8 März 2013

Ihre Suunto Ambit wird noch besser: Das Ambit-Update 1.8 ist ab sofort verfügbar

Das Ambit Softwareupdate 1.8 mit praktischen neuen Funktionen für die beliebte GPS-Uhr steht ab sofort auf Movescount.com zum Download bereit.

Das Ambit Softwareupdate 1.8 mit praktischen neuen Funktionen für die beliebte GPS-Uhr steht ab sofort auf Movescount.com zum Download bereit.

Das Ambit Softwareupdate 1.8Das Update umfasst u. a. folgende neue Funktionen:

  • Streckennavigation auf dem Display
  • Online-Routen zum Download
  • Standortanzeige auf 5 globalen und 9 lokalen Rasterkarten (inkl. USA, Großbritannien und wichtige europäische Länder)
  • Chrono-Funktion, GPS-Zeitmessung, konstante Hintergrundbeleuchtung und fünf neue Sprachen (Italienisch, Portugiesisch, Niederländisch, Finnisch und Schwedisch)


Mit diesem Update können User sowohl online verschiedene Routen downloaden, als auch ihre eigenen Wegpunkte per Computer eingeben. Egal ob beim Wandern oder Radfahren können die Routen unterwegs in Echtzeit mitverfolgt werden – vom Ausgangspunkt über die derzeitige Position bis hin zum weiteren Streckenverlauf. Viele Kunden werden sich auch über das neue Feature zur Standortbestimmung in lokalen Kartennetzen freuen.

Weitere Informationen über das Ambit Softwareupdate 1.8 finden Sie hier

Das nächste Softwareupdate ist für November vorgesehen und wird neue Trainingsfunktionen umfassen, z. B. einen Intervall-Timer. Ferner wird das Update die Kompatibilität mit dem Suunto Foot POD und ANT+ ermöglichen und die Voraussetzungen für das Herunterladen neuer Funktionen aus der Community schaffen, um Ihnen weitere Anpassungsmöglichkeiten zu bieten.

Die beiden Upgrades unterstreichen erneut die Kompetenz von Suunto: Seit mehr als 75 Jahren ist das finnische Unternehmen Vorreiter in Sachen Sportuhren und Outdoor-Instrumenten. Seit jeher ist Sunnto stolz darauf, seine Kunden dazu zu inspirieren an ihre Grenzen zu gehen und neue Abenteuer zu erforschen.


Über Suunto

Suunto wurde 1936 von Tuomas Vohlonen gegründet, einem finnischen Orientierungsläufer und dem Erfinder des flüssigkeitsgefüllten Feldkompasses. Seitdem hat sich Suunto mit seinen Tauchcomputern, Präzisionsinstrumenten und Sportuhren einen Namen als führendes Innovationsunternehmen gemacht, in das Abenteurer aus aller Welt ihr Vertrauen setzen. Ob für Aufstiege ins Hochgebirge oder Tauchgänge in Meerestiefen – mit Suunto sind Outdoor-Abenteurer körperlich und mental bestens auf die Erkundung neuer Gebiete vorbereitet.

Der Hauptsitz und Produktionsbetrieb von Suunto befindet sich im finnischen Vantaa. Suunto beschäftigt weltweit mehr als 400 Mitarbeiter und verkauft seine Produkte in über 100 Ländern. Suunto ist eine Tochtergesellschaft der Amer Sports Corporation mit den Schwesterfirmen Salomon, Arc'teryx, Atomic, Wilson, Precor und Mavic.

Zurück
Neue Suunto D6i All Black Steel jetzt erhältlich
Weiter
Suunto Calendar now on Facebook