Suunto strebt die Konformitätsstufe AA dieser Website mit den Web Content Accessibility Guidelines (WCAG) 2.0 an, sowie die Erfüllung weiterer Zugänglichkeitsnormen. Sollten Sie Probleme mit dem Zugang zu Informationen auf dieser Website haben, kontaktieren Sie bitte den Kundendienst in den USA unter +1 855 258 0900 (gebührenfrei).

Suunto Spartan Software-Updates

Firmware-Updates für die Suunto Spartan bereichern Ihre Erfahrungen mit der Uhr und bieten mehr Benutzerkomfort durch neue, großartige Funktionen, Leistungsverbesserungen und Fehlerbehebungen.

Um Ihre Suunto Spartan optimal nutzen zu können, sollten Sie ihre Software regelmäßig aktualisieren.

Aktualisieren Sie Ihre Suunto Sparta in zwei einfachen Schritten.

1. SUUNTOLINK HERUNTERLADEN UND INSTALLIEREN

Laden Sie die Software von einem der obigen Links herunter. Installieren Sie die Software auf Ihrem Computer, indem Sie doppelt auf die heruntergeladene Datei klicken.

 

Download für Mac

(OSX ab Version 10.10)

Download für Windows

(Windows ab Version 7)

2. VERBINDEN SIE IHRE UHR MIT SUUNTOLINK

Verbinden Sie Ihre Suunto Uhr mit dem mitgelieferten USB-Kabel mit Ihrem Computer.

SuuntoLink wird nach dem Erkennen Ihrer Uhr automatisch geöffnet. Aktualisieren oder synchronisieren Sie Ihre Uhr gemäß den angezeigten Anweisungen.

3. Sie möchten zu den Ersten gehören, denen das nächste Update zur Verfügung steht?

Laden Sie die Suunto App auf Ihr Telefon herunter und Sie werden benachrichtigt, sobald ein neues Software-Update verfügbar ist. Erfahren Sie mehr über die Suunto App.

Versionshinweise

Version 2.5.18

Schrittweise Veröffentlichung ab dem 19. November 2018.

Neue Funktionen:

  • Neue Benachrichtigung am Ende der Woche mit einer kurzen Zusammenfassung Ihres Trainings.
  • Wenn Sie ein allgemeines Ziel für eine Aktivität eingerichtet haben, können Sie Ihre Fortschritte während dieser Aktivität nun in Echtzeit direkt am Handgelenk über einen Fortschrittsbalken verfolgen.
  • In den personalisierten Sportmodi können Sie nun HR-Zonen und Grafikansichten hinzufügen.
  • Mit Ihrer Spartan können Sie nun ganz einfach Anrufe ablehnen oder annehmen.
  • Erkenntnisse Ihrer Schlafdaten für die letzten 7 Tage sind nun in der Uhr verfügbar.
  • Neues Zifferblatt mit Darstellung des wöchentlichen Trainings im Vergleich zu Ihrem Ziel und dem verbleibenden Batteriestand.
  • In Ihrer Spartan kann nun auch Hebräisch als Sprache ausgewählt werden.

Verbesserungen und Fehlerbehebungen:

  • Sie können Ihre Runden nun unmittelbar vor Trainingsbeginn direkt in Ihrer Uhr individuell anpassen und Sensoren ein- bzw. ausschalten. Es macht also nichts aus, wenn Sie sie nicht vorher eingerichtet haben.
  • Neue Funktionalität Nicht Stören
  • Verbessertes Filtern bei der barometrischen Höhenmessung
  • Neue Optionen für konfigurierbare Töne (für Alarme) in den Einstellungen.
  • Das Outdoor-Einstellungsmenü wurde modernisiert, um die Einrichtung Ihrer Referenzhöhe zu erleichtern.
  • Nun kann die Suunto App auch im Modus Nicht Stören verbunden werden.

Version 2.0

Veröffentlicht am 22. Mai 2018

Verbesserungen:

  • Intensitätszonen für Tempo und Leistung
  • Die Möglichkeit zur Einstellung von Dauer-, Distanz- und Intensitätszielen.
  • Neue, effizientere Navigation.

Version 1.12.36

Veröffentlicht am 18. Januar 2018

Verbesserungen:

  • Herzfrequenzzonen im Training
  • Verbesserte Zuverlässigkeit der Herzfrequenzgurt-Verbindung bei Trainingsbeginn.
  • Verbesserungen in der Stabilität und der mobilen Konnektivität 

 

Version 1.11.56

Veröffentlicht am 17. Oktober 2017

Verbesserungen: 

  • Unwetterwarnung (nur Spartan Ultra und Spartan Sport WHR Baro), Alarme für Sonnenauf- und Sonnenuntergang
  • Neue Felder mit Abfahrtsdaten für alpines Skifahren, Snowboarden und Telemarken
  • Schlafaufzeichnung: Schlafzusammenfassung, Schlafverlauf über 7 Tage, durchschnittlicher HR (nur in Wrist HR-Modellen)
  • Türkisch steht jetzt in allen Modellen zur Verfügung, Thai in regionalspezifischen Modellen (jeweils nur in der Uhr) und Benachrichtigungen jetzt auch in Hebräisch.
  • Verbesserungen in der Navigation