Suunto Ambit3 Vertical Benutzerhandbuch - 1.1

Intervall-Workouts

Mit Ihrer Suunto Ambit3 Vertical können Sie im Workout-Planer der Suunto Movescount App geführte Intervall-Workouts durchführen.

HINWEIS:

Für den Workout-Planer ist ein Internetanschluss über WLAN oder Handy erforderlich. Bei Mobilfunkverbindungen können Datengebühren des Betreibers anfallen.

Der Workout kann so einfach oder komplex sein, wie Sie möchten. Definieren Sie für jedes Segment den Typ, die Dauer und das Ziel. Optional können Sie einen benutzerdefinierten Anleitungstext für das Segment hinzufügen.

Nachdem Sie Ihre Workouts erstellt und Ihre Uhr wieder mit der App synchronisiert haben, stehen Ihnen die Workouts unter dem Optionsmenü im betreffenden Sportmodus zur Verfügung.

Start eines geführten Intervall-Workouts:

  1. Halten Sie in einem Sportmodus die Taste Next gedrückt, um das Optionsmenü aufzurufen.
  2. Drücken Sie Next, um den WORKOUT auszuwählen.
  3. Blättern Sie mit Light Lock oder Start Stop durch die verfügbaren Workouts und wählen Sie den gewünschten mit Next aus.
  4. Drücken Sie zum Starten der Trainingsaufzeichnung die Taste Start Stop. Die Führung startet, wenn die Aufzeichnung beginnt. Das Intervall-Workout-Display erscheint als letzte Anzeige in dem ausgewählten Sportmodus.
  5. Machen Sie den Workout fertig oder beenden Sie ihn jederzeit, indem Sie die Trainingsaufzeichnung wie üblich stoppen, oder gehen Sie zum Optionsmenü und wählen Sie WORKOUT BEENDEN.

Während des Workouts zeigt Ihre Uhr Echtzeit-Anleitungen in Form einer Grafik auf dem Workout-Display an.

interval workout

  • Obere Zeile: Aktuelle Messung je nach Segmentziel. Wenn Sie beispielsweise die oberen und unteren Geschwindigkeitsgrenzen für das Segment definiert haben, dann ist der Wert über der Grafik Ihre aktuelle Geschwindigkeit.
  • Grafik: Eine vollständige Abbildung des aktuellen Segments. Oben und unten in der Grafik werden die oberen und unteren Grenzen des Segments angezeigt. Das linke und rechte Ende der Grafik stellen den Start und das Ende des Segments dar. Die gezeichnete Linie in der Grafik zeigt Ihre aktuelle Anstrengung, relativ zu der Dauer und den Grenzen des Segments, an.
  • Untere Zeile: Verbleibende Zeit, Distanz oder zur Verfügung stehende Kalorien vor dem Beenden des Segments. Wenn Sie das Segment als Runde festgelegt haben (das Segment endet, wenn Sie die Taste Back Lap drücken), dann zeigt die untere Zeile die kumulative Zeit des Segments an.

Wenn das nächste Segment startet, zeigt Ihre Uhr die Zusammenfassung des nächsten Segments an.

interval workout change

  • Segment-Schritt
  • Dauer
  • Zielgrenzen