TutorialTuesday

Navigieren zu einem POI mit den Suunto Spartan Ultra und Spartan Sport GPS-Uhren

TutorialTuesday

Navigieren zu einem POI mit den Suunto Spartan Ultra und Spartan Sport GPS-Uhren

3 August 2017

Möchten Sie diese schöne Aussicht nochmal sehen oder sicher sein, dass Sie zurück zu Ihrem Auto finden? Speichern Sie ihn als POI, damit Sie ihn leicht wiederfinden. Mit Ihrer Suunto Spartan Ultra und Spartan Sport können Sie zu jedem POI in der POI-Liste Ihrer Uhr navigieren. Sie können POIs entweder in Suunto Movescount erstellen und auf Ihre Uhr synchronisieren, oder unterwegs Standorte direkt als POI auf Ihrer Uhr speichern. 

Wählen Sie einen Point of Interest aus der Liste aus

Wählen Sie einen Point of Interest aus

Scrollen Sie nach oben zu Navigation und und tippen Sie auf das Symbol, oder drücken Sie die Mitteltaste. Öffnen Sie die POI-Liste, wählen Sie den gewünschten aus und drücken Sie zum Starten der Navigation auf die obere Taste.

 

Sehen Sie sich Distanz und Richtung des POIs an.

Sehen Sie sich Distanz und Richtung des POIs an.

In der POI-Ansicht wird ein Richtungspfeil und die Distanz des POIs angezeigt. 

 

Navigieren Sie zum POI

Navigieren Sie zum POI

Die Karte zeigt Ihren aktuellen Standort im Verhältnis zum POI und die Wegstrecke an, die Sie zurückgelegt haben.

Neue POIs erstellen

POIs können Sie in Suunto Movescount oder auf Ihrer Uhr durch Speichern Ihres aktuellen Standorts erstellen. Sie können bis zu 250 POIs auf Ihrer Uhr speichern. Jeder POI wird nach seinem Namen, seinem Typ, Datum und Zeitpunkt seiner Erstellung, Längen- und Breitengrad sowie Höhe definiert

Wenn Sie Ihre Uhr draußen tragen und unterwegs einen Punkt als POI speichern möchten, können Sie diesen Standort direkt in Ihre Uhr übernehmen. Der POI wird der Liste Ihrer POIs in der Uhr und bei der nächsten Synchronisation auch Ihrer POI-Liste in Movescount hinzugefügt. 

So fügen Sie mit Ihrer Suunto Spartan Ultra oder Suunto Spartan Sport GPS-Uhr einen POI hinzu:

  • Öffnen Sie den Launcher durch Wischen nach unten oder Drücken auf die obere Taste. 

  • Scrollen Sie zu Navigation und tippen Sie auf das Symbol oder drücken Sie die Mitteltaste. 

  • Wischen Sie nach oben oder drücken Sie die untere Taste, um zu Ihr Standort zu scrollen und drücken Sie die Mitteltaste.
  • Warten Sie, bis die Uhr das GPS aktiviert hat und suchen Sie Ihren Standort. 

  • Wenn die Uhr Ihren Längen- und Breitengrad angibt, speichern Sie Ihren Standort als POI durch Drücken auf die obere Taste. Wählen Sie dann den POI-Typ aus. 

  • Standardmäßig ist der POI-Name derselbe wie der POI-Typ und ist mit einer laufenden Nummer versehen. Sie können den Namen später in Movescount ändern.

Hinzufügen eines POIs über Suunto Movescount:

  • Gehen Sie auf der Suunto Movescount Website zu den Einstellungen Ihrer Uhr. 

  • Erweitern Sie den Abschnitt NAVIGATION und anschließend POIs (POINTS OF INTEREST). 

  • Klicken Sie auf Neuen Point of Interest erstellen und geben Sie Ihre POI-Daten ein. Geben Sie den Längen- und Breitengrad über die Karte ein. 

  • Speichern Sie den POI und wählen Sie In der Uhr verwenden, um ihn Ihrer Uhr hinzuzufügen.
  • Synchronisieren Sie Ihre Uhr mit Movescount über den SuuntoLink (USB-Kabel) oder die Suunto Movescount App (Bluetooth).

 

Erfahren Sie mehr zu den Suunto Spartan GPS-Uhren

TutorialTuesday

Suunto Spartan Sport Wrist HR Sakura
Suunto Spartan Ultra Copper Special Edition (HR)
Suunto Spartan Ultra All Black Titanium (HR)
Suunto Spartan Sport Blue (HR)