Suunto strebt die Konformitätsstufe AA dieser Website mit den Web Content Accessibility Guidelines (WCAG) 2.0 sowie der Erfüllung weiterer Zugänglichkeitsnormen an. Solltest du Probleme mit dem Zugriff auf Informationen auf dieser Website haben, kontaktiere bitte den Kundendienst in den USA unter +1 855 258 0900 (gebührenfrei).

VERSANDKOSTENFREI AB 100€ | HALLO WINTER 2021 | KOSTENLOSE RETOUREN

Suunto 7 Bedienungsanleitung

Inhaltsverzeichnis
Inhaltsverzeichnis

Das Training mit der Uhr steuern

Das Display aktivieren
Trainingsansichten ändern
Weitere Apps während des Trainings öffnen
Tasten und Touchscreen im Training verwenden

Das Display aktivieren

Während der Aufzeichnung eines Trainings mit der Suunto Wear App sind das Display und die Gesten zum Interagieren mit deiner Uhr für deine Sportart und eine längere Batterielaufzeit optimiert.

Deine Statistiken sind während des Trainings immer sichtbar, aber um das Display zu aktivieren, kannst du:

  • Die Ein-/Aus-Taste drücken
  • Das Display berühren

wake-up-display-during-exercise

Um das Display während des Trainings in der Kartenansicht zu aktivieren, kannst du:

  • Dein Handgelenk drehen
  • Die Ein-/Aus-Taste drücken
  • Das Display berühren

wake-up-map-during-exercise

HINWEIS:

Beim Wassersport, wie beispielsweise Schwimmen und Kajakfahren ist der Touchscreen für die Suunto Wear App deaktiviert, um zu vermeiden, dass Nässe zu unerwünschten Berührungen führt.

Wenn du die Suunto Wear App während deines Trainings (einschließlich Schwimmen) beendest, wird der Touchscreen aktiviert.

Trainingsansichten ändern

suunto-wear-app-exercise-carousel

Welche Werte du während deines Trainings verfolgen kannst, hängt vom gewählten Sportmodus ab. Die meisten Sportmodi verfügen über 2 bis 4 Trainingsansichten, in denen die wichtigsten Trainingsdaten für jede Sportart angezeigt werden. Wenn du Outdoor-Sport betreibst, kannst du deine Strecke auch auf einer Karte sehen.

Zwischen Ansichten wechseln:

  • drücke die Mitteltaste
  • wische nach links oder rechts

Weitere Apps während des Trainings öffnen

suunto-wear-app-exercise-exit

Wenn du während deines Trainings eine andere App verwenden musst, z.B. um einen Song zu überspringen oder das Wetter zu überprüfen, kannst du die Suunto Wear App verlassen und die Trainingsaufzeichnung beibehalten.

  1. Drücke die Ein-/Aus-Taste oder berühre das Display, um es zu aktivieren.
  2. Drücken die Ein-/Aus-Taste erneut, um zm Zifferblatt zu gehen.
  3. Benutze deine Uhr wie gewünscht.
  4. Drücken die Ein-/Aus-Taste, um zum Zifferblatt zurückzugehen.
  5. Drücke die rechte obere Taste, um zu deinem Training zurückzugehen.
HINWEIS:

Beachte, dass einige Aktivitäten und Apps viel Energie verbrauchen können, was sich darauf auswirken kann, wie lange du dein Training aufzeichnen kannst.

Tasten und Touchscreen im Training verwenden

Du kannst dein Training sogar mit Handschuhen oder unter Wasser beginnen und deine Uhr während des Trainings anpassen. Alle Sportfunktionen sind so optimiert, dass sie bei Bedarf nur mit Tasten bedient werden können.

Zwischen den Ansichten wechseln
Drücke die Mitteltaste oder wische nach links oder rechts, um dir verschiedene Kennzahlen anzusehen oder die Karte aufzurufen.

Pausieren
Drücke die rechte obere Taste. Drücke erneut, um fortzufahren.

Beenden
Drücke die rechte obere Taste und danach die rechte untere Taste.

Eine Runde markieren
Drücke die rechte untere Taste.

Tasten sperren
Halte die Mitteltaste gedrückt.

Die Karte steuern
In der Kartenansicht kannst du mit der rechten oberen oder unteren Taste vergrößern und verkleinern.

Die Trainingsoptionen anpassen
Halte die rechte untere Taste gedrückt oder wische vom unteren Displaybereich nach oben, um das Menü zu öffnen.

Den Kartenstil ändern
Halte die rechte untere Taste gedrückt oder wische vom unteren Displaybereich nach oben, um das Menü zu öffnen.

Inhaltsverzeichnis