Suunto Spartan Ultra Bedienungsanleitung - 1.9

Kompass

Die Suunto Spartan Ultra verfügt über einen digitalen Kompass, mit dem Sie sich in Relation zum magnetischen Nordpol orientieren können. Der Neigungsausgleich des Kompasses ermöglicht ein präzises Ablesen, selbst wenn der Kompass nicht waagerecht gehalten wird.

Sie können den Kompass im Launcher unter Navigation » Kompass öffnen.

Die Kompassanzeige beinhaltet die folgenden Informationen:

  • Der Pfeil zeigt zum magnetischen Norden
  • Hauptrichtung
  • Kurs in Gradanzeige
  • Tageszeit (Ortszeit) oder Batteriestand; tippen Sie zum Ändern der Ansichten auf das Display.

Compass

Zum Verlassen des Kompasses wischen Sie nach rechts oder halten die Mitteltaste gedrückt.

In der Kompassansicht können Sie durch Wischen des Displays von unten nach oben oder durch Drücken der unteren Taste, eine Liste mit Shortcuts öffnen. Über die Shortcuts können Sie schnell auf Navigationspunkte zugreifen, wie beispielsweise die Überprüfung der Koordinaten Ihres aktuellen Standorts, oder die Auswahl einer Route zum Navigieren.

Compass shortcuts en

Zum Verlassen der Liste mit Shortcuts wischen Sie nach unten, oder drücken Sie auf die obere Taste.

Kompass kalibrieren

Wenn der Kompass nicht kalibriert ist, werden Sie dazu aufgefordert, wenn Sie die Kompassanzeige aufrufen.

Calibrate compass Spartan

Wenn Sie Ihren Kompass erneut kalibrieren möchten, können Sie die Kalibrierung in den Einstellungen unter Navigation » Kompass kalibrieren starten.

Deklinationswert einstellen

Damit der Kompass korrekt abgelesen werden kann, müssen Sie den genauen Deklinationswert festlegen.

Karten auf Papier geben die geografische Nordrichtung an. Kompasse zeigen jedoch zum magnetischen Nordpol, der durch die Magnetfelder der Erde bestimmt wird. Da sich der geographische und der magnetische Norden nicht am selben Ort befinden, müssen Sie die Deklination an Ihrem Kompass einstellen. Ihre Deklination entspricht dem Winkel zwischen magnetischem und geographischem Norden.

Der zu verwendende Deklinationswert ist auf den meisten Karten angegeben. Der magnetische Norden verändert sich jedes Jahr. Sie können die genauesten und aktuellsten Deklinationswerte von Webseiten wie www.magnetic-declination.com abrufen.

Orientierungskarten werden immer in Relation zur magnetischen Nordrichtung gezeichnet. Wenn Sie eine Orientierungskarte verwenden, müssen Sie die Deklinationskorrektur ausschalten, indem Sie den Deklinationswert auf 0 Grad einstellen.

Sie können Ihren Deklinationswert in den Einstellungen unter Navigation » Deklination festlegen.