Kompass

Suunto Ambit3 Vertical Benutzerhandbuch - 1.1

Kompass

Suunto Ambit3 Vertical hat einen digitalen Kompass, mit dem Sie sich in Relation zum magnetischen Nordpol orientieren können. Der Neigungsausgleich des Kompasses ermöglicht ein präzises Ablesen, selbst wenn der Kompass nicht waagerecht gehalten wird.

Sie können die Kompassanzeige im Startmenü durch Drücken von ANZEIGEN » Kompass ein-/ausblenden. Zum Umschalten drücken Sie Weiter.

Die Kompassanzeige beinhaltet die folgenden Informationen:

  • mittlere Zeile: Kompasskurs in Grad
  • untere Zeile: mit Ansicht zwischen dem aktuellen Kurs als Haupthimmelsrichtung sowie Zeit und leerer Ansicht umschalten

compass Ambit3

Der Kompass schaltet sich nach einer Minute in den Energiesparmodus. Mit Start Stop können Sie ihn reaktivieren.

Kompass kalibrieren

Wenn Sie den Kompass zum ersten Mal verwenden, müssen Sie ihn zunächst kalibrieren. Drehen und neigen Sie die Uhr in verschiedene Richtungen, bis sie mit einem Piepton anzeigt, dass die Kalibrierung abgeschlossen ist.

calibrating compass

Wenn Sie den Kompass bereits kalibriert haben und diesen Vorgang erneut durchführen möchten, verwenden Sie die Kalibrierungsoption im Optionsmenü.

Bei erfolgreicher Kalibrierung wird der Text Kalibrierung erfolgreich angezeigt. Bei fehlgeschlagener Kalibrierung wird der Text Kalib. fehlgesch. angezeigt. Wenn Sie die Kalibrierung erneut durchführen möchten, drücken Sie Start Stop.

Manuelles Starten der Kompasskalibrierung:

  1. Halten Sie Next gedrückt, um das Optionsmenü aufzurufen.
  2. Wählen Sie ALLGEMEIN mit Next.
  3. Blättern Sie mit Light Lock zu Kompass und bestätigen Sie mit Next.
  4. Drücken Sie Next, um Kalibrierung auszuwählen.

Deklinationswert einstellen

Damit der Kompass korrekt abgelesen werden kann, müssen Sie einen genauen Deklinationswert festlegen.

Karten auf Papier geben die geografische Nordrichtung an. Kompasse zeigen jedoch zum magnetischen Nordpol, der durch die Magnetfelder der Erde bestimmt wird. Da sich der geographische und der magnetische Norden nicht am selben Ort befinden, müssen Sie die Deklination an Ihrem Kompass einstellen. Ihre Deklination entspricht dem Winkel zwischen magnetischem und geographischem Norden.

Der zu verwendende Deklinationswert ist auf den meisten Karten angegeben. Die genaue Position des magnetischen Nordpols ändert sich jährlich. Die präzisesten und aktuellsten Deklinationswerte finden Sie daher im Internet (zum Beispiel auf www.magnetic-declination.com).

Orientierungskarten werden jedoch in Relation zur magnetischen Nordrichtung gezeichnet. Wenn Sie Orientierungskarten verwenden, müssen Sie daher die Deklination ausschalten, indem Sie als Deklinationswert „0 Grad“ angeben.

So stellen Sie den Deklinationswert ein:

  1. Halten Sie Weiter gedrückt, um das Optionsmenü aufzurufen.
  2. Drücken Sie Weiter, um Allgemein aufzurufen.
  3. Blättern Sie mit Light Lock zu Kompass und bestätigen Sie die Auswahl mit Weiter.
  4. Blättern Sie mit Light Lock zu Deklination und bestätigen Sie die Auswahl mit Weiter.
  5. Schalten Sie die Deklination aus, indem Sie wählen, oder wählen Sie W (West) oder E (Ost).
  6. Stellen Sie den Deklinationswert mit Start Stop oder Light Lock ein.
  7. Drücken Sie Weiter, um die Einstellung zu bestätigen.

setting declination Ambit3

TIPP:

Sie können die Kompasseinstellungen auch aufrufen, indem Sie im Modus Kompass die Taste Ansicht gedrückt halten.

Einstellen der Feststellfunktion für die Peilung

Mit der Funktionalität Feststellfunktion für die Peilung können Sie die Richtung zu Ihrem Ziel in Relation zum Norden markieren.

Feststellen der Peilung:

  1. Halten Sie die Uhr bei aktivem Kompass vor sich und drehen Sie sich in Zielrichtung.
  2. Drücken Sie auf Back Lap, um den aktuell als Peilung auf Ihrer Uhr angezeigten Grad festzustellen.
  3. Ein leeres Dreieck zeigt an, dass die Peilung in Relation zur Nord-Anzeige (ausgefülltes Dreieck) festgestellt ist.
  4. Drücken Sie zum Aufheben der Feststellfunktion für die Peilung Back Lap.

setting bearing lock Ambit3

HINWEIS:

Wenn Sie den Kompass im Trainingsmodus verwenden, können Sie mit der Taste Back Lap nur die Peilung feststellen oder aufheben. Wenn Sie eine Runde mit Back Lap machen möchten, verlassen Sie die Kompassansicht.

icon-accessories-and-spare-partsactivity_tracker_largeadaptive_training_guidance_largealtimeter_largebarometer_largecaution-iconcompass_largeicon-connect-and-update-your-watchconnectivity_largecustomize-iconicon-dealer-locatorextra_long_battery_life_largefaq_icon_largefitness_level_largefits_most_wrist_sizes_largefused_track_largegps_navigation_largegps_via_phone_largeguides_icon_largeheart_rate_training_zones_largeicon-how-to-use-videoshunt_and_fish_largeintelligent_battery_technology_largelong_battery_life_largeicon-newsletternote-iconicon-online-service-requestoutdoo_functions_largeover_80_sport_modes_largeicon-product-registrationProduct_registration_icon_largerepair_icon_largerepair-serviceroute_navigation_largesapphire_glass_icon_largeicon-service-locatorsleep_largeicon-software-updatesstress_largeicon-supporticon-suunto-movescounttested_tough_largetip-icontouch_screen_largetraining_plans_largeicon-training-worldicon-tutorial-tuesdaysuser-guideicon-user-guide-topicvibration_largevideos_icon_largewarning-iconicon-warranty-informationwater_resistant_100m_largewater_resistant_30m_largewater_resistant_50m_largeicon-webshop-faqwireless_sync_largewrist_based_heart_rate_large