Datenschutzrichtlinie

SUUNTO FÜHLT SICH DEM SCHUTZ IHRER PERSONENBEZOGENEN DATEN VERPFLICHTET

Suunto fühlt sich dem Schutz Ihrer personenbezogenen Daten und der Einhaltung des jeweils geltenden Datenschutzrechts verpflichtet. Suunto erhebt, verarbeitet und nutzt Ihre personenbezogenen Daten daher auschließlich nach Maßgabe und im Einklang mit den einschlägigen Datenschutzbestimmungen. Diese Datenschutzrichtlinie („Richtlinie“) soll darlegen und erläutern, welche Arten von Informationen wir in Verbindung mit unseren Produkten und Dienstleistungen erfassen und wie wir diese Informationen verarbeiten. Im Rahmen dieser Datenschutzrichtlinie bezeichnet der Begriff „Personenbezogene Daten“ Informationen mit Bezug auf eine identifizierte oder identifizierbare Person (d. h. eine natürliche Person). „Suunto” bezeichnet die Suunto Oy, einschließlich ihrer verbundenen Unternehmen und Tochtergesellschaften sowie Konzerngesellschaften der Amer Sports Corporation (nachfolgend auch als „wir“, „uns“ oder „unser“ bezeichnet).

Diese Richtlinie gilt für personenbezogene Daten, die in Verbindung mit von Suunto angebotenen Produkten und Dienstleistungen oder in Zusammenhang mit anderen Interaktionen mit uns erfasst werden, in denen ein Link zu dieser oder ein sonstiger Verweis zur Einbeziehung diese Richtlinie hergestellt bzw. gegeben werden, beispielsweise in Verbindung mit unseren Produkten und unserem Zubehör, den Webseiten (einschließlich Mobil-Webseiten), Anwendungen und weiteren durch Suunto angebotenen Dienstleistungen, in der Regel in elektronischer Form, sowie in Verbindung mit sonstigen Dienstleistungen wie Kundenbetreuung und Garantieleistungen, Kundenveranstaltungen, Werbeaktionen und -kampagnen.

Im Zusammenhang mit einem bestimmten Suunto-Produkt oder einer -Dienstleistung erhalten Sie möglicherweise zusätzliche oder ergänzende Datenschutzinformationen. Bei eventuell auftretenden Widersprüchen haben diese Informationen gegenüber dieser Richtlinie Vorrang. Unsere Produkte oder Dienstleistungen können Links zu Webseiten anderer Unternehmen und Dienstleistungen Dritter enthalten, die ihre eigenen Datenschutzbestimmungen besitzen. Wir empfehlen Ihnen, diese Datenschutzbestimmungen durchzulesen. Suunto ist für die Datenschutzpraktiken oder Inhalte dieser Dienstleistungen nicht verantwortlich.

Durch Klicken auf „Ich stimme zu“ stimmen Sie der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auf die in dieser Richtlinie bestimmte Art und Weise zu. Sollten Sie dieser Richtlinie nicht zustimmen, nutzen Sie diese Webseite bitte nicht, stellen Sie Suunto Ihre personenbezogenen Daten nicht zur Verfügung und gewähren Ihre Zustimmung auch nicht anderweitig.

DATENERFASSUNG

Überwiegend erfassen wir Ihre personenbezogenen Daten, wenn Sie etwas bei uns kaufen, unsere Dienstleistungen in Anspruch nehmen oder sich für diese anmelden, an einer Werbeaktion oder -kampagne teilnehmen oder auf eine andere Art und Weise mit uns interagieren. Wir erfassen Ihre personenbezogenen Daten nur mit Ihrem Wissen oder Ihrer Zustimmung. Nachstehend finden Sie Beispiele für die verschiedenen Kategorien der erfassten Daten.

