Suunto strebt die Konformitätsstufe AA dieser Website mit den Web Content Accessibility Guidelines (WCAG) 2.0 an, sowie die Erfüllung weiterer Zugänglichkeitsnormen. Sollten Sie Probleme mit dem Zugang zu Informationen auf dieser Website haben, kontaktieren Sie bitte den Kundendienst in den USA unter +1 855 258 0900 (gebührenfrei).

So wechseln Sie das Armband Ihrer Suunto Uhr:

Wie Sie das Armband Ihrer Suunto Uhr wechseln, können Sie sich in den schrittweisen Anleitungen und Produktvideos ansehen. Den genauen Namen Ihres Produkts finden Sie auf dessen Rückseite.

Sollte Ihre Uhr nicht in der Liste aufgeführt sein, lassen Sie das Armband bitte in einem Suunto Servicezentrum wechseln.

Sie finden passendes Zubehör und Zusatzarmbänder für Ihr Produkt auf unserer Zubehör- & Ersatzteilseite durch Filtern oder Suchen nach Produktnamen. Und erfahren Sie mehr darüber, welche Suunto Produkte mit den Zusatzarmbändern mit Schnellverschluss kompatibel sind..

Eine Beschädigung des Produkts während eines nicht autorisierten Armbandwechsels fällt nicht unter die Internationale Suunto Garantie.

 

Anweisungen für Suunto Uhren mit Schnellverschluss

Für:

  • Suunto 3 Fitness
  • Suunto 9
  • Spartan Sport Wrist HR Baro
  • Spartan Sport Wrist HR, Farbvarianten Copper, Gold und Forest

Erforderliche Werkzeuge: Keine Durch den Schnellverschluss können die Armbänder ganz einfach und ohne zusätzliches Werkzeug ausgewechselt werden.

 

Abnehmen des Armbands vom Uhrengehäuse:

  1. Drehen Sie die Uhr um.
  2. Ziehen Sie den kleinen Stift im Federsteg in Richtung Armbandmitte, um die Feder aus ihrer Buchse zu lösen.
  3. Nehmen Sie das Armband heraus.

Befestigen eines neuen Armbands an der Uhr:

  1. Führen Sie den Federsteg am gegenüberliegenden Ende des Federmechanismus in die Buchse am Uhrengehäuse ein.
  2. Ziehen Sie den Federsteg in Richtung Armbandmitte, um das freie Ende des Federstegs zurückzuschieben.
  3. Setzen Sie das Armband ein und lassen Sie den Federsteg los.

Um zu überprüfen, dass das Armband richtig befestigt und der Federsteg in der Stiftbohrung fest verankert ist, ziehen Sie leicht am Armband.

 

Anweisungen für Spartan Uhren

Für:

  • Spartan Sport
  • Spartan Sport Wrist HR, Farbvarianten Blue, Black und Sakura
  • Spartan Suomi 100 Limited Edition

Armband: Integriert mit 1,5 mm Federsteg

Erforderliche Werkzeuge: Einfacher Reparatursatz für Uhren.
Hinweis: Ohne geeignetes Werkzeug ist das Abnehmen des Armbands vom Uhrengehäuse schwierig. Um mögliche Verletzungen zu vermeiden und das Produkt nicht zu beschädigen, empfehlen wir Ihnen, ein lokales Suunto Servicezentrum oder ein in der Nähe liegendes Uhrengeschäft aufzusuchen.


Abnehmen des Armbands vom Uhrengehäuse:

  1. Drehen Sie die Uhr um.
  2. Suchen Sie nach den kleinen Öffnungen für den Federsteg.
  3. Führen Sie das Gabelende des Werkzeugs für den Federsteg zwischen das Armband und den Bügel, und drücken Sie den Federsteg von der Uhrenseite zur Mittellinie des Armbands.
  4. Drücken Sie nun das Armband mit der anderen Hand vorsichtig in Richtung auf Sie, damit der Federsteg aus der Bohrung gleitet.
  5. Nehmen Sie das Armband heraus.

