Suunto strebt die Konformitätsstufe AA dieser Website mit den Web Content Accessibility Guidelines (WCAG) 2.0 sowie die Erfüllung weiterer Zugänglichkeitsnormen an. Sollten Sie Probleme mit dem Zugriff auf Informationen auf dieser Website haben, kontaktieren Sie bitte den Kundendienst in den USA unter +1 855 258 0900 (gebührenfrei).

VERSANDKOSTENFREI AB 100€ | RÜCKGABE INNERHALB VON 15 TAGEN  | FÜR DEN NESWLETTER ANMELDEN

14 Januar 2019

Suunto bringt einen neuen, leicht ablesbaren Tauchcomputer für Freizeit- und Freitaucher auf den Markt.

Der Suunto D5 hat austauschbare Armbänder und ist der erste mit der Suunto App kompatible Tauchcomputer in Armbanduhrengröße.

Suunto bringt den neuen Suunto D5 auf den Markt; ein Tauchcomputer in der Größe einer Armbanduhr, der speziell für Freizeittaucher entwickelt wurde. Mit dem Suunto D5 können Taucher ihre Abenteuer mühelos digital aufzeichnen und teilen. Mit den austauschbaren Armbändern können Sie Ihren farblich abgestimmten Tauchcomputer nach dem Tauchen in eine klassische Uhr umwandeln.

Moderne Ausstattung für moderne Taucher

Der Suunto D5 ist ein vielfältig einsetzbarer Tauchcomputer, der mit modernen Funktionen wie einem digitalen Logbuch, austauschbaren Armbändern, wiederaufladbarem Akku und aktualisierbarer Software ausgestattet ist. Die Tauchdaten können auf dem klaren Farbdisplay mit LED-Hintergrundbeleuchtung gut abgelesen werden, und Vibrations- und akustische Alarme helfen Ihnen, sicherheitsrelevante Daten zu überwachen.

„Freizeittaucher möchten die Welt unter Wasser ungehindert erforschen. Das sollte die Technik unterstützen und nicht verkomplizieren. Diese Idee war unser Grundgedanke für das Design des benutzerfreundlichen Suunto D5 mit einem klaren Farbdisplay.“ Juha Suoniemi, Dive Business Unit Director bei Suunto.

Aber auch die vier verschiedenen Tauchmodi „Luft“, „Nitrox“, „Freitauchen“ und „Tiefenmesser“ sowie ein digitaler Kompass sind wichtige Funktionen für Freizeittaucher. Wenn ein Suunto Tank POD angeschlossen ist, zeigt der Suunto D5 auch den Flaschendruck, den Gasverbrauch und die verbleibende Luftzeit an.

Mit der Suunto App können Sie Ihre Abenteuer unter Wasser erneut erleben und mit anderen teilen. 

Der Suunto D5 ist der erste Suunto Tauchcomputer, der mit der zu Jahresbeginn eingeführten Suunto App kompatibel ist. Die Suunto App dient als digitales Logbuch für Ihre Tauchgänge.

Wenn Sie Ihren Suunto D5 mit der App verbunden haben, werden Ihre Tauchprotokolle automatisch über Bluetooth in die mobile App übertragen. In der App können Sie Ihre Tauchdaten abrufen, einschließlich maximaler Tiefe und Grundtemperatur, und Ihre Tauchgänge über Ihr Tauchprofil erneut erleben.

Sie können Ihre Abenteuer mit Fotos illustrieren und sie einschließlich Kommentaren mit Freunden in der App teilen oder in die sozialen Medien hochladen.

 

Bleiben Sie Ihrem Stil treu und passen Sie das Armband Ihrem Outfit an.

Den Suunto D5 steht in vier Ausführungen mit acht verschiedenen Armbandfarben zur Auswahl. 

Für die Zeit nach dem Tauchen stehen Ihnen sogar noch mehr Farben und Materialien zur Verfügung. Wählen Sie ein Leder- oder Textilarmband oder ein Armband in Ihrer Lieblingsfarbe mit verschiedenen Mustern. Alle austauschbaren Armbänder sind separat als Zubehör erhältlich.

Die hochwertigen Materialien, wie Edelstahl und Mineralkristallglas, sorgen dafür, das Ihre Uhr über und unter Wasser immer elegant aussieht.

Der Suunto D5 wird 2019 je nach Material zum empfohlenen Preis zwischen 599 € und 649 € erhältlich sein. Der Suunto Tank POD ist für 299 € erhältlich.