Technische Informationen In den meisten Fällen können Sie unsere Webseiten besuchen oder unsere Produkte oder Dienstleistungen in Anspruch nehmen, ohne uns mitteilen zu müssen, wer Sie sind. Gewisse technische Informationen in Zusammenhang mit der Inanspruchnahme unserer Dienstleistungen werden jedoch in der Regel automatisch erfasst. Zu diesen Informationen gehören beispielsweise Ihre IP-Adresse, Zugriffszeiten, die Webseite, über die Sie auf unsere Webseite gelangt sind, von Ihnen besuchte Webseiten, von Ihnen genutzte Links, Bannerwerbung und sonstige Inhalte, die Sie sich angeschaut haben, Informationen über Ihre Geräte und diejenigen weiteren technischen Informationen, die Ihr Browser uns sendet oder die anderweitig in Zusammenhang mit bestimmten Produkten oder Dienstleistungen erfasst werden können. Wenn Sie unsere Dienstleistungen nutzen oder anderweitig über Telekommunikationsnetzwerke mit uns interagieren, erhalten wir gewisse zusätzliche Informationen wie Ihre Mobilfunknummer, die standardmäßig bei dieser Kommunikation vom Telekommunikationsnetzbetreiber an uns übertragen werden können. Siehe auch nachstehenden Abschnitt „Verwendung von Cookies und Web-Beacons“.

Von Ihnen zur Verfügung gestellte Informationen Wenn Sie sich für unsere Dienstleistungen registrieren, einen Kauf tätigen, an einer Werbeaktion teilnehmen oder auf eine sonstige Art und Weise mit uns interagieren, werden wir Sie bitten, uns Informationen wie Ihren Namen, Ihre E-Mail-Anschrift, Postanschrift sowie Nutzernamen, Passwörter und weitere Daten anzugeben, die zur Bestätigung der Identität der Nutzer und der Beurteilung ihrer Handlungen dienen oder die im Zusammenhang mit den Produkten oder Dienstleistungen, die Sie angefordert haben oder für die Kommunikation mit Ihnen notwendig sein können, sowie von Ihnen hochgeladene Informationen wie Standort, Routendaten, Fotos usw.. Wir können auch Trainingsdaten, demografische Informationen, wie z. B. Alter, Geschlecht, Postleitzahl und Sprachpräferenzen sowie weitere Informationen, die Sie zur Verfügung stellen, erfassen, wie Ihre Zustimmungen, Präferenzen und Ihr Feedback, Informationen mit Bezug auf Ihre Geräte und diejenigen sonstigen Informationen, die Sie uns angeben. Bitte beachten Sie, dass bestimmte, nicht identifizierbare Informationen, die von Ihnen erfasst werden, identifizierbar werden können, wenn Sie uns Ihre personenbezogenen Daten geben. Wir können zudem, in Übereinstimmung mit dem anwendbaren Recht, einige personenbezogene Daten von Adressverlagen und weiteren öffentlich zugänglichen Quellen erhalten. Im Rahmen einiger unserer Dienstleistungen könnten Sie uns Informationen über Dritte zur Verfügung stellen, z. B., wenn Sie ein Produkt bestellen, das wir direkt an einen anderen Empfänger schicken sollen.

Ihre Transaktionen mit uns Im Zusammenhang mit Ihrem Kauf und/oder der Nutzung unserer Produkte und/oder Dienstleistungen und weiteren Interaktionen mit uns, erfassen wir Informationen oder fordern Sie auf, uns Informationen zur Verfügung zu stellen. Diese Informationen können beispielsweise Einzelheiten zu Ihren Anfragen oder Wünschen, den gelieferten Produkten und Dienstleistungen (einschließlich Lieferdaten), Finanzdaten (einschließlich erfolgter Zahlungen, Kreditkartenangaben, Rechnungsanschrift, Überprüfung der Kreditwürdigkeit oder ähnliche Finanzdaten), Informationen zu Vereinbarungen zwischen Ihnen und Suunto, Kontaktinformationen, Informationen und Einzelheiten zu Inhalten, die Sie uns zur Verfügung gestellt haben sowie weitere gleichartige Informationen in Zusammenhang mit Transaktionen enthalten. Wir können, in Übereinstimmung mit dem anwendbaren Recht, Ihre Kommunikation durch unseren Kundendienst oder ähnliche Kontaktstellen aufnehmen. Gewisse Dienstleistungen könnten die Verwendung Ihrer Standortdaten erfordern. Die Verwendung Ihrer Standortdaten für diese Dienstleistungen bedarf jedoch Ihrer vorherigen Zustimmung für jede Dienstleistung.

