Suunto strebt die Konformitätsstufe AA dieser Website mit den Web Content Accessibility Guidelines (WCAG) 2.0 sowie die Erfüllung weiterer Zugänglichkeitsnormen an. Sollten Sie Probleme mit dem Zugriff auf Informationen auf dieser Website haben, kontaktieren Sie bitte den Kundendienst in den USA unter +1 855 258 0900 (gebührenfrei).

VERSANDKOSTENFREI AB 100€ | KOSTENLOSE RETOUREN | DER SUUNTO CUSTOMIZER IS ZURÜCK

Suunto Traverse Alpha Bedienungsanleitung - 2.1

  • Hintergrundbeleuchtung

Hintergrundbeleuchtung

Durch Drücken von LIGHT aktivierst du die Hintergrundbeleuchtung.

Standardmäßig schaltet sich die Hintergrundbeleuchtung für einige Sekunden ein und dann automatisch aus.

Es gibt vier Modi für die Hintergrundbeleuchtung:

  • Normal: Wenn du auf LIGHT drückst oder der Alarm ertönt, wird die Hintergrundbeleuchtung für einige Sekunden eingeschaltet. Dies ist die Standardeinstellung.
  • Aus: Die Hintergrundbeleuchtung wird weder beim Drücken einer Taste noch beim Ertönen des Alarms eingeschaltet.
  • Nacht: Die Hintergrundbeleuchtung wird für einige Sekunden eingeschaltet, wenn du eine beliebige Taste drückst oder wenn der Alarm ertönt.
  • Schalter: Die Hintergrundbeleuchtung schaltet sich ein, wenn du LIGHT drückst und bleibt an, bis du LIGHT erneut drückst.

Du kannst die allgemeine Einstellung der Hintergrundbeleuchtung in den Uhreneinstellungen unter ALLGEMEIN » Töne/Anzeige » Hintergrundbel. ändern.

Du kannst die Farbe der Hintergrundbeleuchtung ändern, wenn du Rot verwendest und die Helligkeit auf 10 % zurücksetzst. So kannst du die Hintergrundbeleuchtung mit Nachtlichtgläsern erkennen.

Du kannst die Helligkeit der Hintergrundbeleuchtung (in Prozent) in den Uhreneinstellungen unter Töne/Anzeige » Hintergrundbel. ändern.

TIPP:

Wenn die Tasten BACK LAP und START gesperrt sind, kannst du die Hintergrundbeleuchtung trotzdem durch Drücken von LIGHT einschalten.

HINWEIS:

Das Einstellen der Hintergrundbeleuchtung auf Rot hat keinen Einfluss auf die Farbe der Taschenlampe.

Taschenlampe

Suunto Traverse Alpha ist zusätzlich zu den normalen Modi für die Hintergrundbeleuchtung mit einem weiteren Modus ausgestattet, in dem die Hintergrundbeleuchtung automatisch auf maximale Helligkeit gestellt wird und als Taschenlampe verwendet werden kann. Halte zum Aktivieren der Taschenlampe LIGHT gedrückt.

flashlight Traverse

Das Taschenlampenlicht bleibt ca. vier Minuten lang eingeschaltet. Du kannst es jederzeit ausschalten, indem du auf LIGHT oder BACK LAP drückst.

Inhaltsverzeichnis