Höhe-Baro

Suunto Ambit3 Peak Benutzerhandbuch - 2.4

Höhe-Baro

Mit Hilfe des HÖHE-BARO können Sie die aktuelle Höhe und den Luftdruck anzeigen. Drücken Sie Weiter im Modus Zeit, um die Anzeige HÖHE-BARO einzublenden.

Sie können die Anzeige HÖHE-BARO im Startmenü unter Anzeigen » HÖHE-BARO ein-/ausblenden. Zum Umschalten drücken Sie Weiter.

Abhängig davon, welches Profil aktiviert ist, können Sie die verschiedene Ansichten durch Drücken von Ansicht aufrufen.

Es stehen drei Profile zur Verfügung: Automatisch, Barometer und Höhenmesser. Weitere Informationen zum Einstellen von Profilen finden Sie in Profil an Aktivität anpassen.

Die Anzeigen für Sonnenaufgangs- und -untergangszeiten sind verfügbar, wenn das GPS aktiviert wurde. Wenn das GPS nicht aktiv ist, basieren die Sonnenaufgangs- und -untergangszeiten auf den letzten aufgezeichneten GPS-Daten.

Korrekte Messwerte

Suunto Ambit3 Peak misst den absoluten Luftdruck ständig mit Hilfe des integrierten Drucksensors. Basierend auf diesem Messwert und den Referenzwerten berechnet das Gerät dann die Höhe bzw. den Luftdruck auf Meereshöhe.

pressure sensor Ambit3 Peak

ACHTUNG:

Es ist daher wichtig, den Bereich um den Sensor herum vor Schmutz und Sand zu schützen. Stecken Sie außerdem niemals Gegenstände in die Sensoröffnungen.

Falls Sie für Ihre Outdoor-Aktivität präzise Werte für den Luftdruck auf Meereshöhe oder die Höhe benötigen, müssen Sie Ihre Suunto Ambit3 Peak kalibrieren, indem Sie Ihre aktuelle Höhe oder den aktuellen Luftdruck auf Meereshöhe eingeben.

TIPP:

Absoluter Luftdruck und bekannter Höhenreferenzwert = Luftdruck auf Meereshöhe. Absoluter Luftdruck und bekannter Luftdruck auf Meereshöhe = Höhe.

Die genaue Höhe Ihres Standorts wird auf den meisten topographischen Karten oder in Google Earth angegeben. Referenzwerte für den Luftdruck auf Meereshöhe für Ihren Standort finden Sie auf den Websites der regionalen Wetterdienste.

Wenn Suunto FusedAltiTM aktiviert ist, wird die Höhenmessung automatisch mit FusedAlti und den kalibrierten Daten für Höhe und Luftdruck auf Meereshöhe korrigiert. Weitere Informationen finden Sie in FusedAlti.

Änderungen der Wetterlage vor Ort beeinflussen die Höhenmesswerte. Bei sich häufig ändernden Wetterbedingungen ist es ratsam, den aktuellen Höhenreferenzwert häufig zurückzusetzen – wenn die Referenzwerte zur Verfügung stehen, am besten vor Beginn Ihrer Tour. Bei stabiler Wetterlage muss der Referenzwert nicht aktualisiert werden.

So legen Sie die Referenzwerte für den Luftdruck auf Meereshöhe und für die Höhe fest:

  1. Halten Sie Weiter gedrückt, um das Optionsmenü aufzurufen.
  2. Blättern Sie mit Light Lock zu Höhe-Baro, und bestätigen Sie die Auswahl mit Weiter.
  3. Blättern Sie mit Light Lock zu Referenz, und bestätigen Sie die Auswahl mit Weiter. Folgende Optionen für die Einstellungen sind verfügbar:
  4. FusedAlti: Das GPS wird eingeschaltet, und die Uhr beginnt mit der Höhenberechnung unter Verwendung von FusedAlti.
  5. Höhe manuell: Legen Sie die Höhe manuell fest.
  6. Luftdruck Meereshöhe: Legen Sie den Wert für den Luftdruck auf Meereshöhe manuell fest.
  7. Stellen Sie mit Start Stop und Light Lock den Referenzwert ein. Übernehmen Sie die Einstellung mit Weiter.

setting reference values Ambit3 Peak

TIPP:

Sie können die Einstellung für die Referenz aufrufen, indem Sie Ansicht im Modus Höhe-Baro gedrückt halten.

Sie können Ihre Höhe auch während des Trainings eingeben (siehe Höhe während des Trainings einstellen).