Wofür wir Ihre personenbezogenen Daten verwenden

Suunto erfasst Ihre personenbezogenen Daten für die in dieser Richtlinie bezeichneten Zwecke und/oder zusätzliche persönliche Service spezifische Informationen. Möglicherweise können auch ein oder mehrere Zwecke gleichzeitig gelten.

Lieferung von Produkten und Dienstleistungen Wir können Ihre personenbezogenen Daten verwenden, um Ihre Anfragen oder Ihre Bestellung zu bearbeiten oder den Vertrag zwischen Ihnen und Suunto zu erfüllen oder durchzusetzen, um die Funktionalität und Sicherheit unserer Produkte und Dienstleistungen sicherzustellen, um Sie zu identifizieren und um Betrug und sonstigen Missbrauch zu verhindern und diesbezüglich Ermittlungen anzustellen.

Dienstleistungen Wir können Ihre personenbezogenen Daten unter Verwendung eines Pseudonyms dafür einsetzen, um unsere Internet-Dienstleistungen bedarfsgerecht zu gestalten. Sie können der Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten hierfür jederzeit widersprechen. Soweit Sie Ihre Zustimmung dazu erteilt haben, können wir Ihre personenbezogenen Daten zur Individualisierung unseres Angebots und zur Bereitstellung eines für Sie relevanteren Services verwenden, z. B., um Empfehlungen zu geben und maßgeschneiderte Inhalte und Werbung auf unseren Webseiten anzeigen zu können. In Übereinstimmung mit dem anwendbaren Recht, können wir personenbezogene Daten, die wir in Zusammenhang mit Ihrer Nutzung eines bestimmten Suunto-Produkts und/oder einer Suunto-Dienstleistung erfasst haben, mit anderen personenbezogenen Daten, die uns über Sie vorliegen, kombinieren. Ausgenommen hiervon sind Fälle, in denen diese personenbezogenen Daten für einen anderen Zweck erfasst wurden. Wir können auf der Grundlage Ihrer personenbezogenen Daten zusammengefasste und statistische anonymisierte Informationen erstellen.

Kommunikation und Marketing Wir können Ihre personenbezogenen Daten verwenden, um mit Ihnen zu kommunizieren, z. B., um Sie über die von Ihnen verwendeten oder in Anspruch genommenen Produkte und/oder Dienstleistungen zu informieren. Wir können, in Übereinstimmung mit dem anwendbaren Recht, Ihre personenbezogenen Daten zu Marketing- oder Forschungszwecken nutzen, wie beispielsweise zur Durchführung von Marktforschung, und wir können Sie kontaktieren, um Sie hinsichtlich Ihrer Kundenzufriedenheit anzusprechen oder Sie über unsere neuen Produkte, Dienstleistungen oder über Angebote zu informieren. Einige unserer Produkte und Dienstleistungen können ebenfalls für die Bewerbung von Produkten und Dienstleistungen anderer Unternehmen verwendet werden. Suunto legt Ihre personenbezogenen Daten jedoch nicht ohne Ihre vorherige Zustimmung an diese oder andere Unternehmen zu Marketingzwecken offen.

Weitergabe Ihrer Personenbezogenen Daten

Vorbehaltlich anderweitiger nachstehender Bestimmungen verkaufen oder vermieten wir Ihre personenbezogenen Daten nicht an Dritte und geben sie auch nicht auf eine andere Art und Weise an Dritte weiter.

