Suunto Spartan Trainer Wrist HR Benutzerhandbuch - 1.10

GPS-Genauigkeit und Energiesparmodus

GPS-Genauigkeit und Energiesparmodus

Das GPS-Signalintervall legt die Genauigkeit Ihrer Aufzeichnung fest. Je kürzer dieses Intervall zwischen den Standortbestimmungen, desto höher die Genauigkeit. Während der Aufzeichnung eines Trainings wird jede GPS-Standortbestimmung aufgezeichnet.

Das GPS-Signalintervall wirkt sich jedoch auch direkt auf die Batterielebensdauer aus. Wenn Sie die GPS-Genauigkeit reduzieren, verlängert sich automatisch die Lebensdauer Ihrer Uhrenbatterie.

Sie können zwischen folgenden Optionen für die GPS-Genauigkeit wählen:

  • Beste: ~ 1 Sekunde GPS-Standortbestimmung
  • Gut: ~ 20 Sekunde GPS-Standortbestimmung
  • OK: ~ 60 Sekunde GPS-Standortbestimmung

Sie können die GPS-Genauigkeit in den Sportoptionen Ihrer Uhr oder unter den erweiterten Optionen für den Sportmodus auf Suunto Movescount ändern.

Wenn Sie entlang einer Route oder anhand eines POIs navigieren, wird die GPS-Genauigkeit automatisch auf Beste eingestellt.

HINWEIS:

Wenn Sie das erste Mal mit GPS trainieren oder navigieren, warten Sie vor dem Start, bis die Uhr das GPS-Signal empfängt. Dies kann je nach den Bedingungen 30 Sekunden oder länger dauern.