So befestigen Sie ein neues integriertes Armband:

  1. Führen Sie ein Federstegende in eine Bügelbohrung auf der Uhr.
  2. Halten Sie das andere Federstegende an den gegenüberliegenden Bügel, ungefähr auf Höhe der Bohrung.
  3. Drücken Sie den Federsteg mit der flachen Seite des Federsteg-Werkzeugs gegen das Armband bis das Ende des Federstegs im Bügel nach unten gleitet.

Zum Überprüfen, dass der Federsteg fest verankert ist, ziehen Sie leicht am Armband.

Hinweis: Die vorstehend aufgelisteten Spartan Uhrenmodelle sind mit frei drehbaren Schnellverschluss-Armbändern in 24 mm Breite kompatibel. Sie finden passende Zusatzarmbänder mit Schnellverschluss auf unserer Zubehör- & Ersatzteilseite durch Filtern oder Suchen nach Produktnamen. Schnellverschluss-Armbänder werden wie im obigen Abschnitt “Anweisungen für Suunto Uhren mit Schnellverschluss” beschrieben befestigt.

 

Anweisungen für Spartan Ultra

Für:

  • Spartan Ultra

Armband: Integriert mit Friktionsstiftsystem

Erforderliche Werkzeuge: Einfacher Reparatursatz für Uhren.

 

Anleitung für Suunto 5 und Spartan Trainer Wrist HR

Für:

  • Suunto 5
  • Spartan Trainer Wrist HR

Armband: Integriert mit Schraubenmechanismus

Lassen Sie das Armband Ihrer Suunto 5 und Spartan Trainer in einem Suunto Servicezentrum auswechseln.

 

Anweisungen für Ambit3 Vertical und Uhren der Traverse Kollektion

Für:

  • Ambit3 Vertical
  • Traverse
  • Traverse Alpha

Armband: 1-mm-Federstegmechanismus

Erforderliche Werkzeuge: Einfacher Reparatursatz für Uhren.

 

Anweisungen für Ambit3 Peak, Ambit und Ambit2

Für:

  • Ambit3 Peak
  • Ambit
  • Ambit2

Armband: Integriert mit Schraubenmechanismus

Erforderliche Werkzeuge: Flacher Schraubenzieher 2 mm, Torx 6IP-Schraubendreher, Pinzette, LOCTITE 242 3G, Schere

 

Anweisungen für die Ambit3 Koalition, Ambit2 S und Ambit2 R

Für:

  • Ambit3 Sport
  • Ambit3 Run
  • Ambit2 R
  • Ambit2 S

Armband: Integriert mit Schraubenmechanismus

Erforderliche Werkzeuge: Flacher Schraubenzieher 2 mm, Torx 6IP-Schraubendreher, Pinzette, LOCTITE 242 3G, Schere


 

 

Anweisungen für Suunto Core mit Bügel und Suunto Essential

Für:

  • Suunto Core mit Bügel
  • Suunto Essential

Armband: Frei drehbar mit Schrauben, Gewindestäben und Bügeln

Erforderliche Werkzeuge: 2 x flache Schraubenzieher 2 mm, Pinzette, LOCTITE 242 3G, Schere

 

Anweisungen für Suunto Core mit integriertem Armband

Für:

Suunto Core mit integriertem Armband

Armband: Integriert mit Schrauben und Gewindestäben

Erforderliche Werkzeuge: 2 x flache Schraubenzieher 2 mm

 

 

Anweisungen für Suunto Vector

Für:

  • Suunto Vector
  • Suunto Vector HR

Armband: Integriert mit Schrauben

Erforderliche Werkzeuge: 2 x flache Schraubenzieher 2 mm, Pinzette

 

Anweisungen für Suunto Elementum

Für:

  • Suunto Elementum Terra
  • Suunto Elementum Aqua
  • Suunto Elementum Ventus

Armband: Integriert mit gewölbtem 1 mm Federsteg

Erforderliche Werkzeuge: Einfacher Reparatursatz für Uhren.

 

VERWANDTE ARTIKEL:

Welche Suunto Produkte sind mit den Zusatzarmbändern mit Schnellverschluss kompatibel?