Suunto strebt die Konformitätsstufe AA dieser Website mit den Web Content Accessibility Guidelines (WCAG) 2.0 an, sowie die Erfüllung weiterer Zugänglichkeitsnormen. Sollten Sie Probleme mit dem Zugang zu Informationen auf dieser Website haben, kontaktieren Sie bitte den Kundendienst in den USA unter +1 855 258 0900 (gebührenfrei).

VERSANDKOSTENFREI AB 100€ | RÜCKGABE INNERHALB VON 15 TAGEN  | FÜR DEN NESWLETTER ANMELDEN

Suunto Ambit3 Peak Benutzerhandbuch - 2.4

Einrichtung

Ihre Suunto Ambit3 Peak wird automatisch aktiviert, wenn Sie sie über das mitgelieferte USB-Kabel mit Ihrem Computer oder einem USB-Ladegerät verbinden.

So nehmen Sie Ihre Sportuhr in Betrieb:

  1. Verbinden Sie Ihre Sportuhr über das mitgelieferte USB-Kabel mit einer Stromquelle.
  2. Trennen Sie die Uhr vom USB-Kabel, falls Sie einen Computer benutzen (um die Tastensperre aufzuheben).
  3. Drücken Sie Start Stop oder Light Lock, um zu der gewünschten Sprache zu blättern. Treffen Sie Ihre Auswahl mit Weiter.
  4. Stellen Sie eine Verbindung zur Suunto Movescount App her (siehe Movescount Mobil-App), indem Sie Start Stop drücken, oder überspringen Sie diesen Schritt durch Drücken von Weiter.
  5. Nehmen Sie die weiteren Ersteinstellungen mit Hilfe des Einrichtungsassistenten vor. Werte legen Sie mit Start Stop oder Light Lock fest. Mit Weiter bestätigen Sie Ihre Auswahl und werden zum nächsten Schritt weitergeleitet.
  6. Schließen Sie das USB-Kabel erneut an und laden Sie die Uhr, bis die Batterieanzeige 100 Prozent erreicht hat.

startup wizard Ambit3

Es dauert etwa 2 bis 3 Stunden, bis die leere Batterie vollständig aufgeladen ist. Solange das USB-Kabel angeschlossen und mit einem Computer verbunden ist, sind die Tasten gesperrt.

Sie können den Einrichtungsassistenten jederzeit durch Gedrückthalten der Taste Weiter verlassen.

Mit dem Einrichtungsassistenten nehmen Sie folgende Einstellungen vor:

  • Einheiten
  • Zeit
  • Datum
  • Persönliche Angaben (Geschlecht, Alter, Gewicht)