Suunto strebt die Konformitätsstufe AA dieser Website mit den Web Content Accessibility Guidelines (WCAG) 2.0 sowie der Erfüllung weiterer Zugänglichkeitsnormen an. Solltest du Probleme mit dem Zugriff auf Informationen auf dieser Website haben, kontaktiere bitte den Kundendienst in den USA unter +1 855 258 0900 (gebührenfrei).

Wie erstelle ich eine Route in der Suunto App für iOS?

Das Erstellen einer Route in der Suunto App ist ganz einfach.

Öffne die Suunto App und gehe zum Map Viewer (4. Symbol von links).

 IMG_4055.jpg

Drücke auf dem Display auf das Plus-Symbol und wähle danach die OptionRoute erstellen.

     File (8).jpg   image9sl95.png

Klicke auf die Karte, um einen Startpunkt festzulegen. Er wird auf der Karte mit einem blauen Kreis angezeigt A

Tippe auf den nächsten Punkt, um das Routing fortzusetzen. Während Du die Route durchläufst, wird dasHöhendiagramm im unteren Teil des Fensters angezeigt, gemeinsam mit den Werten für Gesamtdistanz, Anstieg und Dauer bei einer Durchschnittsgeschwindigkeit von 5,0 km/h (drücke zum Bearbeiten des Durchschnitts auf Geschwindigkeit). 

 

Rechts auf dem Bildschirm findest Du 4 verschiedene Symbole: 

 

loc ios.png Drücke dieses Symbol, um zum Startpunkt zurückzukehren, wenn er nicht mehr in der Ansicht gezeigt wird. 

 layers.pngDrücke dieses Symbol, um die Art der Karte für einen bestimmten Sport zu wählen: Terrain, Satellit oder Heatmap.

IMG_4093.png Drücke dieses Symbol, um die Art der Route auszuwählen: Freies Zeichnen, Straßen oder Wege, alle Straßenarten für Radfahren und Mountainbiking, und gepflasterte Straßen. 

img_4093 (1).png Drücke dieses Symbol, um eine Änderung im Design der Strecke rückgängig zu machen. 

 

Wenn Du die Route erstellt hast, drücke auf Fertig, um sie zu speichern und zu benennen, und die passenden Aktivitätsarten zu wählen. 

 

File (9).jpg

Speichere die Änderungen, und die Route wird automatisch auf deine Uhr synchronisiert, wenn Du „In Uhr nutzen“ aktiviert hast. 

imagel3ed7.png