Zustimmung Wir können Ihre personenbezogenen Daten nur dann an Dritte weiter geben, die in diesem Dokument nicht erwähnt sind, wenn uns Ihre Zustimmung dazu vorliegt. Ihre Zustimmung kann, in Abhängigkeit von der Dienstleistung, impliziert oder ausdrücklich sein. Stellen Sie z. B. Ihre personenbezogenen Daten unseren Nutzergemeinschaften zur Verfügung oder veröffentlichen Sie diese dort, werden diese Handlungen so ausgelegt, als ob Sie Ihre Zustimmung zu dieser Verarbeitung erteilt hätten.

Konzernunternehmen der Amer Sports Corporation und autorisierte Dritte Wir können, um Ihre Anfragen oder Ihre Bestellung zu bearbeiten oder den Vertrag zwischen Ihnen und Suunto zu erfüllen oder wenn Sie der Weitergabe zugestimmt haben, Ihre personenbezogenen Daten innerhalb der Konzernunternehmen der Amer Sports Corporation und deren Tochtergesellschaften und verbundenen Unternehmen weitergeben, einschließlich, aber ohne Beschränkung auf die Verkaufsstätten der Amer Sports Corporation oder autorisierte Dritte, die für die Amer Sports Corporation personenbezogene Daten zu den in dieser Richtlinie bestimmten Zwecken verarbeiten, wie z. B. Technik- und Logistikdienstleister. Es ist diesen Parteien untersagt, Ihre personenbezogenen Daten für andere Zwecke zu nutzen, und wir verpflichten diese Parteien zur Einhaltung dieser Richtlinie und Verwendung angemessener Sicherheitsmaßnahmen zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten. Die Amer Sports Corporation besteht zurzeit aus Markenunternehmen und deren Tochtergesellschaften sowie verbundenen Unternehmen, die auf www.amersports.com aufgeführt sind.

Internationale Übertragungen Die Lieferung unserer Produkte und Bereitstellung unserer Dienstleistungen erfolgen möglicherweise unter Nutzung von Ressourcen und Servern, die sich in unterschiedlichen Ländern rund um die Welt befinden. Daher werden Ihre personenbezogenen Daten möglicherweise über internationale Grenzen hinaus in ein anderes Land übertragen, als das, in dem Sie unsere Dienstleistungen verwenden, einschließlich in Länder außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR), in denen es keine spezifischen Datenschutzgesetze für personenbezogene Daten gibt oder deren rechtliche Bestimmungen im Hinblick auf den Datenschutz abweichen, wie z. B. die USA. In solchen Fällen ergreifen wir Maßnahmen, um sicherzustellen, dass für diese Datenübertragung eine rechtliche Grundlage besteht und der nach geltendem Recht angemessene Schutz Ihrer personenbezogenen Daten gewährleistet ist, z. B. durch die Verwendung von durch die zuständigen Behörden anerkannten Standardverträgen (soweit notwendig) sowie durch weitere geeignete technische und organisatorische Maßnahmen zur Informationssicherheit.

Zwingende Offenlegungen Wir können durch zwingende Gesetzesbestimmungen verpflichtet sein, Ihre personenbezogenen Daten bestimmten Behörden oder sonstigen Dritten offen zu legen, z. B. Vollstreckungsbehörden in den Ländern, in denen wir oder Dritte, die in unserem Namen handeln, tätig sind. Wir können Ihre personenbezogenen Daten ebenfalls in Übereinstimmung mit dem anwendbaren Recht weitergeben oder anderweitig verarbeiten, um Suuntos berechtigte Interessen zu vertreten, wie z. B. in zivil- oder strafrechtlichen Verfahren.

Zusammenschlüsse und Übernahmen Eine Veräußerung, ein Kauf, ein Zusammenschluss oder eine anderweitige Umstrukturierung unserer Geschäftstätigkeiten in gewissen Ländern können dazu führen, dass wir personenbezogene Daten potenziellen oder tatsächlichen Käufern und ihren Beratern in Übereinstimmung mit dem anwendbaren Recht offen legen oder personenbezogene Daten von Verkäufern oder ihren Beratern erhalten.

