kalibriert, wenn Sie sie tragen. Unter folgenden Umständen kann jedoch eine manuelle Kalibrierung erforderlich sein:

  • Nach einem Batteriewechsel.
  • Nach dem Aufrufen des Servicemenüs.
  • Wenn sich die Uhr in der Nähe von viel Metall befand (z. B. in einem Flugzeug).
  • Wenn sich die Uhr in der Nähe eines Magneten oder starken elektromagnetischen Felds befand.
  • Wenn der Kompass längere Zeit nicht verwendet wurde.

Öffnen Sie zum Kalibrieren des Kompasses den Kompassmodus. Halten Sie die Uhr waagrecht und beginnen Sie mit langsamen Drehbewegungen. Normalerweise reichen 3-4 volle Drehungen für die Kompasskalibrierung aus. Wenn die Uhr in der Nähe eines Magneten bzw. magnetischen Feldes war, müssen Sie sie eventuell mehr als 3-4-mal drehen. Drehen Sie den Kompass, bis er Daten anzeigt.

HINWEIS: Der Kompass wird nach 60 Sekunden deaktiviert. Dadurch wird Energie gespart. Drücken Sie zum erneuten Aktivieren des Kompasses die Taste Start/Stop.

 

WEITERE HILFE FÜR:
Suunto Core.