Suunto Ambit2 R Benutzerhandbuch - 2.0

Deklinationswert einstellen

Damit der Kompass korrekt abgelesen werden kann, müssen Sie einen genauen Deklinationswert festlegen.

Karten auf Papier geben die geografische Nordrichtung an. Kompasse zeigen jedoch zum magnetischen Nordpol, der durch die Magnetfelder der Erde bestimmt wird. Da die magnetische und die geografische Nordrichtung nicht übereinstimmen, müssen Sie einen Deklinationswert für Ihren Kompass einstellen. Der Winkel zwischen der magnetischen und geografischen Nordrichtung ist Ihre Deklination.

Der zu verwendende Deklinationswert ist auf den meisten Karten angegeben. Die genaue Position des magnetischen Nordpols ändert sich jährlich. Die präzisesten und aktuellsten Deklinationswerte finden Sie daher im Internet (zum Beispiel auf www.magnetic-declination.com).

Orientierungskarten werden jedoch in Relation zur magnetischen Nordrichtung gezeichnet. Wenn Sie Orientierungskarten verwenden, müssen Sie daher die Deklination ausschalten, indem Sie als Deklinationswert „0 Grad“ angeben.

So stellen Sie den Deklinationswert ein:

  1. Halten Sie Next gedrückt, um das Optionsmenü aufzurufen.
  2. Drücken Sie Next, um Allgemein aufzurufen.
  3. Blättern Sie mit Light Lock zu Kompass und bestätigen Sie die Auswahl mit Next.
  4. Blättern Sie mit Light Lock zu Deklination und bestätigen Sie die Auswahl mit Next.
  5. Schalten Sie die Deklination aus, indem Sie wählen, oder wählen Sie W (West) oder E (Ost).
  6. Stellen Sie den Deklinationswert mit Start Stop oder Light Lock ein.
  7. Drücken Sie Next, um die Einstellung zu bestätigen.

setting declination Ambit2

TIPP:

Sie können die Kompasseinstellungen auch aufrufen, indem Sie im Modus Kompass die Taste View gedrückt halten.