Erfassung der Daten von Minderjährigen

Suunto möchte keine Informationen von Kindern unter 13 Jahren erfassen oder mit diesen Geschäfte abschließen. Nichtsdestotrotz können unsere Datenbanken personenbezogene Daten von Kindern unter 13 Jahren enthalten, da es nicht immer möglich ist, das genaue Alter des Nutzers zu bestimmen. Wir behalten uns das Recht vor, Personen unter 13 Jahren von der Nutzung der Dienstleistung auszuschließen.

Die Richtlinie von Suunto verlangt, dass Minderjährige (die gesetzliche Volljährigkeit und daher das Alter von Minderjährigen bestimmen sich nach dem jeweils geltenden örtlichen Recht) ohne die Zustimmung eines Erziehungsberechtigten oder gesetzlichen Vertreters weder einen Kauf tätigen noch sonstige Rechtshandlungen in Zusammenhang mit unseren Produkten und Dienstleistungen vornehmen, vorbehaltlich einer anderweitigen Erlaubnis durch das anwendbare Recht.

Datenqualität

Wir bemühen uns in angemessenem Umfang, die sich in unserem Besitz befindlichen personenbezogenen Daten stets zu aktualisieren und veraltete, fehlerhafte oder überflüssige personenbezogene Daten zu löschen.

Da Ihnen bestimmte Suunto-Produkte und Dienstleistungen die Verwaltung Ihres Profils erlauben können, empfehlen wir Ihnen, Ihre personenbezogenen Daten regelmäßig zu kontrollieren, um diese gegebenenfalls zu korrigieren und zu aktualisieren. Bitte denken Sie daran, dass Sie für die Richtigkeit der von Ihnen getätigten Angaben sowie die Aktualisierung der uns Ihrerseits zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten im Fall von Änderungen verantwortlich sind.

Sicherheit

Suunto ergreift angemessene technische und organisatorische Maßnahmen zur Informationssicherheit, um Risiken vorzubeugen und zu minimieren, die mit der Bereitstellung personenbezogener Daten verbunden sind.

Diese Maßnahmen umfassen gegebenenfalls die Verwendung von Firewalls, sicheren Serveranlagen, Datenverschlüsselung, die Implementierung geeigneter Systeme und Verfahren zur Verwaltung der Zugriffrechte, die sorgfältige Auswahl von Datenverarbeitern sowie weitere technisch und wirtschaftlich angemessene Maßnahmen, um Ihre personenbezogenen Daten vor unbefugter Nutzung oder Offenlegung zu schützen. Gegebenenfalls können wir auch Backup-Kopien anlegen und ähnliche Mittel verwenden, um Ihre personenbezogenen Daten vor unabsichtlich verursachten Schäden oder Zerstörung zu schützen. Dort, wo ein bestimmter Teil einer Suunto-Webseite Online-Transaktionen unterstützt, werden wir die Geheimhaltung und Sicherheit der Online-Transaktionen durch eine dem Industriestandard entsprechende Sicherheitsmaßnahme, wie das „Secure Sockets Layer“ („SSL“), schützen.

Verwendung von Cookies und Web-Beacons

Beim Besuch einer Suunto-Webseite können zu gegebener Zeit Informationen in Form einer Textdatei, als „Cookie“ bezeichnet, auf Ihrem Computer gespeichert werden, um die Personalisierung Ihres Computers zu unterstützen. Unsere Verwendung von Cookies soll Ihnen verschiedene Vorteile bieten. Zum einen müssen Sie während einer Sitzung Ihr Passwort nicht mehrfach eingeben, zum anderen bleiben von Ihnen ausgewählte Produkte in Ihrem virtuellen Einkaufswagen gespeichert, selbst, wenn Sie eine Transaktion in einer Sitzung nicht beendet haben. Zudem werden Cookies zur Auswertung der Webseitenutzung und zur Erstellung anonymer demographischer Profile genutzt, damit wir unsere Dienstleistungen weiter verbessern können.

