Suunto strebt die Konformitätsstufe AA dieser Website mit den Web Content Accessibility Guidelines (WCAG) 2.0 sowie der Erfüllung weiterer Zugänglichkeitsnormen an. Solltest du Probleme mit dem Zugriff auf Informationen auf dieser Website haben, kontaktiere bitte den Kundendienst in den USA unter +1 855 258 0900 (gebührenfrei).

FÜR DEN NESWLETTER ANMELDEN | EINFACHE RÜCKGABEN

Suunto D4i Benutzerhandbuch -

Planungsmodus für Tauchgänge

Der Planungsmodus für Tauchgänge PLAN NoDeco (Planen ohne Deko) kann für die Planung von Tauchgängen verwendet werden, für die keine Dekompression erforderlich ist. Sie müssen nur die Tiefe für Ihren Tauchgang eingeben und der Suunto D4i berechnet die maximale Zeit, die Sie in dieser Tiefe ohne Dekompressionsstopps bleiben können.

Der Tauchplan berücksichtigt hierbei:

  • Alle berechneten Reststickstoffwerte
  • Die Tauchhistorie der letzten vier Tage

Planen von Tauchgängen:

  1. Drücken Sie auf MODE bis PLAN NoDec (Planen ohne Deko) angezeigt wird.
  2. Bevor das Display weiter zur Planung geht, wird Ihre Entsättigungszeit kurz angezeigt.
  3. Scrollen Sie zu Ihrer gewünschten Tauchtiefe durch Drücken auf DOWN (nach unten) oder UP (nach oben). Die Tiefe ändert sich zwischen 9 und 45 m (30 ft – 150 ft) in Schritten von 3 m (10 ft). Das Zeitfenster für die gewünschte Tiefe ohne Dekompression wird in der Mitte des Displays angezeigt. Wenn Sie zumindest einmal mit dem Suunto D4i getaucht haben, wird das Feld SURFTIME + (Oberflächenzeit +) angezeigt. Sie können die Oberflächenzeit mit der Taste UP anpassen.
  4. Sie können die Oberflächenzeit zwischen aufeinander folgenden Tauchgängen durch Drücken auf SELECT anpassen.
  5. Zum Beenden drücken Sie auf MODE.
HINWEIS:

Der Planungsmodus für Tauchgänge ist deaktiviert, wenn sich der Tauchcomputer im Fehlerstatus befindet (siehe Fehlerstatus (Algorithmus-Sperrzeit)) oder der Tauchmodus ausgeschaltet ist.

Inhaltsverzeichnis