Profil an Aktivität anpassen

Das Profil Höhenmesser empfiehlt sich für Outdoor-Aktivitäten, bei denen Höhenwechsel eine Rolle spielen (z. B. Wandertouren in bergigen Regionen).

Das Profil Barometer empfiehlt sich für Outdoor-Aktivitäten, bei denen Höhenwechsel keine Rolle spielen (z. B. Fußball, Segeln, Kanufahren).

Um korrekte Messdaten zu erhalten, müssen Sie das Profil an Ihre Aktivität anpassen. Sie können entweder die Suunto Ambit3 Peak ein passendes Profil auswählen lassen oder das gewünschte Profil selbst festlegen.

HINWEIS:

Sie können das Profil in den Sportmoduseinstellungen in Movescount oder auf Ihrer Suunto Ambit3 Peak festlegen.

So stellen Sie das Profil Höhe-Baro ein:

  1. Halten Sie Weiter gedrückt, um das Optionsmenü aufzurufen.
  2. Blättern Sie mit Light Lock zu Höhe-Baro, und bestätigen Sie die Auswahl mit Weiter.
  3. Drücken Sie Weiter, um die Option Profil auszuwählen.
  4. Blättern Sie mit Start Stop oder Light Lock durch die Profiloptionen (Automatisch, Höhenmesser, Barometer). Wählen Sie mit Weiter das gewünschte Profil aus.

setting profile

Verwendungsbeispiel: Höhenreferenzwert einstellen

Es ist der zweite Tag Ihrer Trekkingtour. Sie stellen fest, dass Sie vergessen haben, vom Profil Barometer zum Profil Höhenmesser zu wechseln, als Sie morgens aufgebrochen sind. Sie wissen, dass die aktuellen Höhenmesswerte, die die Suunto Ambit3 Peak anzeigt, nicht korrekt sind. Sie steuern daher die nächste Position an, für die auf Ihrer topographischen Karte ein Höhenreferenzwert angegeben ist. Sie korrigieren den Höhenreferenzwert der Suunto Ambit3 Peak entsprechend und schalten vom Profil Barometer auf Höhenmesser um. Sie erhalten wieder korrekte Höhenmesswerte.

Inkorrekte Messwerte

Wenn das Profil Höhenmesser über einen längeren Zeitraum aktiviert ist, während sich das Gerät an einem festen Standort befindet, und sich gleichzeitig die Wetterlage vor Ort ändert, werden keine korrekten Höhenmesswerte angezeigt.

Wenn das Profil Höhenmesser aktiviert ist und die Wetterlage sich häufig ändert, während Sie an Höhe gewinnen oder verlieren, liefert das Gerät keine korrekten Messwerte.

Wenn das Profil Barometer über einen längeren Zeitraum aktiviert ist, während Sie an Höhe gewinnen oder verlieren, geht das Gerät davon aus, dass Sie still stehen, und interpretiert die Höhenänderungen als Veränderungen des Luftdrucks auf Meereshöhe. Daher erhalten Sie inkorrekte Messwerte für den Luftdruck auf Meereshöhe.

Profil Höhenmesser verwenden

Mit dem Profil Höhenmesser wird die Höhe anhand von Referenzwerten ermittelt. Als Referenzwert kann entweder der Luftdruck auf Meereshöhe oder ein Höhenwert verwendet werden. Wenn das Profil Höhenmesser aktiviert ist, wird das Höhenmesser-Symbol auf dem Display angezeigt.

Wenn das Profil Höhenmesser aktiviert ist, können Sie die folgenden Ansichten aufrufen:

  • obere Zeile: Ihre aktuelle Höhe
  • mittlere Zeile: Diagramm, das die Höhenveränderung in den letzten 24 Stunden darstellt (Aufzeichnungsintervall 15 Minuten)
  • untere Zeile: Änderung mit Ansicht zur Anzeige von Zeit, Temperatur, Sonnenaufgang/-untergang oder Referenzwert für den Luftdruck auf Meereshöhe

altimeter profile Ambit3 Peak

HINWEIS:

Wenn Sie Ihre Suunto Ambit3 Peak am Handgelenk tragen, müssen Sie sie für eine genaue Temperaturanzeige abnehmen, da Ihre Körpertemperatur Einfluss auf die tatsächlichen Messwerte hat.

Profil Barometer verwenden

Das Profil Barometer zeigt den aktuellen Luftdruck auf Meereshöhe. Die Messung basiert auf den Referenzwerten, die in den Einstellungen festgelegt wurden, und auf dem ständig gemessenen absoluten Luftdruck.

