Suunto Ambit3 Peak Benutzerhandbuch - 2.4

Movescount Mobil-App

Mit der Movescount App von Suunto können Sie Ihre Suunto Ambit3 Peak noch umfangreicher nutzen. Stellen Sie eine Verbindung mit der mobilen App her, um unterwegs Benachrichtigungen auf Ihrer Suunto Ambit3 Peak zu empfangen, Einstellungen zu ändern und Sportmodi anzupassen. Zudem können Sie Ihr mobiles Gerät als Zweitdisplay nutzen, Fotos machen, die mit den Daten Ihrer Moves versehen sind, und Suunto Movies erstellen.

TIPP:

Zu jedem in Movescount gespeicherten Move können Sie Fotos hinzufügen und mit Hilfe der Movescount App von Suunto ein Suunto Movie erstellen.

HINWEIS:

Die allgemeinen Einstellungen Ihrer Suunto Ambit3 Peak können Sie offline ändern. Für die benutzerdefinierte Anpassung der Sportmodi und die Aktualisierung von Uhrzeit, Datum und GPS-Satellitendaten ist eine Internetverbindung über WLAN oder ein Mobilfunknetz erforderlich. Es können Datenverbindungsgebühren des Betreibers anfallen.

Kopplung mit der Suunto Movescount App unter iOS:

  1. Laden Sie die Suunto Movescount App aus dem iTunes App Store auf Ihr kompatibles Apple-Gerät herunter und installieren Sie sie. Die aktuellen Kompatibilitätsinformationen finden Sie in der App-Beschreibung.
  2. Starten Sie die Suunto Movescount App und aktivieren Sie Bluetooth, wenn es noch nicht aktiviert ist. Lassen Sie die App im Vordergrund laufen.
  3. Halten Sie auf Ihrer Uhr Next gedrückt, um das Optionsmenü aufzurufen.
  4. Blättern Sie mit Light Lock zu VERBINDEN und bestätigen Sie die Auswahl mit Next.
  5. Durch Drücken auf Next können Sie die MobileApp auswählen.
  6. Geben Sie auf Ihrem Mobilgerät ins Feld Verbindungsanfrage den im Display Ihrer Uhr angezeigten Verbindungsschlüssel ein und tippen Sie auf VERBINDEN.

Kopplung mit der Suunto Movescount App unter Android:

  1. Laden Sie die Suunto Movescount App von Google Play auf Ihr kompatibles Android-Gerät herunter und installieren Sie diese. Die aktuellen Kompatibilitätsinformationen finden Sie in der App-Beschreibung.
  2. Starten Sie die Suunto Movescount App und aktivieren Sie Bluetooth, wenn es noch nicht aktiviert ist. Lassen Sie die App im Vordergrund laufen.
  3. Halten Sie auf Ihrer Uhr Next gedrückt, um das Optionsmenü aufzurufen.
  4. Blättern Sie mit Light Lock zu VERBINDEN und bestätigen Sie die Auswahl mit Next.
  5. Durch Drücken auf Next können Sie die MobileApp auswählen.
  6. Auf Ihrem Android-Gerät öffnet sich ein Popup-Bildschirm. Wählen Sie VERBINDEN.
  7. Geben Sie auf Ihrem Mobilgerät ins Feld Verbindungsanfrage den im Display Ihrer Uhr angezeigten Verbindungsschlüssel ein und tippen Sie auf VERBINDEN.

Telefon als Zweitdisplay

Wenn Sie die Suunto Movescount App verwenden, können Sie Ihr Mobiltelefon als Zweitdisplay für Ihre Uhr nutzen.

Nutzung Ihres Mobiltelefons als Zweitdisplay:

  1. Stellen Sie eine Verbindung zwischen Ihrer Suunto Ambit3 Peak und der Suunto Movescount App her, falls dies nicht bereits geschehen ist (siehe Movescount Mobil-App).
  2. Rufen Sie auf Ihrer Suunto Ambit3 Peak einen Sportmodus auf (siehe Trainieren mit Sportmodi).
  3. Öffnen Sie die Suunto Movescount App und drücken Sie Move.
  4. Wählen Sie aus der Liste Ambit3 und drücken Sie Weiter.
  5. Beginnen und beenden Sie die Aufzeichnung Ihrer Trainingseinheit wie immer.
TIPP:

Drücken Sie auf alle Displaybereiche des Telefons – Mitte, oben links, oben rechts –, um die Anzeige zu ändern.

