Suunto strebt die Konformitätsstufe AA dieser Website mit den Web Content Accessibility Guidelines (WCAG) 2.0 sowie der Erfüllung weiterer Zugänglichkeitsnormen an. Solltest du Probleme mit dem Zugriff auf Informationen auf dieser Website haben, kontaktiere bitte den Kundendienst in den USA unter +1 855 258 0900 (gebührenfrei).

VERSANDKOSTENFREI AB 150€ | FÜR DEN NESWLETTER ANMELDEN | KOSTENLOSE RETOUREN

Suunto 7 Bedienungsanleitung

Zifferblätter personalisieren

Suunto 7 wird mit einem Satz bereits installierter Zifferblätter geliefert, aus denen du wählen kannst. Du kannst aber noch viele weitere aus dem Play Store herunterladen.

Alle Suunto Zifferblätter sind energieoptimiert und verbrauchen ein Minimum an Energie, damit du deine Uhr im Alltag bestmöglich erleben kannst.

Suunto Zifferblätter
Das Zifferblatt wechseln
Deinem Zifferblatt Funktionen (oder „Schwierigkeiten“) hinzufügen
Neues Zifferblatt hinzufügen
Ein Zifferblatt ausblenden
Löschen eines Zifferblatts, das du im Play Store gefunden hast

Suunto Zifferblätter

Suunto 7 wird mit vier Suunto Zifferblättern geliefert – Heatmap, Original, Marine und Rose – um die Geschichte von Suunto und der weltweiten Community aus leidenschaftlichen Sportlern und Abenteurern zu feiern.

Heatmap

suunto-watchface-heatmap

Um dich zu inspirieren und dich zum Erkunden der Natur zu animieren, wird im Heatmap angezeigt, wo in deiner Gegend andere leidenschaftliche Suunto Sportler trainiert haben.

Standardmäßig zeigt die Heatmap die beliebtesten Laufrouten in deiner Gegend an. Wenn Laufen nicht dein Ding ist, kannst du in den Zifferblatteinstellungen eine andere Sportart für deine Heatmap wählen. Suunto 7 hat 15 verschiedene Heatmaps zur Auswahl.

Die Heatmap auf deinem Zifferblatt wird automatisch gemäß deinem Standort aktualisiert. Wenn du keine Heatmaps sehen kannst oder die Karte nicht für deinen Standort aktualisiert wird, überprüfe Folgendes:

  • Aktiviere auf deinem Telefon die Standortfreigabe für das Wear OS by Google.
  • Aktiviere auf deiner Uhr die Standortfreigabe in den Konnektivitätseinstellungen und auf den Suunto Zifferblättern die Einstellungen für die Anwendungsgenehmigungen.
  • Stelle sicher, dass deine Uhr mit dem Internet verbunden ist.
  • Du befindest dich mehr als 2 km (1,25 Meilen) von deinem vorherigen Standort entfernt.
  • Versuche eine andere Heatmap – vielleicht gibt es ja noch keine für die von dir gewählte Sportart.

Original

suunto-watchface-original

Nachdem sich Tuomas Vohlonen längere Zeit mit der Ungenauigkeit und unruhigen Nadelbewegungen von herkömmlichen Trockenkompassen beschäftigt hatte, gründete er Suunto 1936, um stabile und genaue Kompasse in Serie herzustellen. Seit damals bewähren sich Suunto Kompasse und die damit verknüpfte Suunto Methode als unverzichtbare Navigationswerkzeuge für Outdoor-Begeisterte, Sportler und Profis. Das Zifferblattdesign des Original wurde vom allerersten Suunto Marschkompass, dem M-311, inspiriert.

Marine

suunto-watchface-marine

Suunto war zwischen 1953 und 2011 im Markt für Schiffskompasse tätig. Das Zifferblatt Marine wurde vom beliebten Suunto Schiffskompass K-14 inspiriert, der dank seiner stabilen, gut lesbaren Kompasskarte und der intelligenten Befestigung im Schiff zum Standard bei vielen Segel- und Motorbooten auf der ganzen Welt wurde.

