Suunto strebt die Konformitätsstufe AA dieser Website mit den Web Content Accessibility Guidelines (WCAG) 2.0 sowie der Erfüllung weiterer Zugänglichkeitsnormen an. Solltest du Probleme mit dem Zugriff auf Informationen auf dieser Website haben, kontaktiere bitte den Kundendienst in den USA unter +1 855 258 0900 (gebührenfrei).

VERSANDKOSTENFREI AB 100€ | HALLO WINTER 2021 | KOSTENLOSE RETOUREN

Suunto 7 Bedienungsanleitung

Inhaltsverzeichnis
Inhaltsverzeichnis

Trainieren mit Karten

suunto-wear-app-exercise-with-maps

Mit der Suunto Wear App hast du beim Training im Freien einfachen Zugriff auf eine Outdoor-Karte und die Heatmaps. Du kannst deine Wegstrecke auf der Karte sehen, deine eigene oder andere beliebte Routen zur Navigation verwenden, Heatmaps benutzen, um neue Routen zu erkunden oder deine Wegstrecke zurück zu deinem Ausgangspunkt finden.

Um Suunto Karten verwenden zu können, musst du mit dem Internet verbunden sein oder Offline-Karten auf deine Uhr heruntergeladen haben.

Ein Training mit Karten starten
Verlasse die Karte, um dein Training zu beenden.
Mit Heatmaps erkunden
Deine Wegstrecke auf der Karte ansehen
Den Weg zurück finden
Routennavigation
Maximieren der Batterielaufzeit während des Trainings

TIPP:

Sobald deine Uhr während des Ladens mit dem WLAN verbunden ist, werden lokale Karten mit Heatmaps automatisch auf deine Uhr geladen. Erfahre mehr

Ein Training mit Karten starten

  1. Drücke zum Öffnen der Suunto Wear App auf die rechte obere Taste.

suunto-wear-app-open-exersice-with-maps

  1. Wähle einen Sportmodus für eine Outdoor-Aktivität mit GPS, wie beispielsweise Laufen, Radfahren oder Bergsteigen.

exercise-with-maps-sport-mode

  1. Zum Ändern des Kartenstils wische im Menü nach oben bis zu Kartenoptionen » Kartenstil.

exercise-with-maps-start-map-styles

  1. Durchsuche die Liste nach einem Kartenstil oder einer Heatmap, die du verwenden möchtest.
    Du kannst mit den Tasten oder dem Touchscreen scrollen.
  2. Drücke die Mitteltaste oder Tippe, um einen neuen Kartenstil auszuwählen.
  3. Wische zum Beenden des Menüs nach rechts und scrolle nach oben zurück zu Start.
  4. Drücke auf die Mitteltaste oder wische auf der Starttaste nach links, um dein Training zu starten.

exercise-with-maps-start

  1. Drücke auf der Karte auf die Mitteltaste, oder wische nach rechts oder links, bis die Kartenansicht angezeigt wird, um deinen Fortschritt auf der Karte zu verfolgen.

suunto-wear-app-exercise-carousel-enter-map

Wird die Karte nicht angezeigt?
Kartengesten

Verlasse die Karte, um dein Training zu beenden.

Wenn du fertig und bereit bist, dein Training zu beenden:

  1. Drücke die Mitteltaste oder wische nach links oder rechts, um die Karte zu verlassen.

suunto-wear-app-exercise-carousel-exit-map

  1. Drücke in der Trainingsansicht die rechte obere Taste, um zu pausieren.

suunto-wear-app-pause-button-maps

  1. Drücke die rechte untere Taste, um das Training zu beenden und zu speichern.

Mit Heatmaps erkunden

suunto-wear-app-exercise-heatmap

Die Heatmaps von Suunto machen es einfach, unterwegs neue Wege zu finden. Schalte Heatmaps ein und du siehst, wo andere leidenschaftliche Suunto Nutzer trainiert haben und kannst die Natur vertrauensvoll erkunden.

Kartenstil während des Trainings ändern

Deine Wegstrecke auf der Karte ansehen

suunto-wear-app-map-with-track

Wenn du Outdoor-Sport treibst, kannst du deine Wegstrecke und deine Fortschritte auf der Karte in Echtzeit verfolgen. Wähle in den Suunto Outdoor-Karten aus, wo du als nächstes hingehen möchtest – sieh dir an, wohin der Waldweg führt oder wo die höchsten Hügel liegen.

Den Weg zurück finden

suunto-wear-app-map-with-start-label

Die Suunto Wear App markiert deinen Startpunkt und zeichnet bei GPS-Verfügbarkeit die von dir im Training zurückgelegte Route auf – auch wenn die Karte noch nicht geladen ist. Wenn du Hilfe brauchst, um deinen Weg zurück zu finden, rufe die Kartenansicht auf und verkleinere die Karte, um deine vollständige Route anzusehen und in welche Richtung zu gehen musst.

Inhaltsverzeichnis