Suunto strebt die Konformitätsstufe AA dieser Website mit den Web Content Accessibility Guidelines (WCAG) 2.0 sowie der Erfüllung weiterer Zugänglichkeitsnormen an. Solltest du Probleme mit dem Zugriff auf Informationen auf dieser Website haben, kontaktiere bitte den Kundendienst in den USA unter +1 855 258 0900 (gebührenfrei).

VERSANDKOSTENFREI AB 150€ | FÜR DEN NESWLETTER ANMELDEN | KOSTENLOSE RETOUREN

Suunto 9 Bedienungsanleitung - 2.1

SuuntoPlus: Weather - Insights

Beim Wandern oder Trekking ist es immer nützlich, die Umgebung und die Wetterlage zu verfolgen.

Weather -Erkenntnisse geben die Wetterbedingungen im Kontext deiner aktuellen Wanderung an. Es stehen verschiedene Funktionen zur Verfügung, die dich vor wechselnden Wetterbedingungen warnen können. Du kannst Unwetterwarnungen erhalten, die Wassertemperatur messen, einen Hinweis erhalten, wenn deine Wanderung über den Sonnenuntergang hinaus andauert, und du kannst auch laufend den barometrischen Trend verfolgen.

So verwendest du Weather mit Suunto 9:

  1. Bevor du deine Trainingsaufzeichnung startest, wische nach oben oder drücke die untere Taste, um die Sportmodusoptionen zu öffnen.
  2. Scrolle zu SuuntoPlus™ und tippe darauf oder drücke die Mitteltaste.
  3. Scrolle zu Weather und tippe darauf oder drücke die Mitteltaste.
  4. Scrolle nach oben zur Startansicht und starte dein Training wie gewohnt.
  5. Wische während des Trainings nach links oder drücke die Mitteltaste, bis du zum Display Weather gelangst, um Weather Erkenntnisse zu erhalten.

In den Weather-Erkenntnissen wird Folgendes angezeigt:

Sonnenaufgang und Sonnenuntergang

Der nächste Sonnenaufgang oder Sonnenuntergang, je nachdem, welcher zuerst erfolgt.

Temperatur

Wenn du die Uhr ins Wasser legst (tiefer als 10 cm/4 Zoll), kannst du die Wassertemperatur messen. Nachdem du die Uhr aus dem Wasser genommen hast, wird die Temperatur anschließend 30 Sekunden lang angezeigt. Dies wird mit einem separaten Temperatursymbol angezeigt.

HINWEIS:

Das Messen der Wassertemperatur beeinflusst die Auf- und Abstiegswerte, weil diese druckbasiert sind.

Geschätzte Ankunftszeit (Estimated Time of Arrival, ETA)

Wenn die geschätzte Ankunftszeit (ETA) nach Sonnenuntergang liegt, wird sie in Rot angezeigt.

Barometrischer Trend und Unwetterwarnung

Der barometrische Trend wird unten auf dem Display angezeigt, zusammen mit dem aktuellen barometrischen Wert. Die Suunto Unwetterwarnung erfolgt automatisch und wird in dieser Ansicht angezeigt. Ein Unwettersymbol wird angezeigt, wenn der Druck während eines dreistündigen Zeitraums um 4 hPa (0,12 inHg) oder mehr fällt.

Sauerstoffgehalt

Wenn du dich in einer Höhe von über 2000 m (6561 ft) befindest, bekommst du einen Messwert des prozentualen Sauerstoffgehalts im Vergleich zum Meeresspiegel.

Inhaltsverzeichnis