Suunto strebt die Konformitätsstufe AA dieser Website mit den Web Content Accessibility Guidelines (WCAG) 2.0 sowie die Erfüllung weiterer Zugänglichkeitsnormen an. Sollten Sie Probleme mit dem Zugriff auf Informationen auf dieser Website haben, kontaktieren Sie bitte den Kundendienst in den USA unter +1 855 258 0900 (gebührenfrei).

VERSANDKOSTENFREI AB 100€ | RÜCKGABE INNERHALB VON 15 TAGEN  | FÜR DEN NESWLETTER ANMELDEN

Suunto Ambit3 Peak Benutzerhandbuch - 2.4

Tastensperre

Mit Light Lock werden Tasten ge- und entsperrt.

button lock Ambit3

Sie können die Tastensperre-Einstellungen in den Uhreneinstellungen unter Allgemein » Töne/Display » Tastensperre ändern.

Ihre Suunto Ambit3 Peak hat zwei Einstellungen für die Tastensperre: die Zeitmodus Sperre für den allgemeinen Gebrauch und die Sportmodus Sperre für das Training.

Sperre Zeitmodus:

  • Nur Aktionen: Start- und Optionsmenü werden gesperrt.
  • Alle Tasten: Alle Tasten werden gesperrt. Die Hintergrundbeleuchtung kann im Modus Nacht aktiviert werden.

Sportmodus Sperre:

  • Nur Aktionen: Start Stop, Back Lap und das Optionsmenü werden während des Trainings gesperrt.
  • Alle Tasten: Alle Tasten werden gesperrt. Die Hintergrundbeleuchtung kann im Modus Nacht aktiviert werden.
TIPP:

Wählen Sie für die Sportmodi die Option Nur Aktion., um zu verhindern, dass die Aufzeichnung versehentlich gestartet oder gestoppt wird. Wenn die Tasten Back Lap und Start Stop gesperrt sind, können Sie die Anzeige weiterhin durch Drücken von Weiter und die Ansicht durch Drücken von Ansicht ändern.