HF-Hauptzonen FAQs

Einführung in Herzfrequenzzonen (HF)

Was sind HF-Zonen?

  • Herzfrequenzzonen dienen zum Messen und Aufzeichnen Ihrer Trainingsintensität während einer Aktivität. Sie liefern Ihnen wichtige Erkenntnisse die Ihnen helfen, auf optimalem Niveau zu trainieren, um gesund zu bleiben und Ihre Fitness aufzubauen.

Worauf basieren HF-Standardzonen?

  • HF-Standardzonen sind altersbezogen und werden dann anhand gemeinsamer physiologischer Merkmale in 5 Zonen aufgeteilt (Lesen Sie hier mehr darüber).
  • Sie können Ihre HF-Zonen anhand persönlicher Erkenntnisse und Erfahrungen selbst einrichten (wenn Sie sich physiologischen Tests unterzogen haben bzw. Ihre Zonen kennen).

Wo werden meine HF-Zonen auf meiner Spartan angezeigt?

  • HF-Zonen wurden allen werksseitigen und personalisierten Sportmodi hinzugefügt, in denen die Herzfrequenz aufgezeichnet wird.
  • Die Anzeige der Herzfrequenz (wie hier im Foto abgebildet) ist Bestandteil aller Datenanzeigen, sowohl in werksseitigen als auch in personalisierten Modi mit HF-Aufzeichnung. Dadurch können Sie die aktuelle Intensität Ihrer Aktivität leicht überwachen.
  • In werksseitigen (Standard) Sportmodi steht eine separate HF-Zonenanzeige zur Verfügung, in der die Gesamtzeiten in den verschiedenen HF-Zonen während der Aktivität angezeigt werden.
  • Move-Zusammenfassung: Zum Ansehen der Dauer Ihrer Aktivität in den einzelnen HF-Zonen.

Was sind erweiterte HF-Zonen?

  • HF-Zonen können auch speziell zum Laufen (Laufen, Trailrunning, Laufband) und Radfahren (Radfahren, Mountainbiking, Indoor-Radfahren) eingerichtet werden. Somit ist sichergestellt, dass Sie diese sportbezogenen HF-Zonen aufzeichnen und in den verschiedenen Aktivitäten mit der jeweils optimalen Intensität trainieren können.