Suunto strebt die Konformitätsstufe AA dieser Website mit den Web Content Accessibility Guidelines (WCAG) 2.0 sowie der Erfüllung weiterer Zugänglichkeitsnormen an. Solltest du Probleme mit dem Zugriff auf Informationen auf dieser Website haben, kontaktiere bitte den Kundendienst in den USA unter +1 855 258 0900 (gebührenfrei).

VERSANDKOSTENFREI AB 160 Fr. | WEIHNACHTSGESCHENK | VERLÄNGERTE RÜCKGABE FÜR 45 TAGE

#YesSuunto Geschäftsbedingungen

Mit der Antwort #YesSuunto akzeptieren Sie die folgenden Bedingungen und die Datenschutzerklärung von Suunto.

 

Nutzungsrecht

Sie gewähren Suunto Oy (einschließlich deren Nebenstellen und Tochtergesellschaften) sowie den Partnern von Suunto eine nicht-exklusive, beschränkte und kostenfreie Lizenz sowie das Recht auf Nutzung der Inhalte (Foto(s) und Text(e)), die Sie mit den Hashtags #AdventureStartsHere und #Suunto veröffentlicht haben. Suunto und die Partner von Suunto können die Inhalte zu Marketing- und Werbezwecken in ihren Social-Media-Kanälen, Newslettern und auf der Website www.suunto.com verwenden. Suunto und seine Partner können die Inhalte nach eigenem Ermessen bearbeiten und abändern.

 

Zur Klarstellung weist Suunto an dieser Stelle darauf hin, dass die Inhalte nach bestem Wissen und Gewissen in Übereinstimmung mit den Nutzungsbedingungen der Social-Media-Plattform, auf der die Inhalte ursprünglich veröffentlicht wurden (z. B. Instagram oder Facebook), von einem externen Dienstleister an Suunto übermittelt werden. Suunto wird Ihre Inhalte erst dann verarbeiten oder veröffentlichen, wenn Sie Ihre Zustimmung erteilt haben. Bis zum Zeitpunkt Ihrer Zustimmungserteilung ist Suunto in keiner Weise für die Veröffentlichung, Verarbeitung oder Bereitstellung der Inhalte verantwortlich.

 

Verarbeitung von personenbezogenen Daten

Wenn Sie das Hashtag #YesSuunto verwenden, ist Suunto Oy berechtigt, Ihren Benutzernamen, die von Ihnen geteilten Bild- und Textinhalte sowie diesen Vertrag zu verarbeiten. Wenn Sie von Ihren Rechten in Bezug auf personenbezogene Daten Gebrauch machen möchten, verarbeitet Suunto auch die personenbezogenen Daten, die Sie uns im Zusammenhang mit einem solchen Vertrag zur Verfügung stellen, wie z. B. Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse. Die Inhalte können z. B. auf Produktseiten sowie anderweitig auf der Website veröffentlicht werden. Suunto kann das mit dem Hashtag getaggte Material auch in anderen Suunto Kanälen veröffentlichen, z. B. auf unseren Social-Media-Konten, in unserem Newsletter, in Bannerwerbungen oder in unseren Geschäften. Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt auf Grundlage Ihrer Zustimmung. Suunto nutzt Ihre personenbezogenen Daten nicht zur Erstellung von Kundenprofilen.

 

Unsere Produkte und Dienste können über Ressourcen und Server in verschiedenen Ländern der Welt bereitgestellt werden. Daher können Ihre personenbezogenen Daten an Länder außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR) übermittelt werden. In solchen Fällen stellen wir durch geeignete Maßnahmen sicher, dass ein angemessener Schutz Ihrer personenbezogenen Daten gemäß den geltenden Gesetzen gewährleistet ist. Bei der internationalen Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten beziehen wir uns in der Regel auf Vereinbarungen, die auf den Standardvertragsklauseln (SVK) der Europäischen Kommission beruhen. Die SVK finden Sie hier. Die Datenschutzerklärung von Suunto finden Sie unter www.suunto.com/Privacy-Policy.

 

Rechte des Betroffenen

Sie können Ihre Zustimmung zur Nutzung Ihrer Inhalte und anderer personenbezogener Daten jederzeit widerrufen, indem Sie auf das Ausrufezeichen in der linken unteren Ecke des jeweiligen Inhalts klicken und den Anweisungen folgen. Sie haben außerdem das Recht, die von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten einzusehen und eine Kopie der Daten zu erhalten sowie Ihre Daten in einem maschinenlesbaren Format zu erhalten und die Daten von einem System in ein anderes zu übertragen. Sie haben ebenfalls das Recht, fehlerhafte personenbezogene Daten zu berichtigen, und in bestimmten Situationen haben Sie das Recht, Ihre personenbezogenen Daten löschen zu lassen. In bestimmten Situationen haben Sie zudem das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen. Dieses Recht steht Ihnen beispielsweise zu, wenn Sie die Richtigkeit Ihrer personenbezogenen Daten bestreiten und auf unsere Antwort auf Ihren Berichtigungsantrag warten.

Wenn Sie Ihre Rechte in Bezug auf die Verarbeitung personenbezogener Daten und die Datensicherheit ausüben möchten, wenden Sie sich bitte unter yessuunto@suunto.com an Suunto. Damit Sie bei der Ausübung Ihrer Rechte gemäß der Datenschutzverordnung, z. B. beim Antrag auf Auskunft über zu Ihrer Person gespeicherte Daten, Ihre Rechte in vollem Umfang wahrnehmen können, denken Sie bitte daran, ebenfalls den Namen Ihres Facebook- bzw. Instagram-Kontos anzugeben, damit wir Ihren Antrag besser verarbeiten und unsere gesetzlichen Verpflichtungen erfüllen können.