31 März 2017

Der Suunto EON Steel wächst mit neuen Funktionalitäten und Funktionen.

Das Software-Update 1.4 enthält die Funkanbindung an Suunto Movescount, Sprachunterstützung und weitere Verbesserungen.

Mit dem ab März erhältlichen Software-Update 1.4 erweitert Suunto den individuell anpassten Tauchcomputer EON Steel mit neuen Funktionalitäten und Funktionen.

Mit der Suunto Movescount App übertragen Sie Ihre Tauchgänge kabellos.

Suunto EON Steel mit Suunto Movescount AppSie können Ihre Tauchprotokolle nun mit der für iOS und Android Mobilgeräte erhältlichen Suunto Movescount App auf Suunto Movescount hochladen. Die Protokolle werden automatisch über Bluetooth übertragen und über Mobile Daten oder Wi-Fi mit Suunto Movescount synchronisiert. (Hinweis: Es können Datenverbindungsgebühren des Betreibers anfallen.)

In Suunto Movescount können Sie Ihren Tauchverlauf durchsehen, Ihre Tauchabenteuer teilen, sowie Ihre Tauchprotokolle mit Geschichten, Fotos und Videos bereichern. Zudem können Sie Ihren EON Steel direkt mit der App individuell einstellen.

Nützliche Verbesserungen, mit denen Tauchen noch mehr Spaß macht.

Mit dem neuesten Software-Update steht Ihnen das Suunto BrightSee™ Weitwinkel-Farbdisplay in 14 Sprachen zur Verfügung.

Taucher, die mehrere Gasgemische verwenden, können ihre Gasmischungen nun auch während des Tauchgangs ändern. Wenn während des Tauchens etwas Unerwartetes passiert, können Sie mit dieser Funktionalität die erforderlichen Anpassungen vornehmen, Ihren Tauchgang fortsetzen und erhalten die korrekten Daten für die Dekompression.

Wenn Sie Dekompressionsstopps länger als drei Minuten ignorieren, zeigt die Sperranzeige des Suunto RGBM-Algorithmus nicht mehr ERROR (FEHLER) an, sondern LOCKED (GESPERRT), um verstärkt auf den Status des Tauchcomputers hinzuweisen.

Das Software-Update bringt noch viele weitere Funktionalitäten zum Verbessern der Personalisierung, Benutzerfreundlichkeit und Batterielaufzeit des EON Steel, damit Sie Ihr Taucherlebnis so schön wie möglich gestalten können.

Lesen Sie die vollständige Beschreibung des Updates unter
www.suunto.com/eonsteelswupdatemarch2017
www.suunto.com/EONSteelstory


Zurück
Suunto Spartan Special Edition Uhren für designbewusste Sportler
Weiter
In der Suunto Spartan Sport Wrist HR sind bequeme optische Herzfrequenzmessung und robuste Bauweise miteinander kombiniert