Suunto strebt die Konformitätsstufe AA dieser Website mit den Web Content Accessibility Guidelines (WCAG) 2.0 an, sowie die Erfüllung weiterer Zugänglichkeitsnormen. Sollten Sie Probleme mit dem Zugang zu Informationen auf dieser Website haben, kontaktieren Sie bitte den Kundendienst in den USA unter +1 855 258 0900 (gebührenfrei).

So beginnen Sie mit dem Erstellen von Relive Videos

So verbinden Sie.

  1. Laden Sie die Relive App herunter. 
    Die App ist für iOS-Geräte im App Store und für Android-Geräte in Google Play erhältlich. 
  2. Verbinden Sie Relive mit Ihrem Suunto Konto 
    Öffnen Sie die Relive App nach dem Herunterladen und rufen Sie Einstellungen > Verbundene Tracker auf. Suchen Sie nach Suunto und klicken Sie auf Verbinden. Geben Sie Ihren Benutzernamen und Passwort ein und drücken Sie auf Anmelden. 
  3. Gehen Sie ins Freie! 
    Ihr Suunto Konto ist nun mit der Relive App synchronisiert. Zeichnen Sie eine Aktivität mit dem GPS Ihrer Uhr oder der Suunto App auf und erstellen Sie Ihr erstes Relive Video! Alternativ können Sie bei Relive eine vorhandene Aktivität aus Ihrem Tagebuch in der Suunto App zum Erstellen Ihres ersten Relive Videos auswählen. Beachten Sie bitte, dass danach das Erstellen von Videos mit früheren Aktivitäten aus Ihrem Tagebuch in der Suunto App eine Premium-Funktion ist. 

 

Welche Aktivitäten werden mit Relive synchronisiert?

Alle mit Ihrer Suunto Uhr oder mit der Suunto App über GPS oder verbundenes GPS aufgezeichneten Aktivitäten, wie beispielsweise Laufen, Radfahren oder Gehen, werden mit Ihrem Relive Konto synchronisiert. 

Erfahren Sie wie Sie verbundenes GPS mit Ihrer Suunto 3 Fitness nutzen können.

 

Erfahren Sie mehr über Relive

Besuchen Sie unsere Relive Partnerseite oder relive.cc, um mehr über die Relive Vorteile und ihre Nutzung zu erfahren.

HILFE GIBT ES AUCH FÜR: