Suunto strebt die Konformitätsstufe AA dieser Website mit den Web Content Accessibility Guidelines (WCAG) 2.0 an, sowie die Erfüllung weiterer Zugänglichkeitsnormen. Sollten Sie Probleme mit dem Zugang zu Informationen auf dieser Website haben, kontaktieren Sie bitte den Kundendienst in den USA unter +1 855 258 0900 (gebührenfrei).

Suunto Ambit2 R Benutzerhandbuch - 2.0

Zusätzliche Optionen in den Sportmodi

Zusätzliche Optionen in den Sportmodi

Halten Sie in einem ausgewählten Sportmodus Next gedrückt, um zusätzliche Optionen aufzurufen, die Sie während Ihres Trainings verwenden möchten:

additional options

  • Wählen Sie Navigation, um folgende Optionen aufzurufen:

    • Wählen Sie Zurückverfolgen, um Ihre Route zu einem beliebigen Zeitpunkt während des Trainings zurückzuverfolgen.
    • Wählen Sie Direkt zum Start, um sich zum Startpunkt der Trainingseinheit zurückleiten zu lassen.
    • Wählen Sie Standort, um die Koordinaten Ihres aktuellen Standorts zu überprüfen, oder speichern Sie diesen als POI.
    • Wählen Sie POIs (Points of Interest), um zu einem POI zu navigieren.
    • Wählen Sie Routen, um entlang einer Route zu navigieren.
    • Wählen Sie Logbuch, um mit GPS-Daten entlang einer Route aus einem gespeicherten Protokoll zu navigieren.
  • Wählen Sie Aktivieren, um folgende Funktionen ein- oder auszuschalten:

    • Wählen Sie Interv. ein/Interv. aus, um den Intervalltimer ein- oder auszuschalten. Sie können den Intervalltimer den benutzerdefinierten Sportmodi in Movescount hinzufügen. Weitere Informationen finden Sie in Intervalltimer verwenden.
    • Wählen Sie Autostopp an/Autostopp aus, um den Autostopp an- oder auszuschalten.
    • Wählen Sie Autom. Blättern ein/Autom. Blättern aus, um das automatische Blättern ein- oder auszuschalten.
    • Wählen Sie HF-Grenzwerte ein/HF-Grenzwerte aus, um die HF-Grenzwerte ein- oder auszuschalten. Die Herzfrequenz-Grenzwerte können Sie in Movescount festlegen.
    • Wählen Sie Kompass ein/Kompass aus, um den Kompass ein- oder auszuschalten. Wenn Sie den Kompass während des Trainings aktivieren, erscheint er hinter dem Sportmodus als zusätzliche Anzeige.