Suunto 3 Fitness - Eigenschaften - Adaptive Trainingsanleitung

Suunto 3 Fitness Bedienungsanleitung

Adaptive Trainingsanleitung

Adaptive Trainingsanleitung

Damit Sie Ihre Fitness steigern können, erstellt die Suunto 3 Fitness automatisch einen Trainingsplan für 7 Tage. Der Trainingsplan passt sich anhand Ihres Profils, des aufgezeichneten Trainings und Ihrer Fitness an Ihren persönlichen Bedarf an.

Der Trainingsplan besteht aus geplanten Trainingseinheiten mit Zeitziel und Intensität. Jedes geplante Training soll Ihnen helfen, Ihre Fitness allmählich steigern, ohne Ihren Körper dabei zu stark zu stressen. Wenn Sie also ein Training ausgelassen, oder ein bisschen mehr als geplant trainiert haben, passt Ihre Suunto 3 Fitness den Trainingsplan automatisch an.

Wenn Sie ein geplantes Training starten, werden Sie von Ihrer Uhr mit visuellen und akustischen Anzeigen geführt, damit Sie in der richtigen Intensität bleiben und auf dem Laufenden über Ihre Fortschritte sind.

Die Einstellungen der HR-Zonen (siehe Herzfrequenzzonen) beeinflussen den adaptiven Trainingsplan. In den anstehenden Aktivitäten laut Trainingsplan beziehen die Intensität ein. Wenn Ihre HR-Zonen nicht korrekt festgelegt sind, stimmt die Intensitätsanleitung während eines geplanten Trainings eventuell nicht mit der tatsächlichen Intensität Ihrer Trainingseinheit über ein.

So sehen Sie sich Ihre nächsten geplanten Trainingseinheiten an:

  1. Scrollen Sie in der Ziffernblattansicht mit der rechten unteren Taste zur Ansicht Trainingserkenntnisse.

    SF3 Training Insight

  2. Zum Ansehen Ihres Plans für die laufende Woche drücken Sie auf die Mitteltaste.

    SF3 Weekly Plan

  3. Mit der Taste rechts unten können Sie weitere Daten abrufen, wie Trainingstag, Dauer und Intensitätsniveau (auf Basis der Herzfrequenzzonen, siehe Intensitätszonen).

    SF3 Weekly Plan Details

  4. Mit der linken unteren Taste schließen Sie die Ansichten der geplanten Trainings und kehren zur Zeitanzeige zurück.

HINWEIS:

Die für heute geplanten Aktivitäten werden auch angezeigt, wenn Sie in der Ziffernblattansicht auf die Mitteltaste drücken.

HINWEIS:

Die adaptive Trainingsanleitung hat das einzige Ziel, Ihre Fitness zu steigern. Wenn Sie bereits sehr fit sind und häufig trainieren, ist der 7-Tage-Plan evtl. nicht hilfreich für Ihre Routine.

ACHTUNG:

Wenn Sie krank waren, passt sich der Trainingsplan eventuell nicht genügend an, wenn Sie das Training wieder aufnehmen. Nach einer Krankheit sollten Sie vorsichtig sein und mit leichtem Training beginnen.

WARNUNG:

Die Uhr kann nicht erkennen, dass Sie eine Verletzung hatten oder haben. Befolgen Sie die Empfehlungen Ihres Arztes für die Heilung der Verletzung, bevor Sie den Trainingsplan Ihrer Uhr wieder aufnehmen.

So deaktivieren Sie Ihren personalisierten Trainingsplan:

  1. Öffnen Sie im Einstellungsmenü Training.
  2. Schalten Sie Anleitung aus.

    SF3 Guidance

Wenn Sie zwar ein Trainingsziel, aber keine adaptive Anleitung wünschen, legen Sie das Stundenziel als Ihr Wochenziel fest. Öffnen Sie dazu im Einstellungsmenü Training.

  1. Deaktivieren Sie die Anleitung.
  2. Wählen Sie das Wochenziel mit der Mitteltaste auf.
  3. Wählen Sie Ihr neues Wochenziel mit der rechten oberen oder linken unteren Tasten aus.

    SF3 Weekly Goal

  4. Bestätigen Sie mit der Mitteltaste.

Anleitung in Echtzeit

Wenn Sie die Trainingsansicht zum Aufzeichnen eines Trainings öffnen und ein Training für den aktuellen Tag geplant haben, wird diese Aktivität als erste Option in der Liste der Sportmodi angezeigt. Wenn Sie eine Anleitung in Echtzeit haben möchten, starten Sie das empfohlene Training genau wie bei einer normalen Aufzeichnung, siehe Aufzeichnen eines Trainings.

HINWEIS:

Die für heute geplanten Aktivitäten werden auch angezeigt, wenn Sie in der Ziffernblattansicht auf die Mitteltaste drücken.

Wenn Sie nach einem geplanten Training trainieren, sehen Sie einen grünen Fortschrittsbalken und den dazugehörigen prozentualen Wert. Das Ziel wird auf Basis der geplanten Intensität und Dauer geschätzt. Wenn Sie mit der geplanten Intensität (auf Basis Ihrer Herzfrequenz) trainieren, sollten Sie das Ziel in etwa nach der geplanten Dauer erreichen. Wenn Sie intensiver trainieren, werden sie das Ziel schneller erreichen. Gleichfalls brauchen Sie bei niedrigerer Intensität länger.