Suunto Essential Benutzerhandbuch -

Tiefenmesser-Profil benutzen

Sie verwenden das depth meter-Profil, wenn Sie schnorcheln gehen. Es zeigt Ihre aktuelle Tiefe und die Maximaltiefe, die Sie während eines Schnorcheltauchgangs erreicht haben. Die Maximaltiefe des Geräts ist 10 m (32,8 ft). Wenn das depth meter-Profil aktiviert ist, erscheint ein Wellen-Symbol im oberen linken Teil der Anzeige.

Wenn das depth meter-Profil aktiviert ist, können Sie die folgenden Ansichten mit View aufrufen:

  • Protokollrecorder: zeichnet Ihre Tauchgänge auf
  • Temperatur: misst die aktuelle Temperatur
  • Zeit: zeigt die aktuelle Zeit

Using snorkeling profile

Protokolle im Tiefenmesser-Profil aufzeichnen

Der Protokollrecorder im depth meter-Profil arbeitet ähnlich wie der Protokollrecorder im altimeter-Profil, aber anstelle von Höhen zeichnet er die Tiefe Ihrer Schnorcheltauchgänge auf.

Protokolle im depth meter-Profil aufzeichnen:

  1. Wählen Sie im Alti & Baro-Modus die Protokollrecorder-Ansicht.
  2. Starten, stoppen und starten Sie ihn erneut mit Start Stop. Beginnen Sie einen Schnorcheltauchgang.
  3. Wenn Sie zur Oberfläche zurückkehren, stellen Sie ihn durch Gedrückthalten von + zurück.
ACHTUNG:

Drücken Sie keine Taste, solange sich das Gerät unter Wasser befindet.

HINWEIS:

Sie müssen Ihren Protokollrecorder im altimeter-Profil zurückstellen, bevor Sie den Protokollrecorder im depth meter-Profil verwenden. Sonst bleibt Ihre Maximaltiefe die gleiche wie die aktuelle Höhe über der Oberfläche.

TIPP:

Wenn Sie Ihren Protokollrecorder angehalten haben, bevor Sie ihn zurückgesetzt haben, könne Sie das Logbuch aufrufen und Ihre aktuellen Aufzeichnungen ansehen!