Suunto EON Steel - Eigenschaften - Sauerstoffberechnungen

Suunto EON Steel Bedienungsanleitung - 1.6

Sauerstoffberechnungen

Sauerstoffberechnungen

Während eines Tauchgangs berechnet der Suunto EON Steel den Sauerstoffpartialdruck (pO2), die Sauerstofftoxizität (ZNS%) und die pulmonale Sauerstoffvergiftung, die mit OTU (Sauerstofftoxidität in Einheiten) nachverfolgt wird. Die Sauerstoffberechnungen werden auf Grundlage der aktuell angenommenen Tabellen und Richtlinien über Expositionszeitgrenzwerte vorgenommen.

Im Luft/Nitrox-Modus werden ZNS%- und OTU-Werte standardmäßig nicht angezeigt, bis sie 80 % ihrer empfohlenen Grenzwerte erreichen. Wenn einer der Werte 80 % erreicht, benachrichtigt EON Steel Sie, und der Wert bleibt in der Ansicht. Im standardmäßigen Trimix-Modus werden die ZNS%- und OTU-Werte in der unteren rechten Ecke als suchbare Information angezeigt.

HINWEIS:

Sie können die Ansichten so anpassen, dass ZNS% und OTU immer angezeigt werden.