Synchronisierung mit mobiler App

Wenn Sie eine Verbindung zwischen Ihrer Suunto Ambit3 Peak und der Suunto Movescount App hergestellt haben, werden Änderungen der Einstellungen, Sportmodi und neue Moves standardmäßig automatisch synchronisiert, sobald die Bluetooth-Verbindung aktiv ist. Das Bluetooth-Symbol auf Ihrer Suunto Ambit3 Peak blinkt während der Datensynchronisierung.

Diese Standardeinstellungen können vom Optionsmenü aus geändert werden.

So schalten Sie die automatische Synchronisierung aus:

  1. Rufen Sie das Optionsmenü auf, indem Sie Next gedrückt halten.
  2. Scrollen Sie zur Option VERBINDUNG mit der Taste Light Lock, und wählen Sie mit Next aus.
  3. Scrollen Sie zur Option Einstellungen mit der Taste Light Lock, und wählen Sie mit Next aus.
  4. Drücken Sie erneut die Taste „Next“, um die Einstellung MobileApp sync (MobileApp synch.) aufzurufen.
  5. Schalten Sie die Funktion mit Light Lock aus und halten Sie Next gedrückt, um das Menü zu verlassen.

Manuelles Synchronisieren.

Wenn die automatische Synchronisierung ausgeschaltet ist, müssen Sie Synch manuell starten, um Einstellungen oder neue Moves zu übertragen.

Manuelle Synchronisierung mit mobiler App:

  1. Sorgen Sie dafür, dass die Suunto Movescount App läuft und Bluetooth eingeschaltet ist.
  2. Rufen Sie das Optionsmenü auf, indem Sie Next gedrückt halten.
  3. Scrollen Sie zur Option VERBINDUNG mit der Taste Light Lock, und wählen Sie mit Next aus.
  4. Drücken Sie Next für das Ausführen von Sync now (jetzt synch.).

syncing manually

Falls Ihr mobiles Gerät eine aktive Datenverbindung hat und Ihre App mit Ihrem Movescount-Konto verbunden ist, werden die Einstellungen und Moves mit Ihrem Konto synchronisiert. Ist keine Datenverbindung vorhanden, wird die Synchronisierung aufgeschoben, bis eine Verbindung verfügbar ist.

Nicht synchronisierte Moves, die in Ihrer Suunto Ambit3 Peak aufgezeichnet sind, werden in der App aufgeführt. Sie können die Details des Moves jedoch erst nach der Synchronisierung mit Ihrem Movescount-Konto einsehen. Moves, die Sie mit der App aufzeichnen, sind umgehend sichtbar.

HINWEIS:

Bei der Synchronisierung der Suunto Movescount App mit Ihrem Movescount-Konto können Verbindungsgebühren des Netzanbieters anfallen.

icon-accessories-and-spare-partsactivity_tracker_largeadaptive_training_guidance_largealtimeter_largebarometer_largecaution-iconcompass_largeicon-connect-and-update-your-watchconnectivity_largecustomize-iconicon-dealer-locatorextra_long_battery_life_largefaq_icon_largefitness_level_largefits_most_wrist_sizes_largefused_track_largegps_navigation_largegps_via_phone_largeguides_icon_largeheart_rate_training_zones_largeicon-how-to-use-videoshunt_and_fish_largeintelligent_battery_technology_largelong_battery_life_largeicon-newsletternote-iconicon-online-service-requestoutdoo_functions_largeover_80_sport_modes_largeicon-product-registrationProduct_registration_icon_largerepair_icon_largerepair-serviceroute_navigation_largesapphire_glass_icon_largeicon-service-locatorsleep_largeicon-software-updatesstress_largeicon-supporticon-suunto-movescounttested_tough_largetip-icontouch_screen_largetraining_plans_largeicon-training-worldicon-tutorial-tuesdaysuser-guideicon-user-guide-topicvibration_largevideos_icon_largewarning-iconicon-warranty-informationwater_resistant_100m_largewater_resistant_30m_largewater_resistant_50m_largeicon-webshop-faqwireless_sync_largewrist_based_heart_rate_large