Suunto Ambit2 Benutzerhandbuch - 2.0

Poolschwimmen

Poolschwimmen

Bei Verwendung des Modus für Beckenschwimmen ermittelt die Suunto Ambit2 Ihre Schwimmgeschwindigkeit anhand der Beckenlänge. Jede Bahn wird als Runde gespeichert und in Movescount im Protokoll angezeigt.

So zeichnen Sie ein Beckenschwimmtraining auf:

  1. Drücken Sie Start Stop, um das Startmenü aufzurufen.
  2. Drücken Sie Next, um Training aufzurufen.
  3. Blättern Sie mit Light Lock zu Poolschwimmen, und bestätigen Sie die Auswahl mit Next.
  4. Wählen Sie die Beckenlänge aus. Sie können die Beckenlänge aus den vordefinierten Werten wählen oder die Option benutzerdefiniert wählen, um die Beckenlänge einzugeben. Blättern Sie mit Start Stop oder Light Lock durch die Optionen, und übernehmen Sie den gewünschten Wert mit Next.
  5. Drücken Sie Start Stop, um die Protokollaufzeichnung zu starten.

indoor swimming