Suunto kann in Verbindung mit einigen Webseiten auch sogenannte Web-Beacons (oder „Pixel-Tags“) verwenden. Diese werden jedoch nicht verwendet, um einzelne Nutzer persönlich zu identifizieren. Web-Beacons sind grafische Bilder, die auf einer Webseite platziert sind und dazu dienen, die Anzahl der Benutzer einer Webseite zu ermitteln und/oder Zugang zu bestimmten Cookies zu erhalten. Diese Informationen werden zur Verbesserung unserer Dienstleistungen verwendet. Web-Beacons erfassen keine weiteren Informationen als diejenigen, die wir standardmäßig über Ihren Browser im Rahmen der Internetkommunikation erhalten. Bei einer Deaktivierung der Cookies sind die Web-Beacons nicht mehr in der Lage, Ihre jeweilige Tätigkeit nachzuvollziehen. Die Web-Beacons können jedoch weiterhin Informationen hinsichtlich der Besuche von Ihrer IP-Adresse erfassen, allerdings können diese Informationen dann nicht mehr eindeutig zugeordnet werden.

Wenn Sie die Verwendung von Cookies nicht wünschen oder jeweils über deren Speicherung informiert werden möchten, können Sie Ihren Browser entsprechend einstellen, wenn Ihr Browser dies unterstützt. Bitte beachten Sie, dass bei einer Deaktivierung der Cookies der Zugang zu bestimmten Bereichen oder Funktionen dieser Webseite, die Ihnen die Verwendung derselben erleichtern können, nicht gewährt werden kann. Einige unserer Geschäftspartner, deren Inhalte auf oder von dieser Webseite verlinkt sind, verwenden möglicherweise ebenfalls Cookies oder Web-Beacons. Wir haben jedoch keinen Zugriff auf diese Cookies und können ihre Inhalte nicht kontrollieren.

Ihre Rechte

Wenn Sie wissen möchten, welche personenbezogenen Daten wir von Ihnen gespeichert haben, oder Sie unvollständige, fehlerhafte oder veraltete personenbezogene Daten ergänzen, berichtigen, anonymisieren oder löschen möchten oder die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten in Zusammenhang mit der Versendung von Werbematerialien oder zu Direktmarketing- oder Marktforschungszwecken bzw. aus sonstigen zwingenden Rechtsgründen nicht länger wünschen, können Sie diese Rechte ausüben soweit zweckmäßig und im Einklang mit dem anwendbaren Recht, indem Sie uns über die nachstehend angeführten Kontaktpunkte kontaktieren. In einigen Fällen, insbesondere wenn Sie möchten, dass wir Ihre personenbezogenen Daten löschen oder deren Verarbeitung einstellen, kann dies dazu führen, dass wir Ihnen die Dienstleistungen nicht mehr zur Verfügung stellen können. Wir empfehlen Ihnen die Verwendung der zur Verfügung stehenden Profilverwaltungstools für die vorstehenden Zwecke, denn diese Tools ermöglichen Ihnen einen direkten Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten und deren effiziente Verwaltung.

Bitte beachten Sie, dass Suunto Sie zur Bearbeitung Ihrer vorstehenden Anfrage möglicherweise identifizieren und auffordern muss, zusätzliche Informationen zur Verfügung zu stellen. Bitte beachten Sie auch, dass Ihre vorstehenden Rechte nach geltendem Recht bestimmten Beschränkungen und weiteren Bestimmungen unterliegen können.

Verantwortliche Stelle Ihrer personenbezogenen Daten und Kontaktangaben

Suunto Oy, Valimotie 7, 01510 Vantaa, Finnland, ist die Verantwortliche Stelle Ihrer personenbezogenen Daten.

Bei Fragen zu den Datenschutzbestimmungen von Suunto können Sie auch unter folgender Anschrift Kontakt mit uns aufnehmen:

Suunto Corporation
c/o Legal
Valimotie 7
01510 Vantaa
Finnland