Rose

suunto-watchface-rose

Das Zifferblatt Rose wurde vom Suunto Taschenkompass TK-3 inspiriert, der wiederum von alten Schiffskompassen mit Kompassrosen inspiriert wurde. Der TK-3 war eine Hommage an die Anstrengungen der Entdecker, die mit einem Kompass, den Sternen und Seilen als Hauptmittel der Positionsbestimmung die weißen Flecken des Weltatlas ausfüllten.

Das Zifferblatt wechseln

Du kannst das Zifferblatt jederzeit an deine Ziele, Bedürfnisse und deinen Stil anpassen.

wear-os-watchface-list

  1. Halte auf dem Zifferblatt die Displaymitte gedrückt, um eine Liste der Zifferblätter anzuzeigen.
  2. Wische nach links oder rechts, um die Zifferblätter zu durchsuchen.
  3. Wähle das gewünschte Zifferblatt durch Tippen aus.
HINWEIS:

Du kannst auch zu Einstellungen » Anzeige » Zifferblatt ändern gehen oder dein Zifferblatt in der Wear OS by Google App auf deinem Telefon ändern.

Deinem Zifferblatt Funktionen (oder „Schwierigkeiten“) hinzufügen

Bei den meisten Zifferblättern kannst du zusätzliche Funktionen hinzufügen, wie z.B. Shortcuts zu Apps, Wetterdaten oder tägliche Schritte. Für die verschiedenen Zifferblätter stehen verschiedene Schwierigkeitsgrade zur Verfügung

  1. Halte auf dem Zifferblatt die Displaymitte gedrückt, um eine Liste der Zifferblätter anzuzeigen.
  2. Tippe unten auf einem Zifferblatt auf Einstellungen.

wear-os-watchface-settings

  1. Tippe in diesem Zifferblattdesign auf die „Schwierigkeit“, die du ändern möchtest.

wear-os-watchface-complications

  1. Durchsuche die Liste und tippe auf die Schwierigkeit, die du auf deinem Zifferblatt sehen möchtest. (Um ein Shortcut hinzuzufügen, tippe auf Allgemein » App-Verknüpfung.)

Neues Zifferblatt hinzufügen

Alle von Suunto konzipierten Zifferblätter sind energieoptimiert und verbrauchen ein Minimum an Energie, damit du deine Uhr im Alltag bestmöglich erleben kannst. Wenn du neue Zifferblätter aus dem Play Store hinzufügst, beachte bitte, dass andere Zifferblätter möglicherweise nicht in gleicher Weise optimiert sind..

  1. Halte auf dem Zifferblatt die Displaymitte gedrückt, um eine Liste der Zifferblätter anzuzeigen.
  2. Wische nach links und tippe auf die Option, weitere Zifferblätter hinzuzufügen.
  3. Scrolle nach unten und tippe auf Weitere Zifferblätter anzeigen. (Befolge erforderlichenfalls die Anweisungen zum Verbinden mit dem WLAN und Hinzufügen eines Google Kontos.)

Ein Zifferblatt ausblenden

  1. Halte auf dem Zifferblatt die Displaymitte gedrückt, um eine Liste der Zifferblätter anzuzeigen.
  2. Wische auf dem Zifferblatt nach oben, die du ausblenden möchtest.
HINWEIS:

Wenn ein Zifferblatt ausgeblendet ist, siehst du sie zwar noch in der Wear OS by Google App auf deinem Telefon, jedoch nicht mehr auf deiner Uhr.

Löschen eines Zifferblatts, das du im Play Store gefunden hast

  1. Öffne die Liste deiner Apps durch Drücken auf die Ein-/Aus-Taste.
  2. Tippe auf die Play Store App PlayStore icon Wear OS.
    (Befolge erforderlichenfalls die Anweisungen zum Verbinden mit dem WLAN und Hinzufügen eines Google Kontos.)
  3. Scrolle nach unten und tippe auf Meine AppsMyApps icon Wear OS.
  4. Scrolle nach unten zu dem Zifferblatt, das Du entfernen möchtest und wähle Deinstallieren.
HINWEIS:

Du kannst deine Zifferblätter auch in der Wear OS by Google App auf deinem Telefon verwalten. Tippe unter dem Bild deiner Uhr neben den Zifferblättern auf Mehr.

Inhaltsverzeichnis