Suunto strebt die Konformitätsstufe AA dieser Website mit den Web Content Accessibility Guidelines (WCAG) 2.0 sowie der Erfüllung weiterer Zugänglichkeitsnormen an. Solltest du Probleme mit dem Zugriff auf Informationen auf dieser Website haben, kontaktiere bitte den Kundendienst in den USA unter +1 855 258 0900 (gebührenfrei).

VERSANDKOSTENFREI AB 150€ | KOSTENLOSE RETOUREN | FÜR DEN NESWLETTER ANMELDEN

Wo kann ich einen POI erstellen und auf meiner Suunto Ambit (1, 2, 3) und Traverse Uhr synchronisieren?

Du kannst für die Uhren Ambit (1, 2, 3) und Traverse Routen und POIs in der Suunto App erstellen und sie über SuuntoLink auf deiner Uhr synchronisieren. 

Erste Schritte: 
  • Lade die Suunto App für iOS- oder Android-Telefone herunter und erstelle ein neues Konto (sofern du noch keins hast).
  • Installiere SuuntoLink (sofern noch nicht installiert) und stelle sicher, dass du die neueste SuuntoLink-Version hast. 
Eine Route und POIs in der Suunto App erstellen:
  • Erfahre, wie du eine Route in der App für iOS erstellst. 
  • Erfahre, wie du eine Route in der App für Android erstellst. 

Wir haben die Möglichkeit der Routenerstellung in die Suunto App übernommen und damit die Routing-Möglichkeiten für unsere Uhren erweitert. Hier findest du weitere Tipps und Tricks, wie du die besten Routen für deine Abenteuer erstellen kannst:

   

Routen und POIs über SuuntoLink synchronisieren: 
  • Nachdem du die Route oder den POI bearbeitet und in deiner Galerie in der Suunto App gespeichert hast, kannst du sie auf die Uhr übertragen. 
  • Stelle sicher, dass du SuuntoLink mit deinem Suunto App-Konto verbunden hast. Schließe deine Uhr mit dem mitgelieferten USB-Kabel an. 
  • SuuntoLink überträgt automatisch alle neuen Einstellungen, Sportmodi und Routen, die du erstellt hast. 

Screen Shot 2021-10-28 at 14.28.40.png

 

MEHR LESEN:
HILFE GIBT ES AUCH FÜR: