Suunto Core Benutzerhandbuch -

Funktionsweise der Höhenmesser-/Barometerfunktion

Funktionsweise der Höhenmesser-/Barometerfunktion

Um mit der Funktion Alti & Baro richtige Messergebnisse zu erhalten, sollten Sie wissen, wie der Suunto Core die Höhe und den Luftdruck auf Meereshöhe berechnet.

Suunto Core misst kontinuierlich den absoluten Luftdruck. Basierend auf diesem Messwert und den Referenzwerten berechnet das Gerät dann die Höhe bzw. den Luftdruck auf Meereshöhe.

ACHTUNG:

Es ist daher wichtig, den Bereich um den Sensor herum vor Schmutz und Sand zu schützen. Stecken Sie außerdem niemals Gegenstände in die Sensoröffnungen.

Korrekte Messwerte erhalten

Wenn Sie eine Freiluftaktivität ausüben, bei der Sie den Luftdruck kennen sollten, müssen Sie den Höhenreferenzwert Ihres Standorts eingeben. Dieser findet sich in den meisten topographischen Karten. Ihr Suunto Core zeigt jetzt die richtigen Messwerte an.

Um die richtigen Höhenmesswerte zu erhalten, müssen Sie den Referenzwert Meeresspiegeldruck eingeben. Den für Ihren Standort relevanten Referenzwert Meeresspiegeldruck können Sie in der Wetterabteilung der Lokalzeitungen oder auf der Website des nationalen Wetterdienstes finden.

Der absolute Luftdruck wird kontinuierlich gemessen Absoluter Luftdruck + Bezugshöhe = Meeresspiegeldruck

* Absoluter Luftdruck + Referenz Meeresspiegeldruck = Höhe *

Änderungen der örtlichen Wetterbedingungen beeinflussen die Höhenmesswerte. Wenn das örtliche Wetter häufig wechselt, ist es ratsam, den aktuellen Höhenreferenzwert häufiger neu einzustellen, vorzugsweise vor Reisebeginn, wenn die Referenzwerte zugänglich sind. Wenn das örtliche Wetter stabil ist, müssen Sie die Referenzwerte nicht einstellen.

Fehlerhafte Messergebnisse erhalten

altimeterHöhenmesser-Profil + Stillstand + Wetteränderung

Wenn Ihr altimeter-Profil längere Zeit eingeschaltet ist und Ihr Gerät sich an einem festen Ort befindet, während sich das örtliche Wetter ändert, liefert das Gerät fehlerhafte Höhenmesswerte.

altimeterHöhenmesser-Profil + sich ändernde Höhe + Wetteränderung

Wenn Ihr altimeterProfil eingeschaltet ist und sich das Wetter häufig ändert, während Sie in die Höhe steigen oder aus der Höhe absteigen, liefert das Gerät fehlerhafte Messwerte.

BarometerBarometer-Profil + sich ändernde Höhe

Wenn das Barometer-Profil längere Zeit eingeschaltet ist, während Sie in die Höhe steigen oder aus der Höhe absteigen, nimmt das Gerät an, dass Sie stillstehen und interpretiert Ihre Höhenänderungen als Änderungen des Meeresspiegeldrucks. Es liefert daher fehlerhafte Meeresspiegeldruck-Messwerte.

Sie befinden sich am zweiten Tag Ihrer zweitägigen Wanderung. Sie bemerken, dass Sie vergessen haben, vom BarometerBarometer-Profil zum altimeterHöhenmesser-Profil umzuschalten, als Sie am Morgen angefangen haben sich zu bewegen. Sie wissen, dass die aktuellen Höhenmesswerte des falsch sind. Daher wandern Sie zum nächsten Ort, der in Ihrer topographischen Karte angezeigt ist und für den es einen Höhenreferenzwert gibt. Sie korrigieren den Höhenreferenzwert des entsprechend. Ihre Höhenmesswerte sind wieder korrekt.