Was kann ich tun, wenn DM5 meinen Suunto Tauchcomputer nicht erkennt?

Was kann ich tun, wenn DM5 meinen Suunto Tauchcomputer nicht erkennt?

Wenn Ihr Suunto Tauchcomputer von DM5 nicht erkannt wird, versuchen Sie das Problem mit folgenden Schritten zu lösen:

1. Verbinden Sie Ihren Tauchcomputer über das mitgelieferte Suunto USB-Kabel mit dem Computer. Stecken Sie das Kabel an einem integrierten USB-Anschluss Ihres Computers an. Vermeiden Sie die Verwendung von USB-Hubs, Portreplikatoren oder ähnlichen Peripheriegeräten.
2. Versuchen Sie einen anderen USB-Anschluss an Ihrem PC oder verwenden Sie evtl. ein anderes USB-Kabel.
3. Achten Sie darauf, dass die Kabelanschlüsse und der Tauchcomputer sauber und nicht durch Salz oder Sand verunreinigt sind.
4. Überprüfen Sie den Batteriestand Ihres Tauchcomputers. Wenn er zu niedrig ist, wird Ihr Gerät eventuell nicht erkannt oder die Synchronisierung kann fehlschlagen.
5. Wenn Moveslink/Moveslink2 auf Ihrem Computer installiert ist, achten Sie darauf, dass das Programm vollständig geschlossen ist (und nicht im Hintergrund läuft), bevor Sie Ihren Tauchcomputer anschließen.
Wenn das Problem mit diesen Schritten nicht behoben werden konnte, fehlen evtl. Software-Treiber oder sie sind falsch installiert. Kontaktieren Sie bitte unser Kundendienstteam für weitere Hilfe (http://www.suunto.com/Support/customer-support/).

Hinweis: Wenn Sie uns kontaktieren, seien Sie bereit, folgende Fragen zu beantworten: Verwenden Sie einen PC mit Windows oder einen Mac? Welche Betriebssystem-Version ist aktuell auf Ihrem Computer installiert?