Suunto strebt die Konformitätsstufe AA dieser Website mit den Web Content Accessibility Guidelines (WCAG) 2.0 an, sowie die Erfüllung weiterer Zugänglichkeitsnormen. Sollten Sie Probleme mit dem Zugang zu Informationen auf dieser Website haben, kontaktieren Sie bitte den Kundendienst in den USA unter +1 855 258 0900 (gebührenfrei).

Wie verwalte ich Benachrichtigungen mit der Suunto App?

Finden Sie Tipps und Schritte zur Fehlerbehebung zur Verwaltung von Benachrichtigungen und Anrufen mit der Suunto App.


Bevor Sie beginnen:

 

Wie werden Benachrichtigungen und eingehende Anrufe aktiviert?

Um Benachrichtigungen und eingehende Anrufe auf Ihrer Uhr zu erhalten:

  1. Verbinden Sie Ihre Uhr mit der Suunto App.
  2. Aktivieren Sie Benachrichtigungen auf Ihrem Telefon.
    Wenn Sie Ihre Uhr mit der Suunto App verbinden, werden Sie aufgefordert, Benachrichtigungen zu erlauben.
    Zur Bestätigung, dass die Genehmigungen für Benachrichtigungen richtig eingerichtet sind, öffnen Sie:
    - Android: Wählen Sie auf Ihrem Telefon unter Einstellungen > Benachrichtigungen > Erweitert Suunto, erlauben Sie Benachrichtigungen und aktivieren Sie Inhalte auf Sperrbildschirm anzeigen. Beachten Sie bitte, dass diese Einstellung je nach Telefonmodell und der Softwareversion variieren kann.
    - iOS: Wählen Sie auf Ihrem Telefon unter Einstellungen > Benachrichtigungen Suunto, erlauben Sie Benachrichtigungen und aktivieren Sie Warnungen auf dem Sperrbildschirm und im Notification Center. Beachten Sie bitte, dass diese Einstellung je nach Telefonmodell und der Softwareversion variieren kann.
  3. Aktivieren Sie Benachrichtigungen auf Ihrer Uhr:
    - Spartan, Suunto 9, Suunto 5, Suunto 3 Fitness: Öffnen Sie Einstellungen > Benachrichtigungen und schalten Sie Benachrichtigungen ein (Schieber ist grün).
    - Ambit3: Öffnen Sie im Optionsmenü > Konnektivität > Einstellungen > Benachrichtigungen > Ein (nur bei verbundener Suunto App verfügbar).
    - Traverse: Öffnen Sie im Optionsmenü > Konnektivität > Benachrichtigungen > Ein (nur bei verbundener Suunto App verfügbar).

 

Verwenden Sie die Suunto App und die Movescount App parallel?

Wenn Sie die Suunto Movescount App auf Ihrem Telefon installiert haben und beide Anwendungen parallel auf Ihrem Suunto Produkt verwenden, führt dies zu Verbindungs- und Konnektivitätsproblemen. Daher empfehlen wir dringend, die Movescount App gemäß den nachfolgenden Anweisungen von Ihrem Telefon zu deinstallieren.

 

Schritte zur Fehlerbehebung

Benachrichtigungen werden immer noch auf meiner Uhr angezeigt, obwohl ich sie auf meinem Telefon bereits gelesen habe.

Zum Löschen von Benachrichtigungen von Ihrer Uhr

  1. stellen Sie sicher, dass Ihre Uhr mit der Suunto App verbunden ist,
  2. öffnen Sie die Nachricht im Notification Center und lesen Sie sie.

Hinweis: Wenn Sie Nachrichten auf Ihrem Mobilgerät lesen während Ihre Uhr und die Suuntos App nicht verbunden sind, oder wenn nur das Notification Center bereinigt wird, werden die Benachrichtigungen von Ihrer Uhr nicht gelöscht.

In diesem Fall setzen Sie bitte Ihre Suunto Uhr zurück und achten Sie darauf, die neueste Software für Ihre Uhr und die aktuellste Version der Suunto App zu verwenden.

