Suunto strebt die Konformitätsstufe AA dieser Website mit den Web Content Accessibility Guidelines (WCAG) 2.0 sowie der Erfüllung weiterer Zugänglichkeitsnormen an. Solltest du Probleme mit dem Zugriff auf Informationen auf dieser Website haben, kontaktiere bitte den Kundendienst in den USA unter +1 855 258 0900 (gebührenfrei).

VERSANDKOSTENFREI AB 160 Fr. | BLACK FRIDAY | VERLÄNGERTE RÜCKGABE FÜR 45 TAGE

Suunto Tank POD Bedienungsanleitung

Angereicherte Luft (Nitrox)

Suunto Tank POD kann mit Nitrox-Atemgasen (auch als Sauerstoff-Stickstoff bezeichnet) verwendet werden. Bevor du das Produkt mit Nitrox-Atemgasen verwendest, muss es für die Verwendung mit Sauerstoff gereinigt werden.

Wenn dein Gerät seitlich mit dem Text „EN 250 NITROX“ markiert ist, wurde es nach der Norm EN 13949 getestet und erfüllt die in dieser Norm beschriebenen Anforderungen. Alle Fertigungsmaterialien des Suunto Tank POD und seine Unterbaugruppen (z. B. die kompatiblen Durchflussbegrenzer) sind für die Verwendung mit Sauerstoff geeignet und zu 100 % sauerstoff-adiabatisch kompressionsbeständig.

Ab Mai 2021 werden alle neuen Suunto Tank POD Geräte und ihre Unterbaugruppen bei der Herstellung von Suunto zur Verwendung mit Sauerstoff gereinigt. Um dies kenntlich zu machen, werden die Geräte in einen Kunststoffbeutel eingeschweißt und mit dem Text „Zur Verwendung mit Sauerstoff gereinigt“ markiert.

Wenn dein Gerät nicht wie zuvor beschrieben in einen Kunststoffbeutel eingeschweißt ist, empfiehlt Suunto, es als nicht für die Verwendung mit Sauerstoff gereinigt zu behandeln.

Suunto empfiehlt, dass du dein Gerät nicht mit Nitrox-Gasgemischen verwendest, bevor eine geschulte Fachkraft es für die Verwendung mit Sauerstoff gereinigt hat.

WARNUNG:

Verwende keine Gasgemische mit Nitrox, wenn du nicht entsprechend geschult bist. Zweckdienliche Schulungen zum Tauchen mit Nitrox und Sauerstoff sind vor der Verwendung von Ausrüstung dieser Art mit einem Sauerstoffgehalt von mehr als 22 % unerlässlich.

WARNUNG:

Bei der Verwendung von Nitrox hängen die maximale Tauchtiefe und die Sättigungszeit vom Sauerstoffgehalt des Gases ab.

WARNUNG:

Wenn du deinen Suunto Tank POD zum Nitrox-Tauchen eingesetzt hast, verwende ihn ausschließlich mit Stickstoff und Sauerstoff, jedoch nicht mehr mit Luft. Halte dein Gerät für die Verwendung mit Sauerstoff immer sauber.

WARNUNG:

Wenn das Gerät mit ölverschmutztem Atemgas in Berührung kommt, müssen die verunreinigten Teile von einer Fachkraft nachgereinigt werden.

WARNUNG:

Bei der Verwendung von Nitrox besteht die Gefahr, dass Verunreinigungen zu einer Entflammung durch Sauerstoff führen können.

WARNUNG:

Bei der Verwendung von Atemluft nach EN 12021 kann das Tauchgerät verunreinigt werden. Verwende das Gerät nicht mit Nitrox oder Sauerstoff, bevor es von einer Fachkraft für die Verwendung mit Sauerstoff gereinigt wurde.

HINWEIS:

Suunto Tank POD Geräte, die vor Mai 2021 hergestellt wurden, sind von Suunto nicht für die Verwendung mit Sauerstoff gereinigt worden.

HINWEIS:

Öffne den Kunststoffbeutel erst, wenn du deinen Suunto Tank POD in Betrieb nimmst. Dadurch wird eine mögliche Verunreinigung minimiert.

HINWEIS:

Wenn du deinen Suunto Tank POD mit Gasen verwendest, deren Sauerstoffgehalt über 22 % liegt, musst du ihn sauber halten und jede Art von Verunreinigung verhindern, die während der Verwendung, Handhabung und Lagerung zu einer Sauerstoffentzündung führen kann.

HINWEIS:

Um das Risiko einer Entflammung durch Sauerstoff zu minimieren, sollten die Ventile von Druckbehältern immer langsam geöffnet werden.

HINWEIS:

Wenn du zusätzliches Hochdruckzubehör verwendest, das an den Suunto Tank POD angeschlossen ist, und Nitrox-Atemgasgemische (mit einem Sauerstoffgehalt von mehr als 22 %) nutzt, stelle sicher, dass diese für diesen Zweck zugelassen sind und EN 250 sowie EN 13949 entsprechen. Offizielles Suunto Zubehör für den Hochdruckschlauch wurde gemäß den Normen EN 250 und EN 13949 getestet.

Weitere Informationen zum Nitrox-Tauchen mit einem Suunto Tank POD findest du im Merkblatt zu Sicherheit und Richtlinien des Suunto Tank POD im Lieferumfang deines Geräts oder du kannst sie unter www.suunto.com/SuuntoTankPodSafety abrufen.

Inhaltsverzeichnis