4 Februar 2014

Neue Farben für Suunto M2

Suunto M2 new colors

Die Suunto M2 Fitness-Uhr gibt es bald in zwei neuen Farbvarianten – Lime und Black/Lime.

Inspiriert durch die Kleidung von Hochleistungssportlern besitzt die Suunto M2 Black/Lime grafische Elemente in Kontrastfarben, die einen subtilen Hinweis auf Suuntos lange Tradition in der Entwicklung von Kompassen geben. Die Suunto M2 Lime zeichnet sich durch das markante Design von Armband und Anzeige aus.

Die Suunto M2 ist die einfache Methode, Ihre Herzfrequenz zu überwachen und zu verfolgen, wie viele Kalorien Sie während des Trainings verbrennen. Durch die wichtigsten Hilfsmittel zum Erreichen Ihrer Fitnessziele bleiben Sie in Ihrem optimalen Trainingsbereich; zudem ist ein Herzfrequenzgurt aus weichem Textilmaterial vorhanden.


Über Suunto

Suunto wurde 1936 von Tuomas Vohlonen gegründet, einem finnischen Orientierungsläufer und dem Erfinder des flüssigkeitsgefüllten Feldkompasses. Seitdem hat sich Suunto mit seinen Tauchcomputern, Präzisionsinstrumenten und Sportuhren einen Namen als führendes Innovationsunternehmen gemacht, in das Abenteurer aus aller Welt ihr Vertrauen setzen. Ob für Aufstiege ins Hochgebirge oder Tauchgänge in Meerestiefen – mit Suunto sind Outdoor-Abenteurer körperlich und mental bestens auf die Erkundung neuer Gebiete vorbereitet.

Der Hauptsitz und Produktionsbetrieb von Suunto befindet sich im finnischen Vantaa. Suunto beschäftigt weltweit mehr als 400 Mitarbeiter und verkauft seine Produkte in über 100 Ländern. Suunto ist eine Tochtergesellschaft der Amer Sports Corporation mit den Schwesterfirmen Salomon, Arc'teryx, Atomic, Wilson, Precor und Mavic.

Zurück
Movescount redesign receives global iF Design Award
Weiter
Suunto DX voted best dive computer