Share
1 Oktober 2015

Suunto bringt eine neue Navigationsuhr zum Wandern und Trekking auf den Markt.

   Suunto hat heute die Einführung einer neuen Outdoor-GPS-Uhr mit einfacher Navigation für ambitionierte Outdoor-Fans bekannt gegeben. Die Suunto Traverse ist robust, modern gebaut und kombiniert altbekannte Outdoorfunktionen mit GPS/GLONASS-Navigation. Zusätzlich wird die Navigation durch überarbeitete topographische Karten in Suunto Movescount erleichtert, die das Planen einer Strecke leicht und einfach machen.

Früher bedeuteten Outdoor-Abenteuer größtenteils beschwerliche Expeditionen oder das Besteigen hoher Berge. Mittlerweile hat sich eine neue Generation aktiver Outdoorsportler und -sportlerinnen gebildet, und die Bedeutung von Abenteuer hat sich mehr auf erschwinglichen Spaß und neue Erfahrungen verlegt”, erklärt Suuntos Outdoor Business Line Manager Petteri Hernelahti. ”Mit der Suunto Traverse möchten wir Outdoor-Fans Vertrauen geben, um Unbekanntes zu entdecken. Wir haben stark an der einfachen Bedienung der Suunto Traverse gearbeitet und möchten Hemmschwellen und Unsicherheiten abbauen, die angenehmen Erlebnissen im Wege stehen ”, fügte er hinzu.

Vielseitige Navigationsfunktionen und präzise Positionsdaten.

Die Verwendung der Suunto Traverse ist einfach und auf die Hauptfunktionen kann schnell zugegriffen werden. Die Uhr verwendet sowohl GPS- als auch GLONASS-Satellitennavigationssysteme. Das GLONASS-Navigationssystem wird später mit einem Software-Update verfügbar sein. Mit Schlüsselstatistiken, wie Höhe und Entfernung, können Sie Ihren Fortschritt unterwegs verfolgen und laufend POIs speichern. Der automatische Brotkrümelpfad sorgt dafür, dass Sie bei Bedarf denselben Weg zurückgehen können.

Vertikale Geschwindigkeit und Gesamtaufstieg werden mit FusedAlti™ genau gemessen und die Daten des barometrischen Drucks werden mit den Höhenangaben von Satelliten kombiniert. Warnungen, wie Unwetterwarnungen, machen sich durch Vibrationen bemerkbar, wobei störender Lärm auf ein Minimum beschränkt wird. Die Hintergrundbeleuchtung der Suunto Traverse kann als besonders helle Taschenlampe aktiviert werden, damit Sie alle wichtigen Dinge im Dunkeln finden, oder Ihre Karte kontrollieren können.

Eine Uhr für die Abenteuer des Alltags.

Die Traverse ist mit Aktivitätsaufzeichnung und der Zählung der täglich gemachten Schritte und verbrannten Kalorien ausgestattet. Die Uhr ist mit der Suunto Movescount App für iOS und Android kompatibel. Sie können also über den Eingang von Anrufen, Textnachrichten und Push-Benachrichtigungen informiert bleiben. Mit der Movescount App können Sie auch unterwegs Ihre Uhreinstellungen anpassen und aufgezeichnete Aktivitäten an Movescount übertragen.

Die neue Bauweise der Antenne ermöglicht ein schlankes Design, das ausgezeichnet für alle Handgelenke passt. Das Verbundgehäuse ist sehr leicht und die etwas abgesenkte Anzeige wird durch eine Edelstahlfassung geschützt. Wählen Sie Ihr Lieblingsmodell aus drei alternativen Farben aus: Schwarz, Weiß und Amber. In den USA wird auch eine graphitfarbene Variante angeboten werden. Alle Suunto Traverse Uhren werden in Finnland entworfen, getestet und von Hand hergestellt.

Die Suunto Traverse wird ab diesem Oktober in den Outdoor-Einzelhandelsgeschäften erhältlich sein. Für weitere Informationen besuchen Sie die www.suunto.com/traversecollection.


Über Suunto

Suunto wurde im Jahr 1936 gegründet, als der finnische Orientierungsläufer und Ingenieur Tuomas Vohlonen eine Methode zur Massenfertigung flüssigkeitsgefüllter Kompasse erfand. Seitdem ist Suunto Vorreiter in Sachen Design und Innovation für Sportuhren, Tauchcomputer und Präzisionsinstrumente, in das Abenteurer aus aller Welt ihr Vertrauen setzen. Ob für Aufstiege ins Hochgebirge oder Tauchgänge in Meerestiefen – mit Suunto sind Outdoor-Abenteurer körperlich und mental bestens auf die Erkundung neuer Gebiete vorbereitet.

Der Hauptsitz und Produktionsbetrieb von Suunto befindet sich im finnischen Vantaa. Suunto beschäftigt weltweit mehr als 400 Mitarbeiter und verkauft seine Produkte in über 100 Ländern. Das Unternehmen ist eine Tochtergesellschaft der Amer Sports Corporation mit den Schwestermarken Salomon, Arc'teryx, Atomic, Wilson, Precor, Mavic und Enve.

Zurück
Mit der Einführung der Suunto Kailash stellt Suunto seine World Collection für Reisende und Abenteurer vor.
Weiter
Tragen Sie mit der Suunto Ambit3 Peak Nepal Edition zum Wiederaufbau Nepals nach dem Erdbeben bei.