Share
1 Dezember 2016

Routen-Höhenprofil während des Trainings für die Suunto Ambit3 Peak hinzugefügt

Ambit3 Peak

Die lang erwartete Funktionalität zur Navigation mit Höhenprofil für die Suunto Ambit3 Peak steht jetzt zur Verfügung.

Während der Aufzeichnung einer Aktivität können Sie das Höhenprofil Ihrer Route jetzt direkt auf der Uhr nachverfolgen. Mit Ihrem Höhenprofil in Echtzeit können Sie beispielsweise durch gebirgiges Gelände navigieren und sehen, wo Ihr nächstes Plateau liegt, oder wie viele steile Hänge Sie noch vor sich haben. Wenn Sie zu weit von Ihrer Route abgekommen sind, benachrichtigt Ihre Uhr Sie direkt auf dem Display des Höhenprofils. Sie können sich das Höhenprofil einer Route auch in der Vorschau ansehen, bevor Sie aufbrechen.

Die Ambit3 Peak ist für ihre außergewöhnliche Batterielebensdauer von bis zu 30 Stunden bei genauer GPS-Ortungsfrequenz je 5 Sekunden bekannt. In Kombination mit dem sehr präzisen GPS ist die Ambit3 Peak die ultimative Uhr für Outdoor-Abenteuer.

Nach dem Training können Sie sich die Höhenunterschiede Ihrer gesamten Route im Protokoll auf Ihrer Uhr nochmal ansehen, oder Ihre aufgezeichneten Moves in Suunto Movescount noch einmal erleben und analysieren.

Das Update umfasst außerdem weitere hilfreiche Funktionalitäten und Verbesserungen, wie beispielsweise einen Tages-Schrittzähler und die Möglichkeit, die Kalibrierung Ihres Erholungstests zurückzusetzen.

Sehen Sie sich die vollständige Beschreibung der Vorgehensweise beim Update der Ambit3 Peak hier an.


Über Suunto

Suunto wurde im Jahr 1936 gegründet, als der finnische Orientierungsläufer und Ingenieur Tuomas Vohlonen eine Methode zur Massenfertigung flüssigkeitsgefüllter Kompasse erfand. Seitdem ist Suunto Vorreiter in Sachen Design und Innovation für Sportuhren, Tauchcomputer und Präzisionsinstrumente, in das Abenteurer aus aller Welt ihr Vertrauen setzen. Ob für Aufstiege ins Hochgebirge oder Tauchgänge in Meerestiefen – mit Suunto sind Outdoor-Abenteurer körperlich und mental bestens auf die Erkundung neuer Gebiete vorbereitet.

Der Hauptsitz und Produktionsbetrieb von Suunto befindet sich im finnischen Vantaa. Suunto beschäftigt weltweit mehr als 400 Mitarbeiter und verkauft seine Produkte in über 100 Ländern. Das Unternehmen ist eine Tochtergesellschaft der Amer Sports Corporation mit den Schwestermarken Salomon, Arc'teryx, Atomic, Wilson, Precor, Mavic und Enve.

Weiter
Wie kann man einen Marathon unter drei Stunden laufen?