 

Die Benachrichtigungen funktionieren nicht mehr

Wenn Sie Benachrichtigungen erhalten haben und sie danach plötzlich nicht mehr funktionieren, können die nachstehenden Schritte evtl. das Problem lösen:

  1. Stellen Sie sicher, dass Ihre Uhr und die Suunto App miteinander verbunden sind.
  2. Setzen Sie die Bluetooth-Verbindung zwischen Ihrem Telefon und Ihrer Uhr über das Einstellungsmenü Ihres Telefons zurück.
    Hinweis: Das Zurücksetzen der Verbindung über das Control Center unter iOS oder das Kurzeinstellungsmenü unter Android reicht nicht aus.
  3. Deaktivieren und aktivieren Sie den Flugmodus auf Ihrer Uhr. Scrollen Sie zu Einstellungen > Konnektivität > Flugmodus (Schieber ist grau).
  4. Trennen Sie Ihre Uhr von der Suunto App und verbinden Sie sie erneut.
    Erfahren Sie, wie Sie von der Suunto App für Android und von der Suunto App für iOS  trennen (die Anleitung befindet sich am Ende des Artikels).
  5. Stellen Sie sicher, dass die Software Ihrer Suunto Uhr auf dem neuesten Stand ist und dass Sie die aktuellste Version der Suunto App verwenden. Öffnen Sie den App Store oder Play Store auf Ihrem Telefon, um zu sehen, ob ein neues Update verfügbar ist.
  6. Achten Sie darauf, den Energiesparmodus auf Ihrem Mobilgerät zu deaktivieren, insbesondere auf Nokia, OnePlus, Huawei und Xiaomi Geräten. Durch den Energiesparmodus können Apps abgeschaltet werden, die im Hintergrund laufen, und die Synchronisation auf Ihre Suunto Uhr kann dadurch verhindert werden.
  7. Führen Sie einen weichen Reset Ihrer Uhr durch. Erfahren Sie mehr.

Wenn das Problem weiterhin besteht, senden Sie die Protokolle bitte an Suunto (erfahren Sie, wie Sie Protokolle mit iOS und Android senden) und kontaktieren Sie unser Kundendienstteam mit den folgenden Angaben:

  • Telefonmodell:
  • Version des Telefon-Betriebssystems:
  • Suunto App Version:
  • Firmware-Version der Uhr:

 

Einige Benachrichtigungen werden auf meiner Uhr nicht richtig angezeigt.

Ihre Suunto Uhr zeigt Textnachrichten in den Sprachen an, die von Ihrer Uhr unterstützt werden. Bilder und Smileys werden nicht angezeigt sondern in Punkte konvertiert (...).

Falls Ihr Telefon eine Spracheinstellung verwendet, die nicht von Ihrer Suunto Uhr unterstützt wird, werden die Nachrichten eventuell nicht richtig angezeigt. Um zu überprüfen, welche Sprachen von der Suunto Uhr unterstützt werden, öffnen Sie Einstellungen > Allgemein > Sprache.

 

Bei eingehenden Anrufen fehlt der Name des Anrufers

Es gibt ein bekanntes Problem mit den fehlenden Anruferdaten auf Android Geräten mit Android 9 Pie. Das Problem wird in einer kommenden Suunto App Versionen behoben werden. Achten Sie darauf, Ihre Suunto App auf dem neuesten Stand zu halten und die aktuellste Software für Ihre Suunto Uhr zu verwenden.

 

Wissenswertes

Kann ich die Benachrichtigungstöne und Vibration meiner Uhr über mein Telefon verwalten?

Es ist leider nicht möglich, die Töne und die Vibration Ihrer Uhr über die Suunto App oder Ihr Mobilgerät zu steuern.
Zur Veraltung der Töne und Vibration Ihrer Uhr öffnen Sie Einstellungen > Allgemein > Töne.

Um die Benachrichtigungen vorübergehend auszuschalten, während Sie in einer Besprechung sind oder schlafen, aktivieren Sie den Modus Nicht Stören: Drücken Sie auf dem Zifferblatt lange die Mitteltaste, um das Shortcut-Menü zu öffnen und den Modus Nicht Stören einzuschalten. Vergessen Sie nicht, ihn zu deaktivieren, wenn Sie die Benachrichtigungen wieder erhalten möchten.

 

Kann ich verwalten, welche Benachrichtigungen auf meiner Uhr eingehen?

Aktuell bietet die Suunto App keine Möglichkeit zum Verwalten von Nachrichten.

VERWANDTE ARTIKEL