1 September 2014

Mit der Suunto Movescount App und den Suunto Ambit3 GPS Uhren sind Sie bereit für jedes Abenteuer!

Suunto Connected Family mit Ambit3

Ab heute gibt es die neuen Suunto Ambit3 GPS Uhren im Handel – und die Suunto Movescount App können Sie kostenlos dazu herunterladen.

Sie stehen bereit und warten auf Abenteuer – die neue Suunto Connected Family  ist ab dem 1. September weltweit im Handel erhältlich. Sie besteht aus der Suunto Movescount App und den GPS-Uhren Suunto Ambit3 Peak und Suunto Ambit3 Sport sowie dem Suunto Smart Sensor zur Überwachung der Herzfrequenz. Die Suunto Ambit3 Sport Sapphire wird etwas später, Anfang 2015, auf den Markt kommen.

Suuntos erste mit Bluetooth® Smart kompatible Produktfamilie bietet ein Komplettpaket für alle, die gern Sport treiben, Abenteuer suchen und ihre Leistungen auch von unterwegs aus mit anderen teilen möchten. Mit der App, die auch einzeln verwendet werden kann, können Sie Ihre Moves aufzeichnen, bereichern und mit Ihren Freunden teilen.

Besuchen Sie unsere Ambit3 Sonderseite hier und entdecken Sie vieles mehr.


Zurück
Das Warten ist vorbei: Suunto stellt den neuen EON Steel vor
Weiter
Die Core Crush Palette gibt es in vielen Farben, und jetzt auch in einem neuen, starken Look!