Suunto Ambit3 Run Benutzerhandbuch - 2.4

Zurückverfolgen

Mit der Funktion Zurückverfolgen können Sie Ihre Route an jedem Punkt einer Trainingseinheit zurückverfolgen. Suunto Ambit3 Run erstellt vorläufige Wegpunkte, um Sie zu Ihrem Ausgangspunkt zurückzugeleiten.

So verfolgen Sie Ihre Route während des Trainings zurück:

  1. Halten Sie in einem Sportmodus, in dem das GPS verwendet wird, die Taste Weiter gedrückt, um das Optionsmenü aufzurufen.
  2. Drücken Sie Weiter, um Navigation auszuwählen.
  3. Blättern Sie mit Start Stop zu Zurückverfolgen und bestätigen Sie die Auswahl mit Weiter.

Sie können Ihren Weg nun in gleicher Weise wie bei der Routennavigation zurückverfolgen. Weitere Informationen zur Routennavigation finden Sie in Entlang einer Route navigieren.

Für Trainingseinheiten, bei denen GPS-Daten aufgezeichnet wurden, kann die Funktion zum Zurückverfolgen auch über das Logbuch aufgerufen werden. Folgen Sie dazu den in Entlang einer Route navigieren beschriebenen Schritten. Blättern Sie an Stelle von Routen zu Logbuch und wählen Sie ein Protokoll aus, um die Navigation zu beginnen.