Änderungen des Luftdrucks auf Meereshöhe werden graphisch in der mittleren Zeile des Displays dargestellt.

Wenn das Profil Barometer aktiviert ist, wird das Barometer-Symbol auf dem Display angezeigt.

Wenn das Profil Barometer aktiviert ist, zeigt die Suunto Ambit3 Peak folgende Informationen zum Luftdruck an:

  • obere Zeile: aktueller Luftdruck auf Meereshöhe
  • mittlere Zeile: Diagramm, das die Veränderung des Luftdrucks auf Meereshöhe in den letzten 24 Stunden darstellt (Aufzeichnungsintervall 15 Minuten)
  • untere Zeile: Änderung mit Ansicht zur Anzeige von Zeit, Temperatur, Sonnenaufgang/-untergang oder Referenzwert für die Höhe

barometer profile Ambit3 Peak

Der Referenzwert für die Höhe ist die zuletzt im Modus Höhe-Baro verwendete Höhe. Das ist entweder

  • die Höhe, die Sie im Profil Barometer als Höhenreferenzwert festgelegt haben, oder
  • die zuletzt im Profil Automatisch protokollierte Höhe, bevor zum Profil Barometer gewechselt wurde.
HINWEIS:

Wenn Sie Ihre Suunto Ambit3 Peak am Handgelenk tragen, müssen Sie sie für eine genaue Temperaturanzeige abnehmen, da Ihre Körpertemperatur Einfluss auf die tatsächlichen Messwerte hat.

Profil Automatisch verwenden

Das automatische Profil schaltet je nach Ihren Bewegungen zwischen den Profilen Höhenmesser und Barometer um. Wenn das Profil Automatisch aktiviert ist, schaltet das Gerät automatisch zwischen der Interpretation von Luftdruckänderungen als Höhenänderungen oder Wetteränderungen um.

automatic profile

Es ist nicht möglich, Wetter- und Höhenänderungen gleichzeitig zu messen, da beides mit einer Änderung des Luftdrucks einhergeht. Suunto Ambit3 Peak registriert vertikale Bewegungen und wechselt bei Bedarf zur Höhenmessung. Die Höhenanzeige reagiert mit einer maximalen Verspätung von 10 Sekunden auf Höhenwechsel.

Wenn Sie sich auf gleichbleibender Höhe befinden (weniger als 5 Meter vertikale Bewegung innerhalb von 12 Minuten), interpretiert die Suunto Ambit3 Peak alle Luftdruckänderungen als Wetterwechsel. Das Messintervall beträgt 10 Sekunden. Die Höhenmessung bleibt gleich, und mögliche Wetteränderungen werden Ihnen in der Anzeige des Luftdrucks auf Meereshöhe angezeigt.

Wenn Sie sich über Höhenunterschiede bewegen (mehr als 5 Meter vertikaler Bewegung innerhalb von 3 Minuten), interpretiert die Suunto Ambit3 Peak alle Druckveränderungen als Höhenänderungen.

Abhängig davon, welches Profil aktiviert ist, können Sie die Profilansichten Höhenmesser oder Barometer über Ansicht aufrufen.

HINWEIS:

Wenn Sie das Profil Automatisch verwenden, werden die Symbole für Barometer oder Höhenmesser nicht auf dem Display angezeigt.

icon-accessories-and-spare-partsactivity_tracker_largeadaptive_training_guidance_largealtimeter_largebarometer_largecaution-iconcompass_largeicon-connect-and-update-your-watchconnectivity_largecustomize-iconicon-dealer-locatorextra_long_battery_life_largefaq_icon_largefitness_level_largefits_most_wrist_sizes_largefused_track_largegps_navigation_largegps_via_phone_largeguides_icon_largeheart_rate_training_zones_largeicon-how-to-use-videoshunt_and_fish_largeintelligent_battery_technology_largelong_battery_life_largeicon-newsletternote-iconicon-online-service-requestoutdoo_functions_largeover_80_sport_modes_largeicon-product-registrationProduct_registration_icon_largerepair_icon_largerepair-serviceroute_navigation_largesapphire_glass_icon_largeicon-service-locatorsleep_largeicon-software-updatesstress_largeicon-supporticon-suunto-movescounttested_tough_largetip-icontouch_screen_largetraining_plans_largeicon-training-worldicon-tutorial-tuesdaysuser-guideicon-user-guide-topicvibration_largevideos_icon_largewarning-iconicon-warranty-informationwater_resistant_100m_largewater_resistant_30m_largewater_resistant_50m_largeicon-webshop-faqwireless_sync_largewrist_based_heart_rate_large