Suunto Ambit3 Vertical Benutzerhandbuch - 1.1

Schwimmen

Sie können Ihre Suunto Ambit3 Vertical verwenden, um Schwimm-Trainingseinheiten in einem Becken oder im Freiwasser aufzuzeichnen.

Bei gleichzeitiger Verwendung des Suunto Smart Sensor können Sie beim Schwimmen auch Ihre Herzfrequenz aufzeichnen. Die Herzfrequenzdaten werden automatisch auf Ihre Suunto Ambit3 Vertical hochgeladen, wenn Sie das Wasser verlassen.

Poolschwimmen

Bei Verwendung des Modus für Poolschwimmen ermittelt die Suunto Ambit3 Vertical Ihre Schwimmgeschwindigkeit anhand der Beckenlänge. Jede Bahn wird als Runde gespeichert und in Movescount im Protokoll angezeigt.

So zeichnen Sie Poolschwimmen auf:

  1. Drücken Sie Start Stop, um das Startmenü aufzurufen.
  2. Drücken Sie Weiter, um Training aufzurufen.
  3. Blättern Sie mit Light Lockzu Poolschwimmen und bestätigen Sie die Auswahl mit Weiter.
  4. Wählen Sie die Beckenlänge aus. Sie können die Beckenlänge aus den vordefinierten Werten wählen oder die Option benutzerdefiniert wählen, um die Beckenlänge einzugeben. Blättern Sie mit Start Stop oder Light Lock durch die Werte und bestätigen Sie Ihre Wahl mit Weiter.
  5. Drücken Sie Start Stop, um mit der Aufzeichnung Ihres Schwimmtrainings zu beginnen.

pool swimming

Schwimmstile

Sie können Ihrer Suunto Ambit3 Vertical beibringen, Ihren Schwimmstil zu erkennen. Nachdem Sie Ihrer Suunto Ambit3 Vertical die Schwimmstile beigebracht haben, erkennt das Gerät diese automatisch, sobald Sie mit dem Schwimmen beginnen.

So bringen Sie dem Gerät Schwimmstile bei:

  1. Halten Sie im Sportmodus Poolschwimmen die Taste Weiter gedrückt, um das Optionsmenü aufzurufen.
  2. Drücken Sie Weiter, um die Option Schwimmen auszuwählen.
  3. Drücken Sie Weiter, um die Option Stil lernen auszuwählen.
  4. Blättern Sie mit Light Lock und Start Stop durch die Optionen für den Schwimmstil. Wählen Sie mit Weiter den gewünschten Schwimmstil aus. Wählen Sie Ende, um die Einstellung zu verlassen und Ihr Training fortzusetzen. Die verfügbaren Optionen für den Schwimmstil sind:
  5. Schmetterling (Schmetterling)
  6. Rücken (Rückenschwimmen)
  7. Brust (Brustschwimmen)
  8. Freestyle (Freistil)
  9. Schwimmen Sie im ausgewählten Schwimmstil über die gesamte Länge des Schwimmbeckens.
  10. Nachdem Sie die Bahn beendet haben, drücken Sie Start Stop, um den Stil zu speichern. Wenn Sie den Stil nicht speichern möchten, drücken Sie Light Lock, um zur Auswahl des Schwimmstils zurückzugehen.

teaching swimming styles Ambit3

TIPP:

Sie können das Erlernen von Schwimmstilen jederzeit abbrechen, indem Sie die Taste Weiter gedrückt halten.

So setzen Sie die erlernten Schwimmstile auf die Standardwerte zurück:

  1. Halten Sie im Modus Poolschwimmen die Taste Weiter gedrückt, um das Optionsmenü aufzurufen.
  2. Drücken Sie Weiter, um die Option Schwimmen auszuwählen.
  3. Blättern Sie mit Start Stop zur Option Erlernte Stile zurücks., und bestätigen Sie die Auswahl mit Weiter.

Drillübungen beim Schwimmen

Sie können während Ihres Schwimmtrainings jederzeit Drillübungen aufzeichnen. Wenn die Uhr eine solche Drillübung nicht als Schwimmen erkennt (zum Beispiel weil Sie nur Ihre Beine benutzen), können Sie die Beckenlänge für jede Drillübung manuell eingeben, um Ihre Gesamtdistanz weiterhin korrekt zu erfassen.

HINWEIS:

Geben Sie die Drilldistanz erst ein, nachdem Sie die Drillübung beendet haben.

So zeichnen Sie eine Drillübung auf:

  1. Halten Sie während der Aufzeichnung Ihres Poolschwimmens Weiter gedrückt, um das Optionsmenü aufzurufen.
  2. Drücken Sie Weiter, um die Option Schwimmen aufzurufen.
  3. Drücken Sie Weiter, um Drillübung auszuwählen, und starten Sie Ihre Drillübung.
  4. Nachdem Sie Ihre Drillübung beendet haben, drücken Sie Ansicht, um die Gesamtdistanz bei Bedarf anzupassen.
  5. Um die Drillübung zu beenden, gehen Sie im Optionsmenü zurück zu Schwimmen, und wählen Sie Drillübung beend..

Freiwasserschwimmen

Bei Verwendung des Modus für Freiwasserschwimmen ermittelt die Suunto Ambit3 Vertical Ihre Schwimmgeschwindigkeit über das GPS und zeigt Ihnen Echtzeitdaten während des Schwimmtrainings an.

So zeichnen Sie ein Freiwasser-Schwimmtraining auf:

  1. Drücken Sie Start Stop, um das Startmenü aufzurufen.
  2. Drücken Sie Weiter, um Training aufzurufen.
  3. Blättern Sie mit Light Lockzu Freiwasserschwimmen und bestätigen Sie die Auswahl mit Weiter.
  4. Warten Sie, bis die Uhr Sie darüber benachrichtigt, dass ein GPS-Signal gefunden wurde.
  5. Drücken Sie Start Stop, um die Protokollaufzeichnung zu starten.

openwater swimming

TIPP:

Drücken Sie Back Lap, um während des Schwimmens Runden manuell hinzuzufügen.