14 August 2014

Die Core Crush Palette gibt es in vielen Farben, und jetzt auch in einem neuen, starken Look!

 

 

Die spritzigen, leuchtenden Farben der Armbänder machen die Suunto Core Crush zu einer Uhr, die man sofort als Suunto Uhr erkennt. Um sie noch langlebiger zu machen wurde sie überarbeitet. Der Suunto Core Crush Linie werden vier weitere neue Varianten hinzugefügt – weiß, grau, koralle und neongrün.

Sie alle haben eine neue, beschichtete Edelstahl-Lünette, die nicht nur robuster ist, sondern auch elegant aussieht. Die lebhaften Armbandfarben der Suunto Core Coral Crush und Core Lime Crush hinterlassen einen starken Eindruck, während das Neongrün und Korallenrot der Lünettenumrandung die eleganten, zurückhaltenden Farben der Suunto Core White Crush und Core Gray Crush Armbänder unterstreichen.

Die Suunto Core Crush trägt sich bequem am Handgelenk und ihre stabilen Aluminiumbügel sorgen dafür, dass sie jedes Abenteuer übersteht. Der Benutzer hat die Wahl zwischen einem Negativ-Display bei den korallroten und neongrünen Varianten und einem Positiv-Display bei den weißen und grauen Modellen.

Die preisgekrönte Suunto Core ist mit all den wichtigen Funktionalitäten vollgepackt, die Sie für die großartige Outdoor-Welt benötigen. Während Sie mit ihrem Barometer das Wetter im Auge behalten können, sehen Sie mit dem Höhemesser, wie hoch Sie noch bis zum Gipfel steigen müssen. Und wenn Sie sich in unbekanntem Gelände schnell orientieren möchten, müssen Sie nur kurz auf den Kompass blicken. Mit der Suunto Core Crush können Sie sogar beim Schnorcheln die Tiefe messen.

Ewa Pulkkinen, Suunto Product Manager meint dazu: "Wir haben mit diesem spielerischen Einsatz der Farben eine ganz neue Reihe frischer Uhren für junge Leute auf den Markt gebracht, die eine fantastische Ergänzung der klassischen Core Produktfamilie sind."


Über Suunto

Suunto wurde 1936 von dem finnischen Orientierungsläufer und Ingenieur Tuomas Vohlonen gegründet, der flüssigkeitsgefüllte Kompasse und ein Verfahren zu ihrer Massenherstellung erfunden hatte. Seitdem hat sich Suunto mit Sportuhren, Tauchcomputern und Präzisionsinstrumenten einen Namen als führendes Innovationsunternehmen gemacht, in das Abenteurer aus aller Welt ihr Vertrauen setzen. Ob für Aufstiege ins Hochgebirge oder Tauchgänge in Meerestiefen – mit Suunto sind Outdoor-Abenteurer körperlich und mental bestens auf die Erkundung neuer Gebiete vorbereitet.

Der Hauptsitz und Produktionsbetrieb von Suunto befindet sich im finnischen Vantaa. Suunto beschäftigt weltweit mehr als 400 Mitarbeiter und verkauft seine Produkte in über 100 Ländern.Das Unternehmen ist wie seine Schwesterfirmen Salomon, Arc'teryx, Atomic, Wilson, Precor, Mavic und Nikita eine Tochtergesellschaft der Amer Sports Corporation.

Zurück
Mit der Suunto Movescount App und den Suunto Ambit3 GPS Uhren sind Sie bereit für jedes Abenteuer!
Weiter
Mit der neuen Suunto Connected Familie behalten Sie Ihre sportlichen Aktivitäten und Abenteuer im Auge, können sie analysieren, bereichern, mit anderen teilen und noch einmal erleben.