Suunto strebt die Konformitätsstufe AA dieser Website mit den Web Content Accessibility Guidelines (WCAG) 2.0 an, sowie die Erfüllung weiterer Zugänglichkeitsnormen. Sollten Sie Probleme mit dem Zugang zu Informationen auf dieser Website haben, kontaktieren Sie bitte den Kundendienst in den USA unter +1 855 258 0900 (gebührenfrei).

So verbinden Sie den Suunto D5 mit der Suunto App für iOS.

Lernen Sie, wie Sie Ihren Suunto D5 mit der Suunto App verbinden.

Lesen Sie diese Schritte in der Suunto App? Bei einigen Schritten müssen Sie in der App aktiv werden. Öffnen Sie denselben FAQ-Artikel auf unserer Website.

Vorbereiten Ihres Suunto D5 auf das Verbinden:

  1. Aktivieren Sie Ihren Tauchcomputer durch Drücken der Mitteltaste.
  2. Überprüfen Sie in den Einstellungen, dass der Flugmodus ausgeschaltet ist. Öffnen Sie das Menü Optionen und danach Allgemein > Konnektivität > Flugmodus.

Starten Sie den Verbindungsvorgang auf Ihrem Telefon:

  1. Starten Sie die Suunto App und tippen Sie zum Öffnen der Uhrenansicht auf das Uhrensymbol. Schalten Sie Bluetooth auf Ihrem Telefon ein.

    Tippen Sie zum Verbinden des Suunto D5 mit der Suunto App für iOS auf das Uhrensymbol.
  2. Wenn Sie der Suunto App den Zugang zu Ihrem Standort noch nicht erlaubt haben, wird die App Sie auffordern, die Ortsbestimmung zu erlauben.
  3. Wenn Ihr Suunto D5 in der Geräteliste angezeigt wird, tippen Sie auf VERBINDEN. Sollten mehrere Geräte angezeigt werden, wählen Sie Ihren Tauchcomputer anhand der Seriennummer auf der Geräterückseite aus.

    Wählen Sie den Suunto D5 zum Verbinden mit der Suunto App für iOS.

  4. Geben Sie auf Ihrem Telefon im Feld Verbindungsanfrage die auf Ihrem Tauchcomputer angezeigte PIN ein und tippen Sie auf VERBINDEN.

    Geben Sie zum Verbinden Ihres Suunto D5 mit der Suunto App für iOS die PIN ein.

  5. Warten Sie, bis die Verbindung hergestellt ist. Dies kann einige Minuten dauern.

    Der Suunto D5 ist nun mit der Suunto App für iOS verbunden.


Haben Sie Probleme mit dem Verbinden?

Erfahren Sie mehr über die Schritte zur Fehlerbehebung für die häufigsten Verbindungsprobleme.

VERWANDTE ARTIKEL
HILFE GIBT ES AUCH FÜR: