Suunto strebt die Konformitätsstufe AA dieser Website mit den Web Content Accessibility Guidelines (WCAG) 2.0 sowie der Erfüllung weiterer Zugänglichkeitsnormen an. Solltest du Probleme mit dem Zugriff auf Informationen auf dieser Website haben, kontaktiere bitte den Kundendienst in den USA unter +1 855 258 0900 (gebührenfrei).

VERSANDKOSTENFREI AB 100€ | BLACK FRIDAY SALE STARTETKOSTENLOSE RETOUREN

Suunto 9 Bedienungsanleitung - 2.1

  • SuuntoPlus: Safe – My location

SuuntoPlus: Safe – My location

Es besteht immer ein Risiko, dass etwas schiefläuft, während du in den Bergen oder den Tiefen der Wälder bist, und du Hilfe rufen musst. Suunto 9 kann dir Informationen geben, die du dem Rettungsteam angeben könntest. Diese Funktion gibt dir die Standortdaten sowie die direkte Distanz und Höhe von deinem Ausgangsort. Diese Daten sind auch dann nützlich, wenn du gedruckte Landkarten für die Orientierung verwendest.

So verwendest du SAFE mit Suunto 9:

  1. Bevor du mit der Trainingsaufzeichnung beginnst, öffne die Sportmodusoptionen mit der unteren Taste oder wische nach oben.
  2. Scrolle zu SuuntoPlus™ und tippe darauf oder drücke die Mitteltaste.
  3. Scrolle zu SAFE und tippe darauf oder drücke die Mitteltaste.
  4. Scrolle nach oben zur Startansicht und starte dein Training wie gewohnt.
  5. Wische während des Trainings nach links oder drücke die Mitteltaste, bis du das Display SAFE erreichst, um die Standortdaten zu sehen.

Im Display SAFE wird dein aktueller Standort mit folgenden Daten angezeigt:

  • Breite/Länge
  • Direkte Distanz vom Ausgangspunkt
  • Höhenunterschied vom Ausgangspunkt

Das Display SAFE gibt auch Informationen über deinen Ausgangspunkt:

  • Startzeit
  • Ausgangsort mit geografischer Breite/Länge
  • Grüner Pfeil für die Richtung zum Ausgangspunkt und roter Pfeil für Norden

Inhaltsverzeichnis